Offenes Treffen zum Umgang mit sex. Gewalt / Monis Rache

Hallo ihr, wir sind e*space, eine Gruppe die in unterschiedlichen Besetzungen seit 2012 vorrangig theoretisch zum Thema “emanzipatorische und kollektive Umgänge mit sexualisierter Gewalt” arbeitet. Von den Ereignissen um Monis Rache sind wir größtenteils nicht selbst betroffen, vor allem aber tauchen dabei Themen und Fragen auf, mit denen auch wir uns auch immer wieder konfrontiert ...

f*antifa bleibt Mundarbeit – zwei Redebeiträge zum Februar in Dresden

Antifaschistisches Engagement, insbesondere unter feministischer Flagge, bedeutet nicht nur die Intervention auf der Straße, sondern auch inhaltliche Auseinandersetzung mit Nazi-Strukturen, ihrer Ideologie und einem rechtem Erinnerungsdiskurs, dem gerade in Dresden immer wieder vehement widersprochen werden muss. Deswegen freuen wir uns, hier auf zwei aktuelle Redebeiträge zum 13. Februar in Dresden hinweisen zu können. Zum einen ...

And the Clara-Zetkin-Frauenpreis 2020 goes to…

… das wissen wir noch nicht. Die Verleihung samt Bekanntgabe findet am 06.März 2020 in Berlin statt. Was wir allerdings wissen: DIE LINKE vergibt anlässlich des Frauentages 2020 zum zehnten Mal den Clara-Zetkin-Frauenpreis, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden. Aus den zahlreichen Einreichungen und Bewerbungen hat die Jury neben spannenden ...

DIE STREIK(T)!

  Vom 11. Februar bis zum 17. März 2020 finden verschiedene Veranstaltungen unter dem Thema DIE STREIK(T). UND DU? statt. Einen Überblick über alle geplante Veranstaltungen findet ihr   hier.

Statement zur Pressekonferenz zum 13. Februar 2020

»AfD-Politker_innen sind die neuen Fackelträger des Geschichts-revisionismus’. Sie kopieren und reaktivieren die früher vom “Aktionsbündnis gegen das Vergessen” verbreiteten Opfermythen.« Als Teil des Bündnis gegen den Naziaufmarsch in Dresden haben wir heute auf der gemeinsamen Pressekonferenz folgendes Statement verlesen: Die AfD reaktiviert den die Shoah verharmlosenden Geschichtsdiskurs, welchen früher die JLO (Junge Landsmannschaft Ostdeutschland) und ...

Glitzer*kiste

Wer sie  ist: Die Glitzerkiste ist Teil des “Alternativen Elternnetzwerks Dresden”.  Sie bietet euch viele verschiedenen Kinder- und Jugendbücher zum Ausleihen an. Dies könnt ihr z.B. als Kindergarten, Tageseltern, Schulen oder andere soziale Einrichtung bzw. Veranstaltung. Die Bücher beschäftigen sich mit gesellschaftlicher Diversität. Sie möchten marginalisierte Personen und Gruppen hervorheben und empowern, sowie alle Lesenden ...

“High Fashion und Protest” – Rechercheworkshop

“Was soll ich nur anziehen?” Was sich für manche kleinlich anhört, ist oftmals ein strategischer Zug zur Demovorbereitung. Wann macht ein BlackBlock Sinn? Wieso schmählert eine richtige Sockenwahl Repressionsangst? Was muss man dank des neuen Polizeigesetzes Besonderes beachten? Am 08.02.2020 gehen wir dem von 11 Uhr bis max 17 Uhr im AZ Conni gemeinsam auf ...

Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020

Das Wahljahr 2019 in Dresden hat einen üblen Nachgeschmack hinterlassen. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen, denn 2020 ist unser Zusammenhalt mehr denn je gefragt. Rund um den 13. Februar, dem Jahrestag der Bombardierung Dresdens 1945, werden sich wie immer die Nazis in ihrem Opfermythos suhlen und mit ihren faschistischen Ideologien aufmarschieren. Und auch ...

hs62e Schluss und danke für den Fisch

Da ist sie nun, die wirklich allerallerallerletzte Folge heiter scheitern. Nach erstmalig mehrfachem Scheitern am ersten Satz schaffen wir es, noch mal drei Stunden lang über zweieinhalb Fragen zu reden und mal wieder nicht richtig zu einer Antwort zu kommen. Alles wie gehabt also und ein angemessener Abschluss. Inhaltlich müssen wir uns den harten Fragen ...

Sexarbeit. Feministische Perspektiven und aktuelle Analysen.

Buchvorstellung, Berichte und Diskussion Samstag 18.1.2020 // 18.00 Uhr // riesa efau – Kultur Forum Dachgeschoss – Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden 2017 hat die Dresdner Initiative „Sex Workers Solidarity“ in der Debatte um das sog. „Prostituiertenschutzgesetz“ mit ihrem Aktivismus Aufsehen erregt. Die Frage, wie die Politik auf die Lebens- und Arbeitsrealitäten von Sexarbeiter_innen Einfluss nehmen ...

Get ready with me.

– Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020 Das Wahljahr 2019 in Dresden hat einen üblen Nachgeschmack hinterlassen. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen, denn 2020 ist unser Zusammenhalt mehr denn je gefragt. Rund um den 13. Februar, dem Jahrestag der Bombardierung Dresdens 1945, werden sich wie immer die Nazis in ihrem Opfermythos ...

A new rave writing term for “driving”

  Some common techno writing attributes just make you shake your head, words like “driving” to describe the flow of a track. With a track like the one above by Henning Baer you can hear a big drum and a dark net, and a machinic rubbing. Another term for driving: unfolding of the pulling pattern.