Filmvorführungen im Spinnboden – “Working on it”

Am 19. November 2009 läuft im Spinnboden-Archiv der Film “Working on it” unter der Anwesenheit der Filmemacher_innen Karin Michalsky und Sabina Baumann. Im Film wird der Aspekt des “sexuellen Arbeitens” im Sinne der teils aufwendigen Arbeit, “in öffentliche Bilder von Sexualität und Weiß-Sein einzugreifen”, thematisiert. 15 Protagonist*innen beantworten Fragen, wie auf Arbeit und im Alltag Abwertungen sexueller Identität gewendet werden können, um eine neue Sprache von Geschlechtlichkeiten zu generieren.

Spinnboden (Lesbenarchiv e.V. Berlin): Anklamer Straße 38, 2. Hinterhof, 3. Aufgang, 2. Stock (U8-Bernauerstraße)