hs41 c#

Während die Katzen geheime Futteraufbewahrungsstellen finden und vor dem Fenster entfleuchte Kanarienvögel flattern, widmen wir uns dem Phänomen “Cis”. Da hatten wir neulich schon mal offline drüber diskutiert und irgendwie sind wir nach wie vor nicht zur alles erklärenden Antwort gekommen. Jedenfalls erkunden wir die Ursprünge, Bedeutungen und Ausschlüsse von Cis. Wir überlegen an Cis* ...

Montag, 9. Juni 2012, 20 Uhr // There is an alternative! Selbstorganisierung in Griechenland

Veranstaltungstour mit Genoss_innen von Alpha Kappa (Antiautoritäre Bewegung) aus Thessaloniki Die Situation im »Krisenlabor« Griechenland spitzt sich weiter zu. Während der vorletzte Wahlakt in Griechenland das einzig annehmbare Ergebnis einer bürgerlichen Wahl, die Unregierbarkeit, brachte, fühlte sich ganz Europa berufen den Griechen die »parlamentarische Weisheit« nahezulegen, den »Anderen etwas vorzumachen und sich dabei selbst etwas ...

Forderungspapier zur Reform des Transsexuellenrechts

Crosspost von agqueerstudies.de In Sachen Transsexuellengesetz (TSG) kommt die Politik seit Jahren nicht voran, obwohl das Bundesverfassungsgericht mehr als deutlich gemacht hat, dass die derzeitigen Regelungen mit der Würde und Selbstbestimmung von Trans*Menschen nicht vereinbar und in der Praxis äußerst diskriminierungsanfällig sind. Der bundesweite Arbeitskreis TSG-Reform, an dem über 30 Trans*- und Inter*-Gruppen sowie Einzelpersonen ...

Vortragseinladung 2012-06-27: Asexualität

Judith Scheunemann (Un-)wirklichkeiten von (A-)Sexualität Mittwoch, 27.06.2012, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Der Vortrag wird in deutsche Gebärdensprache (DGS) übersetzt; weitersagen! Dipl.-Soz. Judith Scheunemann lehrt z.Zt. an der Helmut-Schmidt Univsersität-Hamburg und ist aktiv in der AG Queer Studies. Mit ihrer Hilfe versuchen wir uns ein – selbst in den Queer Studies – ...

Hausbesetzung in Kassel

Es ist einiges los an diesem Wochenende: Neben der Besetzung in Mainz gab es auch noch eine Besetzung in Kassel. Auch hierfür alle Daumen hoch. Die besetzte Villa in Kassel wird übrigens vom Hessischen Immobilienmanagent verwaltet, dass die Räumung der Schumnannstraße 60 am 20. Oktober letzen Jahres zu verantworten hatte. Hoffentlich schaffen es die Genoss_innen ...

Hausbesetzung in Mainz!

Heute, am 23. Juni 2012 haben Aktivist_innen ein leerstehendes Gebäude in Mainz besetzt um dort ein soziales und politisches Zentrum einzurichten. Wir finden das super und veröffentlichen deshalb hier die Erklärung der Besetzer_innen: Foto: dev null auf flickr.com Ehemaliges Büro Wahlich zum kulturellen, sozialen und politischen Zentrum erklärt. Heute, am 23.6.’12 haben wir das leerstehende ...

Beckedahl/Lüke: Die Digitale Gesellschaft

Falk Lüke und Markus Beckedahl haben ein informatives Sachbuch über Die Digitale Gesellschaft geschrieben. Wieder so eins, dass man zum Beispiel den Eltern™ oder Freund_innen, die mit Netzpolitik nicht so viel am Hut haben, schenken kann, um ihnen zu zeigen, was wir den ganzen Tag im Internet so machen, was uns bewegt und wie die ...

Radioprogrammtips

FSK-Sendungen mit QueerAG-Beteiligung. “Ein Lehrhaus für alle” dokumentiert die gleichnamige ZeDiS-Konferenz 2012-06-21 09:00-10:30: Susan Henderson – Building Independence from the Ground Up – Entwicklung und Konzeption des Ed Roberts Campus. 2012-06-28 09:00-10:30: Barbara Neukirchinger – Gleichstellungspolitik im Lichte von Diversity – das Ende der Teilhabe? 2012-08-06 08:00-10:00 – Martina Spirgatis: Gleichstellungspolitik 2020: Standpunkt inclusive 2012-07-13 ...

Samstag, 23. Juni 2012, 19 Uhr // Der exotisierende Blick? Die Parade der Kulturen in Frankfurt am Main

Die Parade der Kulturen wird seit 2003 vom Frankfurter Jugendring organisiert und unter anderem von der Stadt Frankfurt und dem „Amt für multikulturelle Angelegenheiten“ unterstützt. Vereine und Projekte von (Post-)Migrant_innen werden dazu aufgerufen, „ihre“ Kultur in den Straßen Frankfurts zu präsentieren. Dabei möchten Veranstalter und Stadt eine möglichst breite kulturelle Vielfalt sichtbar in der Parade ...

ZEA / Istari Lasterfahrer – Live Hamburg

am 28.6.2012 um am ca. 20 uhr: Frappant e.v. präsentiert in kooperation mit den freundinnen und freunden des centro sociale e.v. ZEA ( amsterdam ) Istari Lasterfahrer ( hamburg ) & DJ Grrt ( amsterdam ) Ort: Frappant e.V. Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg, Germany http://www.zea.dds.nl/ http://istari.sozialistischer-plattenbau.org/ ZEA solte bekannt sein. hier ein Konzertmitschnitt aus Cas‘Aupa ...

Dienstag, 19. Juni 2012, 20.00 Uhr // Barabend & Konzert

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und fahren dieses Mal zwei Bands auf: Aus Finnland sind 1981 zu Gast (i98i.bandcamp.com/album/decay-3-track-ep). Mit ihren eingängigen Melodien, den dreifachen anarchopunk Gesängen und dem markanten quietschen der Gitarren kreieren sie einen ganz eigenen Sound. Als Support spielen Dulac aus Wiesbaden – die gerade frisch aus dem Studio […]

Vortragsausfall 2012-06-20

Bedauerlicherweise müssen wir Euch mitteilen, daß die Referentin verhindert ist und von daher der Vortrag am Mittwoch den 20.06.2012 entfällt.