nrrrdz000009: cybersniff 2000

Diese Folge ist das Duke Nuken Forever des nrrrdz Podcasts: Wir reden endlich über Spiele. Unsere unterschiedlichen Umgangsweisen und Begeisterungsniveaus überbrücken wir, indem wir uns über Spiele unserer Kindheit und Jugend austauschen und darüber nachdenken, welche Spiele uns grundsätzlich ansprechen und welche eher nicht. Geschlechterverhältnisse und nackte Frauen kommen auch vor. Download (mp3, 110,2 MB)

Donnerstag, 11. November 2010, 20.00 Uhr // Filmvorführung »2 Balkone«

Donnerstag, 11. November 2010 20.00 Uhr //Filmvorführung »2 Balkone« (D/PL 2004, Deutsch, 55min) Nach dem Warschauer Aufstand im Jahr 1944 nahmen die deutschen Besatzer 160.000 Menschen der Stadt gefangen und verschleppten sie in Arbeits- und Konzentrationslager. Einige von ihnen kamen in das Konzentrationslager »Katzbach« in Frankfurt, wo sie in den Adler­werken Zwangsarbeit leisten mussten. Der ...

Vortragseinladung 10.11.2010: Nichtbehinderung? Was soll das bitte sein?

Carola Pohlen Nichtbehinderung? Was soll das bitte sein? Ein Versuch, die Gender Studies für die Disability Studies produktiv zu machen Mittwoch, 10.11.2010, 19ct, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Um unseren Ableism-Schwerpunkt zu vertiefen, ist Mittwoch Carola Pohlen vom Institut Mensch, Ehtik und Wissenschaft in Berlin zu Gast Vortragsabstract Die Disability Studies erlauben es, ...

Radiobeitrag: Radio-X, 02.11.2010, x wie raus

Radio-X (UKW 91.8 Mhz), 02.11.2010 (18.00 Uhr bis 19.00 Uhr) Sendung: x wie raus Hier der Mitschnitt eines Interviews über die erweiterte Dauerausstellung zur Geschichte des ehemaligen Polizeigefängnis Klapperfeld bei »x wie raus« auf Radio-X. download (7:16 Minuten; 5,2Mb)

Die Zukunft von Gestern

Vielle werden schon bei twitter oder nerdcore auf die Doku “Richtung 2000 – Vorschau auf die Welt von morgen” gestoßen sein. Das ZDF zeigte 1972 eine Zukunftsvision, in der die Welt stark von Technik bestimmt ist, die Umwelt wieder sauberer und die Computer immer noch mit Lochkarten arbeiten. Nach der Hälfte der ca. 30-minütigen Sendung ...

Freundliche Übernahme: NoBNQ stellt Konzept vor

Es tut sich was in der Nachbarschaft jenseits der Reeperbahn. Die Interessengemeinschaft NoBNQ hat eine Broschüre (PDF) vorgelegt, in dem sie ein tolles Konzept für die Übernahme und soziale Neugestaltung und Nutzung des Bernhard-Nocht-Quartiers in St. Pauli Süd vorstellen. Genossenschaftliche Wohnungen sind ebenso eingeplant wie eine kreative Nutzung der Gewerberäume für den Stadtteil, in denen ...

Dokumentation: Erweiterte Dauerausstellung zur Geschichte des Klapperfelds

Wir haben die Dokumentation zu unserer erweiterten Dauerausstellung online gestellt. Wer die 44-seitige Broschüre in gedruckter Form haben möchte, bekommt sie gegen 3,– € Schutzgebühr im Klapperfeld. Dokumentation als pdf: download (2,7Mb) Für alle, die die Dauerausstellung vor Ort besuchen möchten, ist die Ausstellung jeden Samstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet sowie während allen ...

Antifaschistischer Gedenkspaziergang zu den Novemberpogromen 1938

Zum Gedenken der Opfer der Novemberpogrome um den 9. November 1938 und des Nationalsozialismus lädt ein Bündnis verschiedener Frankfurter Gruppen und Initiativen zu einem Antifaschistischen Spaziergang ein. Treffpunkt ist die Alte Synagoge auf der Friedberger Anlage 6, am 9. November 2010 um 18.00 Uhr. Von dort aus wird es, begleitet von einigen Redebeiträgen, einen kleinen ...

18. November 2010, 20 Uhr // Konzert: Skäerbaqt (live)

Donnerstag, 18. November 2010 | 20 Uhr Skäerbaqt (live) Musik in einem Raum mit über 115 jähriger Vergangenheit geprägt von Leid & Unterdrückung. Musik in einem Raum der heute Freiraum für Kultur bietet & die Solidarisierung mit der Initiative »Faites votre jeu!«. Musik für die Zukunft des Klapperfelds vom frei improvisierenden ambient-industrial-dada Duo Skäerbaqt aus ...

Pressemitteilung 02.11.2010 – Ausstellungen im Klapperfeld finden großen Anklang

Am 31. Oktober endete die Gastausstellung »Frauen im Konzentrationslager 1933 – 1945. Moringen – Lichtenburg – Ravensbrück« im Klapperfeld. Die Wanderausstellung des Studienkreises Deutscher Widerstand 1933 – 1945, die die Biografien von Frauen nachzeichnet, die in Konzentrationslagern inhaftiert waren, war für sechs Wochen in den neuen Ausstellungsräumen im ersten Stock des ehemaligen Polizeigefängnisses zu sehen. ...

Kongreßeinladung 03.-04.12.2010: Chancengleichheit ist barrierefrei

das Zentrum für Disability Studies UniVision 2020 : Chancengleichheit ist barrierefrei! 03-04.12.2010 Anmeldeschluss: 15.11.2010, Unkostenbeitrag 20-40€ Das ZeDiS organisiert im Dezember eine Tagung zum Ziel einer Hochschule für alle. Mehr Informationen finden sich hier, beachtet auch das Plakat (.pdf, 110kB). Der Unkostenbeitrag beträgt 40€, ermäßigt (Studierende, Erwerbslose, Alleinerziehende u.ä.) 20€. Gebärden- und Schriftmittler*Innen stehen zur ...

BEZIEHUNGSWEISE.FREI – Veranstaltungsreihe in Lüneburg

Wir möchtern gerne auf folgende Veranstaltungsreihe in Lüneburg hinweisen: BEZIEHUNGSWEISE.FREI – Veranstaltungsreihe über Normen, Macht und Herrschaft in Beziehungen und Geschlechterverhältnissen Donnerstag, 18.11.2010 Sexualität und Macht – Ein Blick in und hinter Beziehungspraktiken Mit: tab & jott 19.00, Infocafé Anna&Arthur, LG Samstag, 4.12.2010 weiblich, männlich, Känguru – Von vermeintlichen und realen Unterschieden zwischen Männern und ...