Veranstaltungen

Revolution für das Leben

Buchvorstellung und Diskussion mit Eva von Redecker Donnerstag, 21. Juli 2022, 19:30 – 21:00 Uhr, Online Eine Veranstaltung in Kooperation von Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg, und Förderverein Emanzipation und Frieden e.V. Krieg, Klimakatastrophe – die Zukunft wirkt nicht gerade einladend. Trotzdem gibt … Weiterlesen

Verqueres Denken – Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus

Buchvorstellung und Diskussion mit Andreas Speit Donnerstag, 30. Juni 2022, 19.30 Uhr, Stuttgart Stiftung Geißstraße 7, 70173 Stuttgart Eine Veranstaltung in Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg, der Stiftung Geißstraße 7 und des Fördervereins Emanzipation und Frieden. e.V. Sie gehen für »die … Weiterlesen

Gesellschaft nach dem Geld

Werkstattbericht über das Forschungs­projekt und die Frage nach eigenen Transformationsvorstellungen Workshop mit Simon Sutterlütti Samstag, 14. Mai 2022, 10 Uhr, Online Eine gemeinsame Veranstaltung von SolawiS – Solidarische Landwirtschaft Stuttgart, Fridays for Future Stuttgart und Emanzipation und Frieden Seit 3 … Weiterlesen

Aufbauen, Umbauen, Commonisieren

Auf dem Weg zur Commons-Gesellschaft Vortrag und Diskussion mit Simon Sutterlütti Donnerstag, 5. Mai 2022, 19 Uhr, Online Eine gemeinsame Veranstaltung von SolawiS – Solidarische Landwirtschaft Stuttgart, Fridays for Future Stuttgart und Emanzipation und Frieden In Klimabewegung und DAX-Unternehmen, Landwirtschaft … Weiterlesen

Audio: Der Antiziganismus der „sauberen Deutschen“

Zur Aktualität einer sozialpsychologischen Betrachtung des Pogroms von Rostock-Lichtenhagen 1992 Vortrag von Merle Stöver gehalten am 25. November 2021 Unter Parolen wie „Deutschland den Deutschen! Ausländer raus!“ belagerte im August 1992 ein Bündnis aus Rostocker Anwohner*innen und eigens zu diesem … Weiterlesen