Audio: Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Buchvorstellung mit Samuel Salzborn Online gehalten am 18. November 2020 Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und der Shoah galt lange als bundesdeutsche Erfolgsgeschichte. Dieses Image beginnt mit der zunehmenden Rechtsradikalisierung in Politik und Gesellschaft mehr und mehr zu bröckeln. Im … Weiterlesen

Weiterlesen Audio: Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern

Youth Against Antisemitism 2020: Online-Panel und Konzert aus Tel Aviv

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Samstag, 28. November 2020, Online 19.30 Uhr Online-Panel 1945 – 2020. Antisemitismus und kein Ende? 21.00 Uhr Konzert Live aus Tel Aviv Zugangsdaten folgen in Kürze Eine gemeinsame Veranstaltung der Wochenzeitung Jungle World, des Komma Kultur Esslingen, des Jungen Forum … Weiterlesen

Weiterlesen Youth Against Antisemitism 2020: Online-Panel und Konzert aus Tel Aviv

Anthroposophie – Eine kurze Kritik

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Online-Vertrag und Diskussion mit André Sebastiani Donnerstag, 10. Dezember 2020, 19.30 Uhr Eine gemeinsame Veranstaltung von Grüne Jugend Stuttgart und Emanzipation und Frieden Was haben die beliebten Demeter-Produkte aus dem Bio-Regal und die Waldorfschulen gemeinsam? Die zugrunde liegende esoterische Weltanschauung, … Weiterlesen

Weiterlesen Anthroposophie – Eine kurze Kritik

Audio: Die Hoffnung auf das „revolutionäre Subjekt Arbeiterklasse“ als Ausdruck linksidentitärer Sehnsucht

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Online-Vortrag von Ernst Lohoff und Lothar Galow-Bergemann gehalten am 12. November 2020 Linke, die jahrzehntelang die soziale Frage entweder völlig vergessen oder stiefmütterlich behandelt haben, überließen die Deutung wichtiger gesellschaftlicher Konflikte den Liberalen und Konservativen. Viele erhoffen sich jetzt von … Weiterlesen

Weiterlesen Audio: Die Hoffnung auf das „revolutionäre Subjekt Arbeiterklasse“ als Ausdruck linksidentitärer Sehnsucht

Kundgebung gegen patriarchale Gewalt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Am 25.11. findet der “Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen” statt. Wir finden dieses Thema aktueller denn je, ob wir dabei auf die Zunahme an häuslicher Gewalt in Coronazeiten schauen, die unzähligen Femizide  (Morde an Frauen auf Grund ihres Geschlechts) weltweit, die Kriminalisierung der Abtreibung z.B. in Polen oder die untragbaren alltäglichen Übergriffe auf Frauen.  […]

Weiterlesen Kundgebung gegen patriarchale Gewalt

Wer vom Kapitalismus nicht reden will sollte von Nachhaltigkeit schweigen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Warum wir mit „unserer Wirtschaft“ nie eine nachhaltige Gesellschaft erreichen werden Online-Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Dienstag, 24. November 2020, 14.30 Uhr Eine Veranstaltung der Students for Future Köln mit Unterstützung der Studierendenvertretung der Uni Köln im Rahmen der … Weiterlesen

Weiterlesen Wer vom Kapitalismus nicht reden will sollte von Nachhaltigkeit schweigen

Audio: Nichts als Nawalny?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Über Zustand, Bedingungen und Konsequenzen russischer Oppositionspolitik Online-Vortrag von Ute Weinmann gehalten am 5. November 2020, live aus Moskau Ist im Ausland von der russischen Opposition die Rede, steht in der Regel Aleksej Nawalny im Fokus. Die Affäre um seine … Weiterlesen

Weiterlesen Audio: Nichts als Nawalny?

Audio: Die israelfeindliche Politik der DDR – Antisemitismus trotz Antifaschismus?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Online-Vortrag von Martin Jander gehalten am 4. November 2020 auf einer Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Region Stuttgart e.V. – Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des Referenten – Trotz vielfältiger Recherchen zu Geschichte und Struktur der DDR – allein der Bundestag setzte … Weiterlesen

Weiterlesen Audio: Die israelfeindliche Politik der DDR – Antisemitismus trotz Antifaschismus?

Neues Buch: Intersektionale Sozialforschung, Book Launch am 16. Dezember

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Das Buch “Intersektionale Sozialforschung”, das ich gemeinsam mit Jette Hausotter geschrieben habe, ist schon im Sommer 2020 erschienen. Hier die Kurzbeschreibung: “Wie wirken Herrschaftsverhältnisse in gegenwärtigen kapitalistischen Gesellschaften? Wie lassen sich Ungleichheiten im Zusammenhang erforschen? Die Intersektionale Mehrebenenanalyse ist ein vielseitig anwendbares Instrument für subjektzentrierte und praxisorientierte Sozialforschung im Rahmen einer intersektional-feministischen Gesellschaftsanalyse. Kathrin Ganz und Jette …

Weiterlesen Neues Buch: Intersektionale Sozialforschung, Book Launch am 16. Dezember

In eigener Sache

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Die aktuelle Israel-Boykottbewegung behauptet, 2005 als Reaktion auf einen Aufruf der »palästinensischen Zivilgesellschaft« entstanden zu sein, lediglich für die Einhaltung von Menschenrechten einzutreten und nicht antisemitisch zu sein. Die Realität sieht jedoch anders aus: Die Bewegung vernebelt durch die Berufung auf die Zivilgesellschaft ihre tatsächlichen Wurzeln. Es geht ihr nicht um die Rechte der Palästinenser, […]

Weiterlesen In eigener Sache

Audio: Georg Elser in Deutschland

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Vortrag von Matheus Hagedorny gehalten am 29. Oktober 2020 auf einer gemeinsamen Online-Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg  und des Fördervereins Emanzipation und Frieden. e.V. Vom Feind der Volksgemeinschaft zum deutschen Helden in 80 Jahren: Georg Elser (1903-1945) wollte Adolf Hitler 1939 … Weiterlesen

Weiterlesen Audio: Georg Elser in Deutschland

1945 – 2020. Antisemitismus und kein Ende? Ein Online-Abend mit Katharina König-Preuss und Volker Weiß

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Moderation Carl Melchers, Mitherausgeber der Wochenzeitung „Jungle World“ Samstag, 28. November 2020, 19.30 Uhr Online-Podium. Livestream. Zugangsdaten folgen. Eine gemeinsame Veranstaltung der Wochenzeitung Jungle World, des Komma Kultur Esslingen, des Jungen Forum der DIG Stuttgart und des und des Fördervereins … Weiterlesen

Weiterlesen 1945 – 2020. Antisemitismus und kein Ende? Ein Online-Abend mit Katharina König-Preuss und Volker Weiß