Shituationist Institute Los Angeles Detour

We are in LA for an investigation of the plaque tournante that this city is, freeway fearology and hermetic non-derive with the uberiat, historiography: number 19 at Langer’s in the territory of the 18th st gang, and next the spraypaint capsule for the curvew mood: see you tonight on the dancefloor of Station 1640 (fb)…

Sachsen rund um den 8. März 2018

Jeder Tag ist ein Tag an dem wir für eine feministische und emanzipatorische Praxis kämpfen! Trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen sind Tage wie der internationale Frauentag oder auch Frauen*kampftag oder feministischer Kampftag wichtig. Darum ein paar einzelne Termine rund um den 08. März für Menschen die sich in Sachsen aufhalten (kein Anspruch auf Vollständigkeit!): ...

Öffentliche Führung am 3. März

Seit Oktober 2017 bietet die Initiative »Faites votre jeu!« jeden ersten Samstag im Monat von 17 bis ca. 18 Uhr eine öffentliche Führung zum Klapperfeld und seiner Geschichte als Polizei- und Abschiebegefängnis an, jeweils mit unterschiedlichem Themenschwerpunkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – einfach vorbeikommen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Termin & Schwerpunkt ...

Deleuze 2018-02-23 23:02:00

Öffentliche Anhörung im Landtag zur Diskriminierung intergeschlechtlicher Menschen

Am Montag, den 26.02.2018 findet im sächsischen Landtag die öffentliche Anhörung zum Antrag der Fraktion Die Linke mit dem Titel “Menschenrechte achten und Diskriminierung intergeschlechtlicher Menschen” statt. Hierin heißt es u.a.: “Artikel 18 Absatz 3 der Sächsischen Verfassung schreibt vor, dass niemand wegen seines Geschlechts benachteiligt oder bevorzugt werden darf. Dieser Gleichheitsgrundsatz muss uneingeschränkt auch ...

text-endversion_final_V2–korrigiert_ MITGOOGLEDOCABGLEICHEN.docx

Brachial-anekdotische Hauptabendunterhaltung zum 25er von monochrom Von und mit Johannes Grenzfurthner Die Kunst/Theorie/Bastelneigungsgruppe monochrom ist also 25 Jahre alt. Na prack. Der Herr Gründervater Grenzfurthner nimmt dies zum Anlass eine amüsant-performative, 90minütige Anekdoten- und Lesungsshow zu kredenzen, die sich (gleich mehrfach mit Lauge) gewaschen hat. Das “Profil” nennt monochrom “legendär” und spricht von den “famos ...

§219a abschaffen! Debatte im Bundestag!

Heute wird im Bundestag über die Abschaffung oder Änderung des §219a diskutiert. Ausgelöst wurde diese Diskussion durch die wiederholten Anzeigen gegen Kristina Hänel durch christliche Fundamentalist_innen. Bis auf den letzten Fall wurden die Verfahren immer eingestellt. 2016 eröffnete ein Gießener Staatsanwalt das aktuelle Verfahren. 2017 wurde Kristina Hänel verurteilt, sie und ihre Anwältin gingen in ...

Widerstand gegen den Gesetzesentwurf zur Umsetzung des “Prostituiertenschutzgesetzes”

Nach der öffentlichen Anhörung im Landtag zum Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Umsetzung des sogenannten “Prostituiertenschtzgesetzes”, welche am 9. Februar stattfand, war klar, dass die Kritikpunkte, welche die Initiative Sex Workers Solidarity in ihrem Offenen Brief bereits geäußert hatte von verschiedenen Expert_innen geteilt werden. Ulrike Henkert, Stephanie Klee vom BSD, Cornelia Leser vom Sächsischen Städte- und ...

Museo nacional de bellas artes Argentina

Offener Brief von Sexarbeiter_innen in Sachsen

+++ Sexarbeiter_innen kritisieren Landesregierung mit Offenem Brief +++ Gesetzesentwurf muss geändert werden +++ Stärkung von Arbeitsrechten statt Überwachung gefordert +++ Heute hat die von uns mit gegründete Initiative Sex Workers Solidarity einen Offenen Brief an Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) und alle Abgeordnete demokratischer Fraktionen im Sächsischen Landtag veröffentlicht. Darin wird Kritik am aktuellen Gesetzesentwurf der ...