Vortragseinladung Semesterstart 2015-04-01: Macht_Begehren: intersektional wider die Heteronorm

…Eine Einführung in die Queer Studies von Dr. Antke Engel Mittwoch, 01.04. 2015, 19.15 Uhr, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Verehrte Freund*innen der AG Queer Studies, wir starten das neue Semester mit folgendem Vortrag: Macht_Begehren: intersektional wider die Heteronorm. Eine Einführung in die Queer Studies Macht ist aus der Sicht der Queer Theory ...

hs 57 putzen ist politisch

Schweißüberströmt halten wir kurz inne, wischen uns mit den Gummihandschuhen den Schaum von der Stirn, klemmen den Feudel unter die muskelbepackten Arme und drücken das Aufnahmeknöpfchen: Zwischen Katzenklo, Mop und ausgefeiltestem Aufgabenplan skandieren wir: Putzen ist politisch! https://ia601408.us.archive.org/28/items/HeiterScheitern/hs_57.mp3 | Open Player in New Window Download (mp3, 40,2 MB) Musik: Pokki DJ: Energy Erwähntes: archive.org – ...

Veranstaltungsreihe „Geister der (Haus)Arbeit. Zur Verschränkung von Feminismen und Migration“ in der W3

Liebe Freund*innen der AG Queer Studies, unsere Vorlesungsreihe für das Wintersemester ist abgeschlossen. Wir freuen uns aber sehr, für die Zeit zwischen den Semestern auf folgende Veranstaltungsreihe hinzuweisen: Was hat es sich seit der „Lohn-für-Hausarbeit“-Debatte in den 70ern verändert? Hat die Lohnarbeit die gewünschte emanzipative Wirkung für Frauen erzielt?
 Die Doppelbelastung durch Erwerbs- und Hausarbeit ...

hs56 wir wollen jetzt auch mal was sagen

Äh, wir podcasten mal wieder, ist ja auch eine Weile her… es hatte uns verschlagen, was wir kurz versuchen, fadenscheinig zu erklären. Danach versuchen wir den verlorenen Podcaster_innen-Verve vorsichtig wieder anzugehen und richten den in die Monate gekommenen Blick auf das filmische Ereignis des Jahres in Hamburg: Die Lesbisch Schwulen Filmtage. Zuletzt besucht im Oktober ...

Vortragseinladung 2014-11-26: “Mehr ist mehr”

Robin Bauer “Mehr ist mehr”: Intensität und Überfluss in (nicht-monogamen) queeren BDSM-Beziehungen Mittwoch 26.11.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Dr. Robin Bauer ist Dozent an der DHBW, Fakultät Sozialwesen in Stuttgart. Aus dem Abstract Sowohl offen verhandelte nicht-monogame Beziehungen als auch BDSM Praktiken sind trotz zunehmender medialer Sichtbarkeit nach wie vor gesellschaftlich ...

Vortragseinladung 2014-10-29

Muriel Aichberger Progressive Männlichkeiten : von der Hegemonie zur Intersektionalität Mittwoch 29.10.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Muriel Aichberger, Kunstwissenschaften & Philosophie, freie*r Vortragende*r und queere*r Aktivist*in, München trägt vor zu Hegemoniale Männlichkeit wird von vielen als Grundlage für Herrschaftsstrukturen gesehen und daher wird Männlichkeit oft generell abgelehnt. Dass Männlich keit aber ...

Huber: Politik, Theorie, Aktivismus im B_ORDERLAND

Den Einführungsvortrag in queere Theorie & Praxis übernahm im Sommersemester 2014 Dr. Marty Huber aus Wien, Theater-, Film- und Medienwissenschaftler_in, queere Aktivist_in, Kulturarbeiter_in und kulturpolitische Sprecher_in der IG Kultur Österreich. Aus dem Abstract Wenn wir “Queer” als einen Ort kollektiver Auseinandersetzung verstehen wollen, braucht es ein kritisches Befragen der eigenen Geschichte/n. Ausgehend von den Stonewall ...

Vortragseinladung 2014-10-15: Einführung in queere Theorie und Praxis

Sandra Laczny Que(e)ry the Norm: Eine Einführung in queere Theorie und Praxis Mittwoch 15.10.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Diesen Mittwoch beginnt das neue Semester mit einer neuen Einführung in queere Theorie & Praxis, dieses mal von der als Sanczny bekannten Bloggerin und Netzaktivistin Sandra Laczny aus Wasserberg (Kr.Heinsberg). Aus dem Abstract ...

Text “The Empire Prays Back” online

Der Text von Prof. Dr. Nikita Dhawan zu ihrem Vortrag, der leider abgesagt werden musste, ist jetzt hier online verfügbar: “The Empire Prays Back: Religion, Secularity, and Queer Critique” Vielen herzlichen Dank an Frau Dhawan & viel Spaß beim Lesen!

Vortragseinladung 2014-07-11: Religion, Secularity and Queer Critique

Achtung! Der Vortrag muss leider abgesagt werden! Nikita Dhawan The Empire Prays Back: Religion, Secularity and Queer Critique Freitag 11.07.2014, 19:15, Allende Platz 1 (“Pferdestall”) 250 Prof. Dr. Nikita Dhawan ist Juniorprofessur für Politikwissenschaft, Schwerpunkt Gender / Postkoloniale Studien im Exzellenzcluster “Die Herausbildung normativer Ordnungen” an der Goethe-Universität zu Frankfurt/Main. Sie schließt unser highlightreiches Sommersemester ...

Vortragseindung 2014-06-25: Fat Transgressions

Nina Mackert Fat Transgressions: Körperfett, Geschlecht und Befähigung in den USA der Progressive Era Mittwoch 25.06.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Nina Mackert ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Nordamerikanische Geschichte der Universität Erfurt, hat einen QueerAG Hintergrund und wer tatsächlich noch Argumente braucht sich diesen Vortrag anzuhören höre Beiträge mit ihr ...

Vortragseinladung 2014-06-18: Glee (Teil 2)

Andrea Rick “Because of the layers? – Because of the layers.” : Lesarten der Fernsehserie ‘Glee’ (Teil 2) Mittwoch 18.06.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Andrea Rick (M.A.) ist freischaffende Kulturwissenschaftlerin (u.a. Amerikanistik) in Hamburg und wird Freund*innen der AG Queer Studies u.a. durch einen Femmness Workshop oder vorherige Vorträge bekannt sein. ...