Radio

Radiosendungen mit QueerAG Beteiligung auf FSK. Kaffeehausdilettant*n: 12.10.2012 0800-1000: Esoterik Jenseits der Geschlechtergrenzen 15.10.2012 1400-1530: Goel Jenseits der Geschlechtergrenzen 05.11.2012 1400-1530: Meißner Der Computer kann alles 14.11.2012 1700-1900: N.N. Jenseits der Geschlechtergrenzen 19.11.2012 1400-1530: Spilker Kaffeehausdilettant*n: 23.11.2012 1000-1200: N.N.

hs34 achtsam

Dieses Mal wurde wieder in 2/3-Besetzung gescheitert. Und zwar über Esoterik oder zumindest das, was Marlen und Steff dafür halten. Dabei lassen sie queerszeniges Eso-Bashing, Definitionsfragen (Spiritualität vs. Esoterik), heteronormativitätskritische Gedanken, Selbstbezüge, die Kontaktanzeigen aus der “Schrot & Korn” und versöhnliche Energien ineinander fließen. Das geht sogar soweit, dass sich am Ende synchron verabschiedet wird. http://ia700308.us.archive.org/4/items/HeiterScheitern/hs_34.mp3 ...

Rezension: “Medizin zum Aufmalen III – Neue Homöopathie für Tiere”

Von Petra Neumayer und Roswitha Stark, publiziert bei Mankau Verlag, 2010. 166 Seiten, 12,95 Euro. „Die Beispiele in diesem Buch sollen ihnen aufzeigen: Alles ist möglich!“ (Neumayer/Stark S. 32) Wo Romantizismen akkumuliert werden kann eine kritische Zeitgenossin getrost den blankesten, gefährlichsten Unfug vermuten. Die „Neue Homöopathie für Tiere“ ist das vorerst reinste Exemplar verdichteter Kitschgewalt, ...