hs62e Schluss und danke für den Fisch

Da ist sie nun, die wirklich allerallerallerletzte Folge heiter scheitern. Nach erstmalig mehrfachem Scheitern am ersten Satz schaffen wir es, noch mal drei Stunden lang über zweieinhalb Fragen zu reden und mal wieder nicht richtig zu einer Antwort zu kommen. Alles wie gehabt also und ein angemessener Abschluss. Inhaltlich müssen wir uns den harten Fragen ...

Sexarbeit. Feministische Perspektiven und aktuelle Analysen.

Buchvorstellung, Berichte und Diskussion Samstag 18.1.2020 // 18.00 Uhr // riesa efau – Kultur Forum Dachgeschoss – Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden 2017 hat die Dresdner Initiative „Sex Workers Solidarity“ in der Debatte um das sog. „Prostituiertenschutzgesetz“ mit ihrem Aktivismus Aufsehen erregt. Die Frage, wie die Politik auf die Lebens- und Arbeitsrealitäten von Sexarbeiter_innen Einfluss nehmen ...

Get ready with me.

– Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020 Das Wahljahr 2019 in Dresden hat einen üblen Nachgeschmack hinterlassen. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen, denn 2020 ist unser Zusammenhalt mehr denn je gefragt. Rund um den 13. Februar, dem Jahrestag der Bombardierung Dresdens 1945, werden sich wie immer die Nazis in ihrem Opfermythos ...

A new rave writing term for “driving”

  Some common techno writing attributes just make you shake your head, words like “driving” to describe the flow of a track. With a track like the one above by Henning Baer you can hear a big drum and a dark net, and a machinic rubbing. Another term for driving: unfolding of the pulling pattern.

Besucht unsere neue Website

  faitesvotrejeu.org Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert.

Unser Einsatz für eine solidarische Gesellschaft ist unteilbar!

Öffentliche Erklärung zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit für die VVN-BdA und andere Organisationen. Wir verurteilen die Aberkennung der Gemeinnützigkeit für die Bundesvereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) durch das Berliner Finanzamt aufs Schärfste. Wir sind beschämt, dass die Auschwitz-Überlebende und heutige Ehrenvorsitzende der VVN-BdA Esther Bejarano diese Entscheidung erleben muss. ...

Elternschaft im Kapitalismus – Lisa Yashodhara Haller

Im Oktober war Lisa Yashodhara Haller in Dresden und hat im Rahmen der Kinder-Küfa Dresden zu Mutterschaft im Kapitalismus referiert. Abends ging es dann bei unserer Veranstaltung mit ihr weiter – Elternschaft im Kapitalismus. Den Vortrag könnt ihr nun hier bei uns oder auf Mixcloud nachhören: https://evibes.org/wp-content/uploads/sites/24/2019/11/Haller-Elternschaft-im-Kapitalismus.mp3 Aus dem Ankündigungstext: Der Vortrag von Lisa Yashodhara ...

Initiative »Faites votre jeu!« zieht um!

Mit einer Eröffnungsparty besetzten wir, die Initiative »Faites votre jeu!«, vor 4.127 Tagen ein ehemaliges Jugendzentrum in der Varrentrappstraße 38 im Frankfurter Stadtteil Bockenheim, um der repressiven Umstrukturierung des städtischen Raums den Versuch eines selbstverwalteten, unkommerziellen Zentrums entgegenzustellen. In dieser Nacht veröffentlichten wir den ersten Beitrag auf dem zu diesem Zweck eingerichteten Blog faitesvotrejeu.blogsport.de. Es ...

Bomben, Banden, Spekulum

Eine feministische Wanderausstellung von Feminismus in Szene präsentiert von AZ Conni, böse&gemein und e*vibes Am 28 November 2019, 17:00-21:30 Im AZ Conni (Rudolf-Leonhard-Straße 39, 01097 Dresden) Feministische Widerstandsgeschichte hat in den 70er Jahren explosive Blüten getrieben, die uns bis heute inspirieren und motivieren. In einer interaktiven Ausstellung werdet ihr hineingezogen in die militanten Aktionen der ...

Man(n) tötet nicht aus Liebe.

Gewalt gemeinsam stoppen! – Stadtführung zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* 25.11. 2019, 17:00-20:00 Uhr. Startpunkt: Kunsthofpassage-Dresden, Görlitzer Straße 21-25 Gewalt gegen Frauen ist Phänomen anderer Kontinente. Es ist kein Phänomen “anderer Kulturen” und es ist kein Phänomen alter Zeiten. Geschlechtsspezifische Gewalt ist die traurige Wirklichkeit für viel zu viele Frauen, mitten in unserer ...

The ideological foundations of the European Club Night

In Berlin this weekend 27 Clubs, funded each 3000 euros by the Federal Foreign Office, are celebrating the Fall of the Wall as well as Freedom of Movement in Europe. Of course this has generated debates, for example the artist Elliver has criticized this as a shameful propaganda event and also stated early in April:…

Wir gedenken der Opfer!

Heute vor 8 Jahren enttarnte sich der NSU selbst. Wir gedenken der Opfer: Enver Şimşek Abdurrahim Özüdoğru Süleyman Taşköprü Habil Kılıç Mehmet Turgut İsmail Yaşar Theodoros Boulgarides Mehmet Kubaşık Halit Yozgat Michèle Kiesewetter #KeinSchlussstrich #KeinVergessen keinschlussstrichhessen.noblogs.org hessen.nsu-watch.info