Veranstaltungen

Deutschland als Autobahn

Eine Kulturgeschichte von Männlichkeit, Moderne und Nationalismus Buchvorstellung, Vortrag und Diskussion mit Conrad Kunze Donnerstag, 19. Oktober 2023, 19.30 Uhr, Stuttgart Laboratorium, Wagenburgstr.147 In Griechenland brennen bei 40 °C die Wälder, während zeitgleich in Deutschland eintausend Kilometer Autobahn mehrspurig erweitert … Weiterlesen

Deutschland als Autobahn Read More »

Warum wir den Kapitalismus kritisieren müssen, wenn wir die ökologischen Krisen meistern wollen

Vortrag und Diskussion mit Julian Bierwirth Freitag, 17. Februar 2023, 19.00 Uhr, Stuttgart Altes Feuerwehrhaus, Möhringer Str. 56, am Erwin-Schöttle-Platz Eigentum ist eines der zentralen Prinzipien im Kapitalismus. Gerade haben wir in Lützerath gesehen, welche Auswirkungen Eigentum auf die ökologischen … Weiterlesen

Warum wir den Kapitalismus kritisieren müssen, wenn wir die ökologischen Krisen meistern wollen Read More »

Entzogene Lebensgrundlagen

Der Zusammenhang von Umweltzerstörung, strukturellem Elend und massenhaften Fluchtbewegungen Vortrag und Diskussion mit Minh Schredle Donnerstag, 2. März 2023, 19.30 Uhr Stuttgart Laboratorium, Wagenburgstr.147 Ein Rekord jagt den nächsten: Der Ressourcenverbrauch erreicht Jahr für Jahr historische Höchstwerte, ebenso überbieten sich … Weiterlesen

Entzogene Lebensgrundlagen Read More »

Randgänge der Neuen Rechten – Philosophie, Minderheiten, Transnationalität

Buchvorstellung und Diskussion mit Panagiotis Koulaxidis und Vojin Saša Vukadinovic Donnerstag, 26. Januar 2023, 19.30 Uhr Esslingen/Neckar Komma Jugend und Kultur, Maille 5-9, 73728 Esslingen Seit der Enttarnung des Nationalsozialistischen Untergrunds und den politischen Entwicklungen in den 2010er Jahren hat … Weiterlesen

Randgänge der Neuen Rechten – Philosophie, Minderheiten, Transnationalität Read More »