Vortragseinladung 29-06-16: Return the gaze! – Performative Strategien für queer-feministischen Widerstand

Mittwoch, 29.06.2016, 19:15 Uhr, Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Julischka Stengele, freie Künstlerin, Kulturarbeiterin und Aktivistin, Wien Return the gaze! – Performative Strategien für queer-feministischen Widerstand Kurzankündigung zum Vortrag: Die Auseinandersetzung mit dem Blick, das Verhältnis von anschauen und angeschaut werden ist in meiner künstlerischen Arbeit von zentraler Bedeutung. Dabei interessiert   mich insbesondere der Blick auf ...

Vortragseinladung 01-06-16: Arbeitsskizzen zu passing/belonging

Mittwoch, 01.06.2016 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Dr. Sushila Mesquita, Referat Genderforschung, Universität Wien & Nick Prokesch, Queer-Filme-Macher, Bildproduzent und Graffitikünstler, Wien: Arbeitsskizzen zu passing/belonging Kurzankündigung zum Vortrag: Wir stehen am Beginn eines längeren (Film)Projekts, das sich mit unterschiedlichen Formen von und Zugängen zu passing (als jemand „anderes“ Durchgehen) und belonging (ein Gefühl des ...

Einladung zur fibrigen Kontroverse

*** English version below *** Einladung zur fibrigen Kontroverse (offene Diskussionsveranstaltung) Let’s talk about … Veranstaltungsräume! Was bedeutet es, in Wien queer-feministisch zu veranstalten? Welche Probleme gibt es? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Und warum gehören eigentlich fast alle Veranstaltungsräume in Wien Männern*? Du hast Ideen, Wut, Lust, Kritik? Dann komm zur Kontroverse und lass ...

Mobi Annaberg – Buchholz Teil II

Nach bereits zwei Mobiveranstaltungen geht es morgen weiter. Am 13.05. findet im Rahmen des Klatsch Café in Dresden die nächste Mobiveranstaltung statt. Um 16 Uhr beginnt das Klatsch Café und um 18 Uhr der Mobivortrag. @FB Dann am 15.05. beginnt in Dresden beim cafém – feminismus zum kennen_lernen die Lesereise mit Kirsten Achtelik, die aus ...

Das female focused & queer-feminist festival ‚Böse und Gemein‘ vom 24.-26.6. in Dresden

Wir wollen auf diese Veranstaltung hinweisen, weil wir sie nicht nur unterstützen, wir feiern sie und arbeiten eng mit den Veranstalterinnen zusammen, damit es ne tolle Veranstaltung wird. Neben einem unglaublichen Lineup wird es einen feministischen Cuntent (ja, was für ein Wortspiel!?) in der Kosmotique auf der Martin-Luther-Straße geben, den ihr euch geben solltet! Unten ...

Call for Abstracts fiber #25 zum Thema Räume

** English  version below ** ** version castellano abajo** Da geh ich nicht rein. Da darf ich nicht rein. Da will ich nicht rein. Da pass’ ich nicht rein. Da kann ich nicht rein. Da will ich hinein. Da muss ich hinein. Da will ich raus. Da muss ich raus. Bin ich hier sicher? Habe ...

Vortragseinladung 13-04-16: Biphobie, Monosexismus und das ‚Verschwinden Lassen’ des Phänomens der Bisexualität

Mittwoch, 13.04.2016 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Dr. Christian Klesse, Senior Lecturer am Department of Sociology, Manchester Metropolitan University: Negation & Annihilation. Über Biphobie, Monosexismus und das ‚Verschwinden Lassen’ des Phänomens der Bisexualität Kurzankündigung zum Vortrag: Das vorherrschende Sexualitätsverständnis ist von heteronormativen oder dualisti­schen Annahmen geprägt, nach welchen Menschen sowohl klar einem Geschlecht zuzuordnen ...

Queer, Anarchismus und Feminismus

Heute gibt es eine Veranstaltung zum Thema Queer, Anarchismus und Feminismus. Ein_e Aktivist_in von crimethinc. wird einen Input geben und dann geht es in die Diskussion. Die Veranstaltung wird auf Englisch stattfinden – gerne mit Flüsterübersetzung. Weitere Infos gibt es hier. Los geht es um 19:15h @AZ Conni

Making feminism a threat… again!

Diesen Text von …ums Ganze! möchten wir gerne mit euch teilen: Seit Silvester gibt es eine öffentliche Debatte um die Sicherheit von Frauen vor sexuellen Übergriffen. Feministische Forderungen werden dabei vereinnahmt, um einer rassistischen Argumentation Vorschub zu leisten. Für uns ist klar: sexualisierte Gewalt ist ein wichtiges Thema und ein großes Problem, das auch unabhängig ...

Wanna be a fibrette?

Du wolltest schon immer bei einem queer-feministischen Zeitschriftenprojekt mitmachen? In einem basisdemokratrischen Kollektiv über Texte diskutieren und gemeinsam etwas gestalten? Du hast Lust journalistisch und_oder gestalterisch tätig sein? Du wolltest immer schon mal wissen, wie ein autonomer Zeitschriftenvertrieb funktioniert? Excellisten mit mehr Text als Zahlen bereiten dir keine Angst? Du bist ein Korrigierwunder* und findest ...

Vortragseinladung 20-01-2016: how to combine activism and filmmaking?

Mittwoch 20.01.2016, 19:15, Raum 0079, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) Zara Zandieh, Filmemacherin und Kamerafrau, Berlin Dekonstruktion von Sehgewohnheiten in Erzählform und Bildersprache aus postkolonialer & queer-feministischer Perspektive – Or how to combine activism and filmmaking? Filmemachen ist eine Möglichkeit Geschichten, Blickwinkel und Widersprüchlichkeiten, die im Mainstream weniger Betrachtung finden, sowohl im Inhalt, als ...

cafém im Januar: Before Stonewall

Am 17.01. öffnet das cafém ab 16:00Uhr seine Türen und lädt ein zu gemütlichem Kaffee, Kuchen und sonstigen Köstlichkeiten (gern kann auch etwas zum kulinarischen Wohl beigetragen werden). Kommt zum gemütlichen Plausch vorbei oder nutzt die Zeit um in unserer (queer-)feministischen Bücher- und zine-Sammlung zu stöbern. Kinder sind auch herzlich willkommen. Um 18:00Uhr gibt es ...