Jahr: 2012

Hinweis: Frauen-VV

Uniweite, studentische Frauen*vollversammlung am 11.Desember 2012 von ab 12.00 Uhr im Raum 111, AP1 (ehemaliges Hart Backbord) Vor ca. vier Jahren hat der damalige ASTA das Frauen*Referat abgeschafft. Wir, eine Gruppe verschiedener Frauen*, möchten das Referat wieder ins Leben rufen und in der Satzung des ASTAs festschreiben lassen. Aber wofür brauchen wir so ein Frauen*Referat […]

Petition Stoppt Racial Profiling

Auf der Petitionsseite des Bundestages kann derzeit die Petition „Bundespolizei — Äußere Merkmale nicht als Grund für Identitätskontrollen und Durchsuchungen“ unterzeichnet werden. Darin geht es um Racial Profiling durch die Polizei, also um verdachtsunabhängige Kontrollen von Personen of Color. Racial Profiling steht so zwar weder im Gesetz und auch das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz hat kürzlich festgestellt, […]

Das bisschen Solidarität

Zurzeit liegt im Petitionssystem des deutschen Bundestages die Petition “Bundespolizei – Äußere Merkmale nicht als Grund für Identitätskontrollen und Durchsuchungen”. Es geht Racial Profiling, die verdachtsunabhängige Kontrollen von Personen, die nicht weiß sind, durch die Polizei. Mal prüfen, ob die Person sich Ausweisen kann, sich legal in Deutschland aufhält oder einfach nur gegen die …

Nachtrag: Girlfags & Guydykes

Uli Meyer stellte uns zum Vortrag “Girlfags & Guydykes – Schwule Frauen und lesbische Männer zwischen Aprilscherz, Fetisch und queerer Identität” (Abstract) eine Literaturliste zur Verfügung, welche HIER heruntergeladen werden kann. Bitte nehmt zur Kenntnis, daß wir Links zu soetwas unter Vortragsreihe->Texte sammeln.

Samstag, 15. Dezember 2012, 11 Uhr // InSeL ¦ Es-passiert-was-passiert-Treffen

Herzliche Einladung zum nächsten Es-passiert-was-passiert-Treffen (kurz: Epwp-Treffen) am
Samstag, den 15. Dezember 2012
von 11 bis 18 Uhr im Klapperfeld
Was ist InSeL? (Kurzform)
Die InSeL ist ein Lern- und Forschungskollektiv, in dem Menschen aus den verschiedenen Bereichen der Bildungsarbeit Bezugsgruppen bilden, um sich
z.B. durch Praxisreflexion gegenseitig zu unterstützen. – Detailliertere Info siehe Flyer.
Was passiert auf dem Epwp-Treffen?
Das Epwp-Treffen […]

Samstag, 8. Dezember 2012 // Wir nehmen uns was wir brauchen ¦ Frankfurt/Main action day

Aufgrund der akuten aber auch latenten (Räumungs-)Bedrohung selbstverwalteter Zentren hat sich das »Wir nehmen uns was wir brauchen«-Bündnis gegründet. Ziel des Bündnisses ist die Vernetzung von verschiedenen Räumen und Initiativen voranzutreiben, um entschieden den momentanen Entwicklungen entgegen zu treten. Bereits seit einigen Monaten haben wir, Aktivist_innen aus autonomen Zentren, Wagenplätzen, linken Kollektiven und besetzten Häusern […]

Vortragseinladung 2012-12-05: Girlfags & Guydykes

Uli Meyer Girlfags & Guydykes – Schwule Frauen und lesbische Männer zwischen Aprilscherz, Fetisch und queerer Identität Mittwoch 05.12.2012, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Mittwoch haben wir wieder einen spannenden Vortrag in unserer Vorlesungsreihe “Jenseits der Geschlechtergrenzen. Uli Meyer ist freie*r Autor*n aus Bremen und schreibt seit 2001 zu queeren Themen in […]

hs – ausgefallen

Wie eventuell von Manchen bemerkt, haben wir den November ohne neue Folge an euch und uns vorbeirauschen lassen. Dafür bekommt ihr nun ein Bild nachgereicht, das zur Cis-Folge 41 gehört. Auf dem Bild findet ihr zum Einen ein bezauberndes Fan-Geschenk <3, das die Qualität des Podcasts enorm zu steigern wusste (Unsere Getränkebehältnisse sind jetzt immer […]

Offener Brief für den Erhalt des Zentrums für Disability Studies

Im Folgenden möchten wir einen Offenen Brief dokumentieren, den wir zur Unterstützung des Zentrums für Disability Studies (ZeDiS) geschrieben haben. Das ZeDiS freut sich sicherlich auch über weitere Wortmeldungen in dieser Sache: Sehr geehrte Frau Dr. Stapelfeldt, sehr geehrte Frau Körner, sehr geehrter Herr Prof. Dr. Lenzen, sehr geehrte Mitglieder des Wissenschaftsausschusses, die AG Queer […]

Auf- & Zustände in der Kyrpta

Diese Woche Donnerstag!
Also 29.11.2012 in der Krypta des Golem zu Hamburg.
Veröffentlichungskonzert von Classless Kulla & Istari Lasterfahrer.
Erscheinen der Kellermikroben ab 22 uhr erwünscht. Geknattert wird ca. ab 23 uhr.
4 € Schutzgebühr.
Auf- & Zustände by Classless Kulla & Istari Lasterfahrer

Ab morgen: Frauen*Hochschulwoche an der Uni Hamburg

Vom 26. bis 30. November 2012 findet an der Uni Hamburg die vom AStA organisierte Frauen*Hochschulwoche statt. Es erwarten euch eine Reihe von Workshops und Vorträgen zu Themen wie Frauen und Revolution, Körperarbeit, Frauen in Afghanistan, kritische Männlichkeit, Definitionsmacht und Intersektionalität. Für Einstieger_innen wahrscheinlich besonders interessant und an dieser Stelle empfohlen sei der Workshop von […]