syndicated

Ein Statusupdate

Hallo liebe:r Besucher:in unserer Website. Wir freuen uns sehr, dass du Interesse an unseren Aktivitäten hast oder dich in Dresden feministisch organisieren möchtest! Oder geht es um eine Anfrage zu einer Veranstaltung, einem Vortrag oder anderweitiger Kooperation? Im Moment ist für uns bei e*vibes ziemlich unklar, wie wir als Gruppe weiter arbeiten möchten und wir […]

Audio: Pietistische Siedlungen im „Heiligen Land“

Online-Vortrag von Ralf Balke   gehalten am 18. März 2021 bei der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Region Stuttgart e.V. Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des Referenten  Wer heute den am Fuße des Carmel-Gebirges gelegenen Ben-Gurion-Boulevard in Haifa oder den Stadtteil Emek Refaim in … Weiterlesen

Selbstorganisiert wohnen – solidarisch wirtschaften!

Online: Film und Diskussion mit dem Mietshäuser Syndikat und dem Hausprojekt Freiau99 aus Freiburg Donnerstag, 22. April 2021, 19.30 Uhr In einem gemeinsamem Filmprojekt von Contain`t und Emanzipation und Frieden zeigen wir online die Filme „Das ist unser Haus!“ und … Weiterlesen

Höhere Mächte sind auch keine Erlösung

Zur Konjunktur von Irrationalismus und Religiosität in Zeiten der Krise Online-Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Karfreitag, 2. April 2021, 19.30 Uhr Eine Veranstaltung des AStA der Universität Vechta Was verbindet die treue Kirchgängerin, den selbstbewussten Kämpfer gegen „die Coronadiktatur“, … Weiterlesen

Audio: Angst um die Vormachtstellung

Über den gesellschaftlichen Einfluss und die Anschlussfähigkeit des Antifeminismus Online-Vortrag von Rebekka Blum gehalten am 4. März 2021 Eine gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Geißstraße 7 und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Seit Mitte der 2000er Jahre sind die Beschwörungen … Weiterlesen

Gewalt in unseren Communities – ein Workshopangebot der Interessierten-Gruppe e*space

In unserer Gesellschaft ist Gewalt allgegenwärtig, sei sie rassistischer, sexualisierter oder anderer Natur. Auch in sich als emanzipatorisch verstehenden Communitys bleibt dies nicht aus. Doch die bestehende Gesellschaft bietet und erwartet Bestrafung und Ausschluss. Dies ändert weder an den strukturellen noch an den individuellen Ursachen etwas, noch ist es von Interesse, was sich betroffene Personen […]

Staat und Politik in Zeiten von Corona

Es rettet uns kein höh´res Wesen, kein Gott und auch kein Staat Online- Vortrag und Diskussion mit Ernst Lohoff Donnerstag, 8. April 2021, 19.30 Uhr Die Zugangsdaten werden rechtzeitig hier eingestellt. In Friedenszeiten hat der Staat noch nie derart rigide … Weiterlesen

Audio: Gegenwartsbewältigung – Ein Gespräch mit Max Czollek

Fabienne Fecht im Gespräch mit Max Czollek während einer Online – Lesung und Diskussion am 11. Februar 2021 Eine Gemeinsame Veranstaltung des Fritz-Erler-Forums Baden-Württemberg (Friedrich-Ebert-Stiftung) und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Halle, Thüringen, Hanau, Corona: Antworten für die politische … Weiterlesen

Autoritäten empfehlen: Staatlich erlaubtes Nachdenken

Ein Kommentar der Redaktion Sachzwang FM Zuerst erschienen bei Querfunk – Freies Radio Karlsruhe In seiner Selbstdarstellung heißt es, „der Deutsche Ethikrat beschäftigt sich mit den großen Fragen des Lebens. Mit seinen Stellungnahmen und Empfehlungen gibt er Orientierung für die … Weiterlesen