Umweltschutz ist Heimatschutz

Sonntag, 19.April 2009 // 19 Uhr: Fress- und Filmabend

Der grosse Fress- und (letzte) Filmabend im ehemaligen JuZ-Bockenheim: Wir schauen zwei Klassiker rund ums Thema Futtern und schlagen uns gemeinsam die Bäuche voll! Bringt viel und leckeres Essen mit, bei gutem Wetter wird auch der Grill angeschmissen!

Nachschlag aus Rechthaberei :)

Da auf der gestrigen Veranstaltung in Hannover in Zweifel gezogen wurde, dass die US Army „widernatürliche fleischliche Kopulation“, wie z.B. Oral- und Analverkehr, nach Art. 125 des Uniform Code of Military Justice (UCMJ) auch weiterhin mit schweren Strafen bedroht – fünf Jahre für einverständliche, lebenslänglich für erzwungene „Sodomie“! –, hab ich das extra noch mal ...

Aktion Christenstopp

Neuer Kampagnen-Blog am Start: „Kein Raum für Sexismus, Homophobie und religösen Fundamentalismus!“ fordert ein Aktionsbündnis anlässlich des 6. Internationalen Kongresses für Psychotherapie und Seelsorge in Marburg, auf dem mal wieder religiöse „Heiler“ und Rattenfänger – wie die unter dem Dach der EKD agierende „Offensive Junger Christen“ (OJC) – unterwegs sein werden.

hundeklo für antifaschisten

the fail, the glitch: Amazons Oster-Fail und ein paar Gedanken drumherum

Die letzten Ostertage waren für viele Mitarbeiter bei Amazon in diesem Jahr vermutlich nicht sehr entspannend. Nachdem am Sonntag bekannt wurde, dass jede Menge Bücher rund um Homo- und Transsexualität, Feminismus und queer Theory (sogar Foucaults “History of Sexuality Vol 1″ war betroffen) nicht mehr als Suchergebnisse auf Amazon.com auftauchten, ging ein Aufschrei der Empörung ...

4 Thesen zu Street Art und Blogs

Auf mehrfachen Wunsch noch kurz eine Zusammenfassung meines Vortrags auf der re:publica ´09 über den Vergleich zwischen Street Art und Blogs. Kurz zu Sinn und Unsinn des Ganzen: zunächst ist der Vergleich zwischen Street Art und Blogs eine Metapher. Street Art ist ungleich Blogs, es sind zwei gänzlich unterschiedliche Phänomene und ich möchte den Vergleich ...

Youtube Interview

Being Gay in Iran by Couscous Global

Amazon.com FAIL

Der Hashtag #amazonfail wurde über Nacht zum tending topic auf twitter. Was ist da los? Amazon.com scheint eine neue policy zu haben, der zufolge vorgeblich nicht jugendgerechte Titel ihr Verkaufs- und Suchranking verlieren und nicht mehr in Topsellerlisten und der Suche auftauchen. Dies betrifft u.a. Titel zu Homosexualität. Auf die Anfrage eines Autoren, der das ...

Katz-und-Maus reloaded

In der spanischen Zeitung el dia wird ein neuer Trick beschrieben, der von den cayucos vor Westafrika benutzt wird, um der Überwachung zu entgehen: Un cayuco con medio centenar de personas a bordo podría estar ya cerca del Archipiélago, después de que observadores internacionales en Mauritania comprobaran que la embarcación con los pasajeros se alejó ...

Ein Tatsachenbericht

Fluchtversuche. Das Leben des Miro Sabanovic zwischen Familienterror, Bahnhof Zoo und Ausländerbehörde. (Rezensiert in Rosige Zeiten Nr. 119.)

Nationale Kunst

Nationale Kunst So etwas gibt es nicht. Wie es keine proletarische Kunst gibt. Es gibt Kunst, und es mag wohl Nationen und Proletarier geben, aber nicht nationale oder proletarische Kunst. Wer würde etwa eine nationale Reklame oder eine proletarische Reklame oder nationale oder proletarische Wissenschaft wollen? Selbst wenn nationale Reklame möglich wäre, würde man sie ...