Das ABC der Hamas

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Voraussichtlich am 15. März wird das Schweizer Parlament über ein Postulat von Nationalrat Christian Imark (SVP) abstimmen, das den Titel »Die Hamas verbieten oder als Terrororganisation einstufen« trägt.* Aus diesem Anlass sei hier in einem ABC noch einmal Wissenswertes zu dieser islamistischen palästinensischen Vereinigung zusammengestellt. A wie Antisemitismus: Die zentrale ideologische Grundlage der Hamas. In […]

Weiterlesen Das ABC der Hamas

Öffentliche Führung am 3. März

Seit Oktober 2017 bietet die Initiative »Faites votre jeu!« jeden ersten Samstag im Monat von 17 bis ca. 18 Uhr eine öffentliche Führung zum Klapperfeld und seiner Geschichte als Polizei- und Abschiebegefängnis an, jeweils mit unterschiedlichem Themens...

Weiterlesen Öffentliche Führung am 3. März

Widerstand gegen den Gesetzesentwurf zur Umsetzung des “Prostituiertenschutzgesetzes”

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Nach der öffentlichen Anhörung im Landtag zum Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Umsetzung des sogenannten “Prostituiertenschtzgesetzes”, welche am 9. Februar stattfand, war klar, dass die Kritikpunkte, welche die Initiative Sex Workers Solidarity in ihrem Offenen Brief bereits geäußert hatte von verschiedenen Expert_innen geteilt werden. Ulrike Henkert, Stephanie Klee vom BSD, Cornelia Leser vom Sächsischen Städte- und […]

Weiterlesen Widerstand gegen den Gesetzesentwurf zur Umsetzung des “Prostituiertenschutzgesetzes”

Öffentliche Führung am 3. Februar

Seit Oktober 2017 bietet die Initiative »Faites votre jeu!« jeden ersten Samstag im Monat von 17 bis ca. 18 Uhr eine öffentliche Führung zum Klapperfeld und seiner Geschichte als Polizei- und Abschiebegefängnis an, jeweils mit unterschiedlichem Themens...

Weiterlesen Öffentliche Führung am 3. Februar

Pro Choice Sachsen verklagt die Polizei

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Seit Beginn der Proteste gegen die Fundis in Annaberg-Buchholz hat die sächsische Polizei immer wieder unser Versammlungsrecht untergraben. Mit immer neuen Vorwürfen und Tricks sollten wir eingeschüchtert und unser Protest delegitmiert werden. Wir haben immer gesagt, dass wir uns davon nicht einschüchtern lassen und weiter solidarisch zusammen stehen. Dieses Jahr hat das repressive Vorgehen der […]

Weiterlesen Pro Choice Sachsen verklagt die Polizei

Öffentliche Führung am 6. Januar

Seit Oktober 2017 bietet die Initiative »Faites votre jeu!« jeden ersten Samstag im Monat von 17 bis ca. 18 Uhr eine öffentliche Führung zum Klapperfeld und seiner Geschichte als Polizei- und Abschiebegefängnis an, jeweils mit unterschiedlichem Themens...

Weiterlesen Öffentliche Führung am 6. Januar

Gründungstreffen “Sex Workers Solidarity” am 26.09. in Dresden

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Herzliche Einladung zum Gründungstreffen der Dresdner Initiative Sex Workers Solidarity Solidarisch für Selbstbestimmung und Unterstützung. Gemeinsam gegen Kontrollzwang und Diskriminierung. am Dienstag, 26.09., 18-21 Uhr, im Frauen*bildungszentrum (Oskarstr. 1, 01219 Dresden) Worum geht’s uns? Das kürzlich in Kraft getretene Prostituiertenschutzgesetz soll vorgeblich vor sexueller Ausbeutung und Menschenhandel schützen. Die dazu eingesetzte Registrierungs- und Ausweispflicht sowie […]

Weiterlesen Gründungstreffen “Sex Workers Solidarity” am 26.09. in Dresden

Zehn Jahre Hamas in Gaza: Ein trauriges Jubiläum

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Vor zehn Jahren übernahm die Hamas nach grausamen Gefechten mit der Fatah im Gazastreifen die alleinige Macht. Seitdem hat die Terrororganisation ihr Herrschaftsgebiet in den Ruin getrieben, mehrere Kriege gegen Israel angezettelt, eine islamistische Diktatur errichtet und der Bevölkerung jegliche Perspektive geraubt. Versuch einer Bilanz anlässlich eines schrecklichen Jubiläums. Ein wesentliches Merkmal der Nahostberichterstattung ist […]

Weiterlesen Zehn Jahre Hamas in Gaza: Ein trauriges Jubiläum

Solidarität mit den Betroffenen von Polizeigewalt!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Auch wir möchten uns hiermit mit den Betroffenen der Polizeigewalt in Hamburg während der Gipfelproteste solidarisieren. Die Polizei setzte auf Eskalation! Bereits im Vorfeld und auch bei den Protesten selbst. Die Verbote des Camps, unzählige Gefärderansprachen zur Einschüchterung, massive Einschränkungen der Versammlungs- und Pressefreiheit, Demo- und Einreiseverbote, Angriffe auf Demonstrationen und Santitäter_innen, unzählige teilweise schwere […]

Weiterlesen Solidarität mit den Betroffenen von Polizeigewalt!

Böse und Gemein – queer & punx celebration

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Whooop! Nur noch einmal schlafen und dann findet das Böse & Gemein Fest #2 statt!!! Euch erwarten von Freitag bis Sonntag böse Konzerte und gemeine Workshops, Diskussionsforen, Vorträge und viele Geselligkeiten. Kommet zahlreich ins objekt klein a, wir haben maximalen Bock!!! Hier geht es zur FB- Veranstaltung. Das vollständige Programm findet ihr in diesem reader. […]

Weiterlesen Böse und Gemein – queer & punx celebration

Rückschau auf Demo am 12. Juni 2017

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Es war eine bunte, laute und kraftvolle Demo am Montag in Annaberg-Buchholz. Wir freuen uns, dass es auch in diesem Jahr wieder viele Menschen geschafft haben dem Aufruf zu folgen um für Selbstbestimmung und das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche auf die Straße zu gehen. Die ersten Bilder des Tages findet ihr hier auf flickr und die […]

Weiterlesen Rückschau auf Demo am 12. Juni 2017

Warum Israels Siedlungen nicht das Problem sind

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

In Europa wird die Ansicht, dass die israelische Siedlungspolitik illegal ist und ein gewaltiges Friedenshindernis darstellt, von einer großen Mehrheit geteilt. Dabei gibt es gute Gründe, diese vermeintliche Selbstverständlichkeit zu hinterfragen. Einige Anmerkungen zu einem beständigen Vorwurf gegen den jüdischen Staat. Das Europäische Parlament hat vor wenigen Tagen wieder einmal Israel verurteilt, nämlich für dessen […]

Weiterlesen Warum Israels Siedlungen nicht das Problem sind