Minh Schredle

Extraschrille Alarmglocken

Gemessen am Ausmaß der Mietmisere erscheint es handzahm, den großen Immobilienkonzernen nur ihren Wohnungsbestand wegnehmen zu wollen. von Minh Schredle (zuerst erschienen in Jungle World 4/202 vom 26. Januar 2023) »So laut wie jetzt haben die Alarmglocken des Wohnungsmangels lange … Weiterlesen

Voll auf die Presse

Durchsuchungen bei „Radio Dreyeckland“ von Minh Schredle (zuerst erschienen in Kontext: Wochenzeitung Ausgabe 617 am 25. Januar 2023) Ein halbes Jahr nach Veröffentlichung eines Textes hat die Berichterstattung ein Nachspiel: Gleich drei Hausdurchsuchungen gab es in Freiburg. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe … Weiterlesen

Entzogene Lebensgrundlagen

Über den Zusammenhang von Umweltzerstörung, strukturellem Elend und massenhaften Fluchtbewegungen Vortrag und Diskussion mit Minh Schredle Montag 30. Januar, 19.00 Uhr (Online) bei krisis-Kritik der Warengesellschaft Zoom-Meeting: https://us02web.zoom.us/j/87886449547?pwd=RGdSK0ZxSHphYnFTT21LY01wQTY4UT09Meeting-ID: 878 8644 9547Kenncode: 265918 Es ist das Zeitalter der großen Rekorde: Jahr … Weiterlesen

Entzogene Lebensgrundlagen

Der Zusammenhang von Umweltzerstörung, strukturellem Elend und massenhaften Fluchtbewegungen Vortrag und Diskussion mit Minh Schredle Donnerstag, 2. März 2023, 19.30 Uhr Stuttgart Laboratorium, Wagenburgstr.147 Ein Rekord jagt den nächsten: Der Ressourcenverbrauch erreicht Jahr für Jahr historische Höchstwerte, ebenso überbieten sich … Weiterlesen

Klima, Konferenzen und Knast: Und wer genau ist hier brutal?

Über verzweifelte junge Menschen und deren Verleumder auf der Autobahn Richtung Klimahölle von Minh Schredle (zuerst erschienen in Kontext: Wochenzeitung Ausgabe 608 am 23. November 2022) Die Klimazerstörung geht weiter, haben die Vereinten Nationen beschlossen. Hierzulande werden verzweifelte Protestformen gegen … Weiterlesen

Hilfloses Kleben, ratlose Staaten

Klimaschutz und Protest Von Minh Schredle (zuerst erschienen in Kontext: Wochenzeitung Ausgabe 606 am 09. November 2022) Die 27. Klimakonferenz der Vereinten Nationen soll erreichen, was die 26 vorangegangenen nicht vermochten. Auch die jüngeren Protestaktionen der „Letzten Generation“ zeugen vor … Weiterlesen

Vielleicht seid ihr ja komisch

Beobachtungen auf dem „Leben.Würde“-Kongress Von Minh Schredle (zuerst erschienen in Kontext: Wochenzeitung Ausgabe 604 am 26. Oktober 2022) In Schwäbisch Gmünd vernetzten sich Ende Oktober 450 rechtsklerikale Abtreibungsgegner:innen. Ein SPD-Mann war auch dabei und entdeckte nichts Unanständiges. Das ist bitter. … Weiterlesen

Strafe muss sein

Hartz IV heißt bald Bürgergeld Von Minh Schredle (zuerst erschienen in Kontext: Wochenzeitung Ausgabe 599 am 21. September 2022) Mit hanebüchenen Behauptungen über Hartz IV hetzen Medien wie die „Bild“-Zeitung die Armen gegen die Ärmsten auf. Auch das neue Bürgergeld … Weiterlesen

Schikane aus Prinzip

Auch nach der Umbenennung von Hartz IV in »Bürgergeld« soll es möglich bleiben, die Bezüge von Erwerbslosen unter das Existenz­minimum zu kürzen – obwohl eine neue Studie keinerlei Hinweise auf eine positive Wirkung von Sanktionen fand. Von Minh Schredle erschienen … Weiterlesen

Kein Wandel mit Handel

Nach dem Kalten Krieg war die Hoffnung groß, dass sich liberale Demokratien weltweit durchsetzen und Handelsbeziehungen den Frieden sichern. Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine hat diese Vorstellung blamiert. von Minh Schredle (zuerst erschienen in Kontext: Wochenzeitung Ausgabe 597 am 7. … Weiterlesen

Entzogene Lebensbedingungen

Der Zusammenhang von Umweltzerstörung, strukturellem Elend und massenhaften Fluchtbewegungen Workshop mit Minh Schredle Samstag, 24. September 2022, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Hannover Naturfreundehaus Hannover, Hermann-Bahlsen-Allee 8, 30655 Hannover im Rahmen des Seminars Emanzipation in Zeiten der Krisenverdichtung von krisis-Kritik … Weiterlesen

Zahnräder und Schmetterlinge

Warum Natur unberechenbar und Technokratie absurd ist Zu Fabian Scheidler: Der Stoff, aus dem wir sind. von Minh Schredle zuerst erschienen in KONTEXT: Wochenzeitung Ausgabe 586 am 22. Juni 2022 Wo das Klima außer Kontrolle gerät, glaubt die technokratische Ideologie … Weiterlesen