us online blackjack for real money american express blackjack online instant play online casino games usa casino bonus promotions new usa online casino latest casino bonuses online casino for us players play casino slots bonus games bestblackjackbonuses.org
Blog-Archive

Pille danach bald in Deutschland rezeptfrei?

Wendung in Sachen #wiesmarties. Foto von Stephen Chipp (CC BY-NC 2.0

Wendung in Sachen #wiesmarties. Foto von Stephen Chipp (CC BY-NC 2.0)

Heute Abend meldet die Süddeutsche „Pille danach“ wird in Deutschland rezeptfrei. Yeah! Beim Lesen der Meldung aber schon erste Verwirrung: Wie jetzt, nur ellaOne? Und was ist mit den anderen Präperaten? Und ist die ellaOne Pille danach nicht die teurere Variante?

Ich habe mich auf die schnelle auf die Suche nach Quellen gemacht, um zu verstehen, was da auf EU-Ebene passiert ist und wie das die deutsche Gesundheitspolitik beeinflusst, die sich, dank CDU, bislang einer Freigabe der Pille danach verweigert hat.

Veröffentlicht unter all Getagged mit: , , ,

Vortragseinladung 2014-11-26: “Mehr ist mehr”

Robin Bauer
“Mehr ist mehr”: Intensität und Überfluss in (nicht-monogamen) queeren BDSM-Beziehungen
Mittwoch 26.11.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079

Dr. Robin Bauer ist Dozent an der DHBW, Fakultät Sozialwesen in Stuttgart.

Aus dem Abstract

Veröffentlicht unter all Getagged mit: , ,

Deleuze 2014-11-22 13:54:00

Veröffentlicht unter all, rhizom, zeichen Getagged mit: , , , , ,

SWR2 Die Buchkritik // Ludger Hovestadt/Vera Bühlmann: Sheaves -When things are whatever can be the case 21.11.2014 | 14.55 Uhr | 4:22 min

http://swrmediathek.de/player.htm?show=d290af10-65b9-11e4-89ea-0026b975f2e6

Veröffentlicht unter all Getagged mit: ,

Seminar | Within the Domain of the Sun’s Inverse. Or: Where are we when thinking computationally? Speculative Reasoning and the Nature of the Cosmos

The open seminar is co-curated by Vera Bühlmann (ETH Zurich) and Erin K Stapleton (Kingston University, London). It is a laboratory for applied virtuality event, organized by the Chair for Computer Aided Architectural Design at the Swiss Federal Institute of Technology Zurich, ETH. The event will take place at Wirtschaft Neumarkt and Cabaret Voltaire, Zurich, on November 26th – 27th 2014. There will be papers delivered by invited speakers, and each will be 30 minutes long, with a 30 minutes discussion to follow.

Wednesday November 26th at Wirtschaft Neumarkt
Thursday November 27th at Cabaret Voltaire

The space for audience is limited, but the event is open for anyone who is interested. Please refer to the event’s website for registration.

Veröffentlicht unter all Getagged mit: , ,

11.12.2014, 18h: Kritischer Rundgang über den IG Farben Campus. Geschichte eines Kampfs um Aufarbeitung der Vergangenheit

Termin für den nächsten Rundgang: 11.12.2014, 18 Uhr. Treffpunkt ist im IG Farben Foyer.   Der Umzug der Frankfurter Universität vom Campus Bockenheim auf den sogenannten Campus Westend, ehemals Hauptverwaltung der IG Farbenindustrie AG, die in mehrfacher Weise an der Shoah beteiligt war, wurde von Anfang an von geschichtspolitischen Auseinandersetzungen zwischen Universität, Studierenden, Fritz Bauer […]

Veröffentlicht unter all Getagged mit:

Vortragseinladung 2014-11-19: Utopien im schwulen Mainstream-Porno

Patrick Henze
Die Verschwulung der Welt! – Utopien im schwulen Mainstream-Porno
Mittwoch 19.11.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079

Patrick Henze – auch bekannt als Patsy l’Amour laLove – promoviert zur Schwulenbewegung der
1970er Jahre in Berlin und versteht sich als Polit-Tunte.

