soli-disco abmahnwahn

copyriot_solidisco_1610_ivi_qr

copyriot.com soli-disco
gegen abmahnwahn: copyriot.vs.copyright
freitag 16.10. 22:00
@ ivi

diskus.release.cocktailbar
copyriot.com resident dj_s (disco)
tinitus dj-team (disco.indie.pop.electro)
rock’n’roll-lounge

———————————————

Zum Hintergrund:
Ende Juni 2009 wurden die Betreiber_innen von copyriot.com aufgefordert, wegen der “widerrechtlichen Verwendung” von Kartenmaterial einen Schadensersatz von 1000,- Euro plus 79,- Euro Bearbeitungsgebühr zu zahlen. Ausserdem sollte eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abgegeben werden und für den Fall der “Zuwiderhandlung” wurde mit einer Vertragsstrafe von 5000,- Euro gedroht.

Anlaß war der nicht-kommerzielle Einsatz eines Lageplans für die studentische Tagung “Führe mich sanft: Gouvernementalität –  Anschlüsse an Michel Foucault” im Jahr 2002 durch die Veranstalter_innen.

Im diesem Zusammenhang mussten auch die Karten von weiteren Projekten, wie dem ladyfest ffm 2006 oder der innenstadtgruppe ffm-of entfernt werden.


copyriot.com soli-disco +++ gegen abmahnwahn: copyriot.vs.copyright +++ freitag 16.10. 22:00 @ ivi.copyriot.com +++ diskus.release.cocktailbar +++ copyriot.com resident dj_s (disco) +++ tinitus dj-team (disco.indie.pop.electro) +++ rock-n-roll-lounge

4 Gedanken zu “soli-disco abmahnwahn

  1. Pingback: Solitanzen die Vierhundersiebenundachtzigste. « »Stil, Irrelevanz und Bewegungsmangel« | EinBlog

  2. Pingback: Solitanzen die Vierhundersiebenundachtzigste. « meta . ©® . com

  3. ♥Tekknoatze

    Ahh, kann es sein, dass diese Bilder auch in dem Comment bei mir auftauchen sollten? Wenn ja kann ich sie nochmal reineditieren.

Hinterlasse eine Antwort