hs46 alle jahre argh

Noch vor den Dezember-Feiertagen (und wie wir feststellen: genau um 8 vor Abend) finden wir uns zusammen für ein ausgiebiges Debattieren von Weihnachten. Wir wetzen unsere Krallen und spielen mit diesem gigantischen Norm-Knäuel. Davon ist der Kater so sehr begeistert, dass er ein Langzeit-Gastspiel in dieser Folge gibt und u.a. gurrend-murrende Kommentare an Stellen einwirft, ...

31. Dezember 2012, 18 Uhr // Frankfurt. Silvesterkundgebung: Linke Geschichte verteidigen! Solidarität mit Sonja und Christian!

Hier noch ein Hinweis für den Silvesterabend: 31. Dezember 2012 – 18 bis 20 Uhr JVA Preungesheim, Obere Kreuzäckerstraße, Frankfurt Wie in Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart und anderswo wollen wir auch in Frankfurt an Silvester gemeinsam an den Mauern des Gefängnisses demonstrieren, um denen drinnen zu zeigen, dass sie nicht allein sind. Denn betroffen sind ...

Programm Januar 2013

Wegen der Feiertage gibt es unser Programm für den Januar 2013 etwas früher als gewohnt. Das Programm-Heft könnt ihr euch hier als pdf herunterladen. Die Print-Version gibt es wie immer im Klapperfeld und an anderen ausgewähten Orten. Beachtet bitte, das die Dauerausstellung an den Samstagen am 29. Dezember 2012 und dem 5. und 12. Januar ...

Donnerstag, 27. Dezember 2012 21 Uhr // Konzert: Landverraad & Century

Landverraad (Nijmegen/Amsterdam, Holland, landverraad.wordpress.com) spielen wundervoll angepissten schnellen Hardcorepunk mit nem Schuss Powerviolence, viel Energie und tollen Texten. Wütendes Geschrei mit ner Message und jede Menge Spaß! Vorher hauen uns Century aus Offenburg (centuryhc.bandcamp.com) ihren Weltuntergangs-Screamo-Hardcore um die Ohren. Dazu kalte Getränke und vegane Snacks.

Achtung Winterpause!

An den Samstagen am 29. Dezember 2012 und dem 5. und 12. Januar 2013 ist die Dauerausstellung zur Geschichte des Klapperfeld geschlossen! Weitere Infos zur Dauerausstellung findet ihr unter: www.klapperfeld.de

nrrrdz000019: hate is in the air

Wir sind wieder da! Eigentlich waren wir nie weg, nur haben wir es ein paar Monate lang nicht geschafft, uns zum nrrrdzen zusammen zu setzen. Wir hoffen auf jeden Fall, nicht rauszufliegen, wenn ihr zum Jahresende eure Podcastabos aufräumt. Wir greifen ein Thema auf, das gerade in der Luft liegt: Die Probleme der Kommunikationskultur im ...

#dcka im Dezember 2012: Piraten, Nazis & das Leistungsschutzrecht

Die aktuelle Folge von ‚Der Computer kann alles‘ ist jetzt online. Wir sprachen über die Piratenpartei und den Lawblogger Udo Vetter, der ein Mandat der rechten Gruppe „Besseres Hannover“ angenommen hat und gerne in den Bundestag einziehen möchte. Breaking war am Tag der Sendung die Bekanntgabe, dass einige Piraten sich im Frankfurter Kollegium zusammenschließen. Ihr ...

call her

Vortragseinladung 2012-12-19: Geschlecht und Psyche

Anna Sieben Geschlecht und Psyche : Auf der Suche nach Geschlechtlichkeit und Sexualität in klassischen psychologischen Theorien des 20. Jahrhunderts Mittwoch 19.12.2012, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Anna Sieben ist Dipl.-Psych. und Doktorandin am Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie der Ruhr-Universität Bochum. Sie präsentiert uns einen kritischen, breiten und kompetenten Blick auf ...

Podcast der Lesung “The Little Book of Big Visions”

Mit etwas Verzögerung seit dem letzten Podcast präsentieren wir euch heute den Mitschnitt der Lesung “The Little Book of Big Visions: How to Be an Artist and Revolutionize the World”. Zu Gast waren Sharon Dodua Otoo, eine der Herausgeberinnen des bei edition assemblange erschienen Bandes, der Spoken-Word-Künstler Philipp Kaboo Koepsell (beide Berlin) und Misa Dayson, ...

Die freundliche Empfehlung (3.11. bis 8.12.2012)

Makers: The New Industrial Revolution by Chris Anderson — review | Books | The GuardianA critical review of Chris Andersons new book. Favourite quote: “ There is indeed very little patience, in this book’s Silicon Valley ideology of ambient über-wealth, for the ordinary and humdrum.„ Refugeecamp — Soup von CarridwenGeflüchtete, die sich an Berliner Refugee ...

Vortragseinladung 2012-12-12: Trümmerfrauen

Bertold Scharf “Opfer, nichts als Opfer der Naziverbrechen!” Die “Trümmerfrauen” als Gründungsmythos der Bundesrepublik Mittwoch 12.12.2012, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Bertold Scharf ist Sozial- und Wirtschaftshistoriker in Hamburg und referiert zum Inhalt seiner Magisterarbeit. Da u.a. für die AG Queer Studies tätig, erwarten wir qua Gruppendruck einen nicht weniger als großartigen ...