Aus dem Abstract

Schwule Pornofilme schaffen einen utopischen Raum sexueller Freiheit und inszenieren damit die Erfüllung identitätspolitischer Wunschträume – so sagen es die Porn Studies. Nach deren Vorreiterin Linda Williams können die sexuellen Filmsequenzen in unterschiedliche Arten von Utopien eingeteilt werden. Im schwulen Porno spitzt sich dabei der höchste Wert in der Subkultur, die Oberfläche, in geradewegs grotesker Weise zu. Der Vortrag gibt einen kurzen Ein blick in die Grundzüge der Porn Studies und gibt eine schwule politisch-theoretische Perspektive auf die Spannung zwischen Emanzipation und Normierung.

Veröffentlicht unter all Getagged mit: , , , , , , , ,

Ergebnisse der Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung am 8. November in der c-base in Berlin haben wir den bestehenden Vorstand (Sigi Oepke, Enno Park, Katrin Kirchert) bestätigt und eine neue Satzung beschlossen.

Dann begann die Diskussion um die Grundsätze des Vereins. Wir haben eine vorläufige Grundsatzerklärung beschlossen. Allerdings gab es viel Kritik und Verbesserungsvorschläge, sodass wir den Text in den nächsten Wochen noch überarbeiten und ergänzen werden. Die Grundsatzerklärung kann hier nachgelesen werden.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung steht hier. 

Veröffentlicht unter all, simulacra Getagged mit: , , , ,

Vortrag: Kommt die Singularität und wenn ja, wieviele?

poster-park1000n

Singularität und Transhumanismus sind spannende und durchaus realistische Zukunftsvisionen. Wo aber stehen wir heute? Wie weit sind Cyborg-Technologien? Und welche gesellschaftliche Folgen hat das heute schon?

Veröffentlicht unter all, simulacra Getagged mit: , , , ,

SYNTACTICAL SITUATIONS – an exercise in becoming familiar with the concreteness of abstractions

A BOX.
Out of kindness comes redness and out of rudeness comes rapid same question, out of an eye comes research, out of selection comes painful cattle. So then the order is that a white way of being round is something suggesting a pin and is it disappointing, it is not, it is so rudimentary to be analysed and see a fine substance strangely, it is so earnest to have a green point not to red but to point again.

(Gertrude Stein, from Tender Buttons)

Veröffentlicht unter all Getagged mit: , , , , , , , ,

Ringvorlesung 40 Jahre Freie Schule Frankfurt

hiermit möchten wir auf eine interessante Veranstaltungsreihe hinweisen, die wir unterstützen: eine Ringvorlesung zu 40 Jahre Freie Schule Frankfurt, die Fragen nach Erziehung zur Mündigkeite, antiautoritärer Erziehung, der Möglichkeit von Inklusion und freien Schulen nachgeht. Ringvorlesung 40 Jahre FSF Alle Veranstaltungen finden im Raum IG 311, I.G.Farben-Campus der Universität Frankfurt, Grüneburgplatz 1, statt und werden […]

Veröffentlicht unter all Getagged mit:

Termine im November

08.11.14 Mitgliederversammlung 

  • Jährliche Mitgliederversammlung
  • Samstag, 08. November 2014 um 14.30 Uhr
  • c-base, Rungestr. 20, Berlin

10.11.14 Plug’n’Play-Treffen 

  • Diskussionsabend für Cyborgs und Interessierte
  • Montag, 10. November 2014 um 20.00 Uhr
  • c-base, Rungestr. 20, Berlin

