antifa

Angst um die Vormachtstellung

Über den gesellschaftlichen Einfluss und die Anschlussfähigkeit des Antifeminismus Online-Vortrag und Diskussion mit Rebekka Blum Donnerstag, 4. März 2021, 19.30 Uhr Eine gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Geißstraße 7 und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Seit Mitte der 2000er Jahre … Weiterlesen

AntiBa – der Barbarei entgegentreten

Antifaschismus in Zeiten von AfD, QAnon und Djihadismus Online – Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 29. Januar 2021, 19.30 Uhr Eine Veranstaltung des AStA der Universität Vechta Weltweit verbreitet sich politischer Wahn. Dumpfbackentum und Gewalt explodieren. Vermeintliche „Querdenker“, … Weiterlesen

Max Czollek: Gegenwartsbewältigung

Ein Manifest für radikale Vielfalt Online – Lesung und Diskussion mit Max Czollek Donnerstag, 11. Februar 2021, 19:30 Uhr Eine Gemeinsame Veranstaltung des Fritz-Erler-Forums Baden-Württemberg (Friedrich-Ebert-Stiftung) und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Halle, Thüringen, Hanau, Corona: Antworten für die … Weiterlesen

Audio: 1945 – 2020. Antisemitismus und kein Ende?

Online-Panel mit Katharina König-Preuss und Volker Weiß Moderation Carl Melchers gehalten am 28. November 2020 Eine gemeinsame Veranstaltung der Wochenzeitung Jungle World, des Komma Kultur Esslingen, des Jungen Forum der DIG Stuttgart und des und des Fördervereins Emanzipation und Frieden … Weiterlesen

Audio: Georg Elser in Deutschland

Vortrag von Matheus Hagedorny gehalten am 29. Oktober 2020 auf einer gemeinsamen Online-Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg  und des Fördervereins Emanzipation und Frieden. e.V. Vom Feind der Volksgemeinschaft zum deutschen Helden in 80 Jahren: Georg Elser (1903-1945) wollte Adolf Hitler 1939 … Weiterlesen