Reflektierter Antikapitalismus

Arbeit macht unfrei

Zum Zusammenhang von Arbeitsfetisch und Antisemitismus Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 19. Mai 2022, 19 Uhr, Halle/Saale [Genauer Veranstaltungsort folgt] Wer streikt, macht zwei Erfahrungen: Dass es gut ist, sich zu wehren. Und dass, selbst wenn man erfolgreich … Weiterlesen

Labor fetish and anti-semitism

by Lothar Galow-Bergemann „Work makes you free“ was written above the gate of the Auschwitz death camp. How did the Nazis come up with that? Isn’t work something meaningful, something good? What does it have to do with Auschwitz, of … Weiterlesen

Class struggle is too little

by Lothar Galow-Bergemann german version (This article published on January 23, 2020 is translated from the German on the Internet.] Published in Jungle World #4/2020, January 23, 2020. Many leftists, who for decades focused on identity politics and forgot about … Weiterlesen

Zwischen „Profitgier“ und „Weltverschwörung“

Was falscher Antikapitalismus mit Antisemitismus zu tun hat Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Mittwoch, 18. Mai 2022, 19.00 Uhr, Berlin k-fetisch Wildenbruchstraße 86 · Ecke Weserstraße · Neukölln Eine Veranstaltung von Antifaschistisches Berliner Bündnis gegen den Al Quds-Tag Klima, … Weiterlesen

Arbeitsfetisch und Antisemitismus

von Lothar Galow-Bergemann Erschienen in Jungle World vom 10.03.2022 „Arbeit macht frei“ stand über dem Tor des Vernichtungslagers Auschwitz. Wie kamen die Nazis darauf? Ist Arbeit nicht etwas Sinnvolles, Gutes? Was hat sie ausgerechnet mit Auschwitz zu tun? Sehr viel. … Weiterlesen

Gesellschaft nach dem Geld

Werkstattbericht über das Forschungs­projekt und die Frage nach eigenen Transformationsvorstellungen Workshop mit Simon Sutterlütti Samstag, 14. Mai 2022, 10 Uhr, Online Eine gemeinsame Veranstaltung von SolawiS – Solidarische Landwirtschaft Stuttgart, Fridays for Future Stuttgart und Emanzipation und Frieden Seit 3 … Weiterlesen

Aufbauen, Umbauen, Commonisieren

Auf dem Weg zur Commons-Gesellschaft Vortrag und Diskussion mit Simon Sutterlütti Donnerstag, 5. Mai 2022, 19 Uhr, Online Eine gemeinsame Veranstaltung von SolawiS – Solidarische Landwirtschaft Stuttgart, Fridays for Future Stuttgart und Emanzipation und Frieden In Klimabewegung und DAX-Unternehmen, Landwirtschaft … Weiterlesen

Die Überkrise: Geld ist tot

Die ökologische Marktwirtschaft ist eine hoffnungslose Hoffnung: Mit mehr Wachstum führt kein Weg aus der Klima- und Wirtschaftskrise Von Minh Schredle Zuerst erschienen in KONTEXT:Wochenzeitung Ausgabe 550 vom 13.10.2021 Die triviale Erkenntnis ist so alt wie Steueroasen in der Karibik: … Weiterlesen

Du sollst (k)einen anderen Gott haben neben mir

Thesen zum Verhältnis von Religion und Moderne von Lothar Galow-Bergemann Zuerst erschienen bei krisis – Kritik der Warengesellschaft. Dieser überarbeitete Text beruht auf einem Zoom-Vortrag vom 11. Juni 2021, der hier einsehbar ist (ab der Zeitmarke 47:50). 1. Modern sein … Weiterlesen