IvI vor Gericht

Das Institut für vergleichende Irrelevanz vor Gericht! Am 15.Februar, 10h wird die Eigentümerin des IvI, die Franconofurt AG, versuchen gegen die »IvI Gesellschaft bürgerlichen Rechts« (IvI-GbR) einen Räumungstitel zu erwirken. Was erst mal ziemlich absurd klingt, ist der Versuch der Franconofurt AG, die aktuellen Nutzer_innen des seit mehr als 9 Jahren besetzten Gebäudes im Kettenhofweg ...

Material zum Vortrag von Maureen Maisha Eggers

Von einigen bereits heiß ersehnt, ist er nun eingetroffen: Der Aufsatz, den uns Prof. Dr. Maureen Maisha Eggers als Lektüre zu ihrem Vortrag empfohlen hat. Er ist auf dieser Webseite unter “Online-Texte” in der Kategorie Vortragsreihe -> Texte zu finden. Wer diesen Umweg nicht gehen will, für den haben wir hier den direkten Link. Und ...

Who’s Open in Public?

Foto von So gesehen./Stefan Bucher auf Flickr. CC BY-NC-SA 2.0 Heute ist Open In Public Day 2013. Irgendwelche Typen (und anscheinend auch wenige Frauen) twittern unter dem Stichwort #oipd13 wie sie ihre Zähne putzen, Tee kochen und in der Uni sitzen. Der Tag soll den Menschen den Wert gemeinsamer, offener und freier Daten und Kommunikation ...

Vortragseinladung 2013-01-30: Blessless & Didine

Blessless Mahoney & Didine van der Platenvlotbrug Die luminöse Topographie. Auf der Planche in Olims Apodyterium. Leukopoetische Ombragen für machulle Zeiten Mittwoch 30.01.2013, 19:15, Edmund-Siemers-Allee 1 (“ESA”) C Achtung: Diese Vorlesung findet abweichend von der restlichen Vorlesung im Erwin-Panofsky Hörsaal des Uni-Hauptgebäudes statt Zum Ende des Wintersemesters freuen wir uns, wieder einmal Blessless Mahoney, Dekanin ...

Marion Schulze: Ein Blick in die Geschlechterarrangements des Hardcore

Aus dem Programm des noch laufenden Semesters und auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame präsentieren wir euch heute den Vortrag von Dr. des. Marion Schulze zu den Geschlechterarrangements des Hardcore. Marion Schulze ist Soziologin und Oberassistentin für Gender Studies an der Université de Neuchâtel. Zum Thema veröffentlicht hat sie u.a. eine Aufsatz mit dem Titel ...

Arbeit macht tot – eine Veranstaltungsreihe

Arbeit macht tot – Eine Veranstaltungsreihe zu Zwangsarbeit, dem KZ Monowitz und dem Kampf um Entschädigung Ab Mitte Januar präsentiert der AStA mit Unterstützung mit der Initiative Studierender am IG-Farben-Campus die Vortragsreihe “Arbeit macht tot – Eine Veranstaltungsreihe zu Zwangsarbeit, dem KZ Monowitz und dem Kampf um Entschädigung”. “Arbeit macht tot”: unter diesem Titel veröffentlichte ...

Vortragseinladung 2013-01-23: Maureen Maisha Eggers

Maureen Maisha Eggers Diversität und intersektionelle Queer Theory aus einer Critical Race Theory Perspective Mittwoch 23.01.2013, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Wir freuen uns abeauf den Mittwoch, da wir wieder eine der Referent*innen begrüßen dürfen, die vorzustellen fast schon müßig ist: Prof. Dr. Maureen Maisha Eggers, lehrt an der Hochschule Magdeburg-Stendal zu ...

Voller Montag

Falls jepserd nicht weiß, was hen am Montag machen soll, die Optionen sind zahlreich und z.T. überschneidend  1400-1530 kommt auf FSK (93,0MHz Antenne 101,4MHz im Kabel, sowie über Livestream) unsere Sendung “Jenseits der Geschlechtergrenzen”, dann mit dem Vortrag “Ein Blick in die Geschlechterarrangements des Hardcore” von Marion Schulze, der neben interessanten Einsichten in die Szene ...

hs47 krass

Auch wenn unser kleiner feiner Podcast immer auch einen Selbsthilfezweck erfüllt -Anspruch hat, nutzen wir diese Folge besonders bewusst zum Rück-Ermächtigen. Es kann nämlich mal ganz schnell gehen, dass unsere geliebten unbewohnbaren Zonen von privilegierten Positionen eingerichtet oder (weiterhin) ignoriert werden – oder beides gleichzeitig. Immer mal wieder können manche Menschen einfach machen, wie es ...

Ausgegrenzt

Frankfurter Rundschau, 16.01.2013 (downlaod pdf) Gestrandet: Friedhof der Flüchtlingsboote auf der Insel Lampedusa. (Foto: LOVIS e.V.) Im ehemaligen Polizeigefängnis Klapperfeld zeigt eine Schau Fotos und Filme von Europas Grenzen und dokumentiert die Lebenssituation von Flüchtlingen Von Marie-Sophie Adeoso »Wie groß muss der Friedhof auf meiner Insel noch werden?«, fragt Giusi Nicolini. Die Bürgermeisterin von Lampedusa ...

Kurz notiert: Trackback über die Netzbewegung & Frauen in der Netzpolitik

Letzte Woche hab ich mit Teresa von Trackback telefoniert, die mich zu Internet-Aktivismus und der Netzbewegung befragt hat. Das Interview lief dann am Samstag in der Sendung, ihr könnt es aber auch nachhören. Die Sendung lohnt sich nicht zuletzt auch wegen des Beitrages mit Anne Roth, die über Frauen in der Netzpolitik interviewt wurde. Die ...

Vortragseinladung 2013-01-16: Mimesis

Sabine Fuchs Widerspenstige Subjektivitäten? Mimesis als Verfahren queerer Fem(me)ininität Mittwoch 16.01.2013, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Verehrte Freund*innen der AG Queer Studies Sabine Fuchs M.A., freischaffende Kultur- und Literaturwissenschaftlerin, Hamburg. Sie referiert zu folgendem spannenden Thema In aktuellen queer-feministischen Diskursen und Forschungen wird Weiblichkeit, Femininität und Femmeness nach wie vor nur eine ...