„Traceroute“: International Filmmaker Festival of World Cinema London 2016 Official Selection

„Traceroute“ has been selected to screen at International Filmmaker Festival of World Cinema London, London, UK (February 18-26). Link

Fucking Machines: Arse Elektronika in ‚The Gap‘

Ein Artikel in ‚The Gap‘ beschäftigt sich mit Sex-Tech und der Arse Elektronika. Er beruht auf einem Interview mit Johannes Grenzfurthner. Das österreichische Kollektiv Monochrom beschäftigt sich seit Jahren mit dem Zusammenspiel zwischen der Sexindustrie und der Tech-Welt. Bereits 2007 veranstalteten sie im Startup-Mekka San Francisco die erste Arse Elektronika, eine Konferenz für Sex & ...

Deleuze 2016-12-11 15:09:00

De la ética de Spinoza PROPOSICIÓN XXXIV El alma no está sujeta a los afectos comprendidos dentro de las pasiones sino mientras dura el cuerpo. Demostración: Una imaginación es una idea por medio de la cual el alma considera alguna cosa como presente (ver su Definición en el Escolio de la Proposición 17 de la ...

Vortragseinladung 11-01-17: Queer meets Dis_Ability (Radiofeature)

Nach einer kurzen Einführung wird das Feature „Queer_DisAbility Aktivismus“ (von Jann Münte und Nic Meyer 2016) präsentiert. Aktivist_innen, die sich an der Schnitt- stelle von Queerness und Dis_Ability bewegen, erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen sowie von ihren gender_ungehorsamen und kritisch ableistischen Inter- ventionen in politischen ebenso wie in alltäglichen Zusammenhängen. Im Anschluss an das Gehörte ...

Respekt wer’s selber macht

In der Ausgabe der Oberhessischen Presse (OP) vom 28.11. diesen Jahres wird es im Lokalteil erstaunlich staatstragend. Einen „Aufruf zur Selbstjustiz“ will der Redakteur Peter Gassner in einem Plakat entdeckt haben, das die Aufschrift: „Vergewaltiger angreifen. Überall-mit allen Mitteln – Gewalt gegen Frauen ist nie eine Privatangelegenheit – hinschauen, einschreiten, Hilfe holen, zuschlagen“ trägt. Wie ...

Flugblatt zur Demo am Tag gegen Gewalt gegen Frauen*

Schön das du dich heute an der Demo zum Tag gegen Gewalt gegen Frauen* beteiligst- sich in dunklen Zeiten von völkischen Rechten, chritslichen Fundamentalist_innen, Islamismus und anderen Widerlichkeiten dem gewaltförmigen Patriarchat entgegenzustellen ist wichtig und schafft Raum für Perspektiven auf feministischere und schönere Zeiten! Doch wie soll man(n) sich als Typ angesichts der ganzen hier ...

„Traceroute“: 33c3 2016 Official Selection

„Traceroute“ has been selected to screen at 33c3 (Chaos Communication Congress), Hamburg, Germany (December 29). Link

Flugblatt zur Demo am Tag gegen Gewalt gegen Frauen*

Schön das du dich heute an der Demo zum Tag gegen Gewalt gegen Frauen* beteiligst- sich in dunklen Zeiten von völkischen Rechten, chritslichen Fundamentalist_innen, Islamismus und anderen Widerlichkeiten dem gewaltförmigen Patriarchat entgegenzustellen ist wichtig und schafft Raum für Perspektiven auf feministischere und schönere Zeiten! Doch wie soll man(n) sich als Typ angesichts der ganzen hier ...

Programm Dezember 2016

Hier unser Dezember-Programm. Das Programm-Heft könnt ihr euch hier als pdf herunterladen. Bitte beachtet, dass die Ausstellungen am 24. und am 31. Dezember geschlossen bleiben! Programm Donnerstag, 1. Dezember 2016 19.00 Uhr // «Trumps Triumph«: Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten ist für viele ein Schock. Während die Linke noch nach Antworten sucht, wird ...

Deleuze 2016-11-28 16:14:00

Deleuze 2016-11-28 16:14:00

Vortragseinladung 30-11-16: Über Vergewaltigung sprechen: Eine Debattengeschichte

Mittwoch, 30.11.2016 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Dr. Mithu Melanie Sanyal, Autorin, Kulturwissenschaftlerin und Journalistin, Düsseldorf Über Vergewaltigung sprechen: Eine Debattengeschichte Kurzankündigung zum Vortrag: Die Silvesternacht 2015/16 in Köln, Gina-Lisa Lohfink, die Änderung des Sexualstrafrechts – über Vergewaltigung und sexuelle Grenzüberschreitungen wird wieder einmal heftig diskutiert. Was heißt Nein heißt Nein? Was heißt Ja ...