12.11.14 Kommt die Singularität und wenn ja, wieviele? 

  • Cyborgism, Transhumanismus und Inklusion – Vortrag von Enno Park
  • Mittwoch, 12. November 2014 um 18.00 Uhr
  • Medientheater, Georgenstr. 47, Berlin

15.11.14 Cyborgdorf 

  • Diskussionsabend für Cyborgs und Interessierte
  • Samstag, 15. November 2014 um 17.00 Uhr
  • Chaosdorf, Hüttenstr. 25, Düsseldorf

15.11.14 Cyborg’sche Verhältnisse – Leben zwischen Mensch und Maschine

  • Vortrag von Stefan Greiner
Veröffentlicht unter all, simulacra Getagged mit: , , , ,

^_²³_^

diskus banner

labels

tracks

copyriodio

Björn Peng | Andreas Dorau | ABBA | Ramones | Kelly | Spark O | Justice vs Simian | Jetlag | Istari Lasterfahrer | Rav Shmuel | Cristian Vogel | The Exploited | Peaches | Aphex Twin | Egotronic | Legowelt vs. Orgue Electronique | Le Tigre | ケンイシイ | Gay for Johnny Depp | Benny Benassi | Junkie XL | ATR | Fischerspooner | Daft Punk | Benjie | Vive la Fête | DJ Hell | The Thought Criminals | Nadja | Team Dresch | Mr. Oizo | The Soviettes | Village People | Bikini Kill | Avenue D | october71 | The Clash | Lady Gaga | Stranglers | Alden Tyrell | Kante | Der Tante Renate | Missy Elliott | SALON BORIS | T.Raumschmiere | The Martian | UR | Datarock | Sputnik Booster | Juri Gagarin | Audion | Client | John Tejada | The Knife | DJ Mehdi | Wire | ADULT. | The Soviettes | Melt-Banana | Arnold Schönberg | The Eighties Matchbox B-Line Disaster | Mount Sims | Jay Dee | Designer Drugs | Dr. Octagon | Anthony Rother | october71 | Jonny McGovern Feat. Koko Aviance | Sonovac | Pet Shop Boys | Rex the Dog | Joey Beltram | Saalschutz | Deny Everything | Rabbit Junk | LFO vs 539 | Naked Raygun | Slum Village | Thomas Bangalter | Mommy and Daddy | rampue | dDamage | M.I.A. | Rolax | N*E*R*D | Westbam | classless Kulla | LCP | DFA | crass | paniq | Raumheld | Marsheaux | 石野卓球球 | Tocotronic | 64revolt | Sezen Aksu | Ice-T | HeartsRevolution | Maurizio | The Rapture | Babylon Disco | Memory Boy | Pravda | Stereoheroes | Lesbians on Ecstasy | SMD | J Dilla | Luke Slater | Modeselektor | The Hives | Foals | Saalschutz | Ex Models | Beroshima | Disco Kings | Divine | GammaBlitzBoys | Dubmood | Ikara Colt | Ladytron | Spektrum | Queen of Japan | Fischerspooner | Death From Above 1979 | The Faint | Aphex Twin | Chicks on Speed | Robots in Disguise | Electrocute | Motor | Zombie Nation | plemo | Miami | Dave Clarke | Die Goldenen Zitronen | Frittenbude | keoki | Jack Enox | Robbie Williams | Lost Penguin | Ex Models | Electronicat | Poingly | David Carretta | 砂原良徳 | Romina Cohn | Enduser | Soldout | Xray Spex | Thomas Bangalter | I Am the World Trade Center | Minipli 225 | Alter Ego | Ladytron | Cajuan | I-F | Busy P | Laurent Garnier | Robot Goes Here | Hug | DJ Shufflemaster | hai! Robotto | Larry Heard | Lithis | Does It Offend You, Yeah? | Le Le | Robert Hood | DJ Rush | Nun | Commodore 64 | Retrigger | The Gun Club | Ricardo Villalobos | The Field | Crystal Castles | MOHNA | Touchy Mob | BJÖRN PENG