Feministisch Lesen// Gartenedition

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Könnt ihr euch noch an den Text erinnern, der in euch Feuer und Flammen entfacht hat, oder das Buch, das euch von der älteren Schwester empfohlen wurde und das ihr selbst nun immer wieder weiterempfehlt? Nervt es euch, dass bestimmte Autorinnen nie Beachtung finden oder wollt ihr an vergessene Koryphäen erinnern? In unserer Reihe “Feministisch […]

Weiterlesen Feministisch Lesen// Gartenedition

Kritik des Sozialdarwinismus – Wie Menschen zur Schnecke gemacht werden

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Online-Vortrag und Diskussion mit Peter Bierl Donnerstag, 23. Juli 2020, 19.30 Uhr Eine gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Geißstraße 7 und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Wenn Peter Singer auftritt, protestieren Behinderteninitiativen und Antifaschist_innen, denn für den Philosophen sind behinderte, … Weiterlesen

Weiterlesen Kritik des Sozialdarwinismus – Wie Menschen zur Schnecke gemacht werden

Club culture and guerilla/disguised marketing, a problematic tendency of the United We Stream campaign

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

The United We Stream campaign by the Club Commission Berlin and Reclaim Club Culture together with ARTE established a streaming format and fundraiser, which many celebrated as representing and supporting club culture in times when clubs are closed due ...

Weiterlesen Club culture and guerilla/disguised marketing, a problematic tendency of the United We Stream campaign

Audio: Dandysozialismus – Oscar Wildes Ästhetik der befreiten Gesellschaft

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Vortrag der Ideologiekritischen Gruppe »Flying Fortress« Heidelberg gehalten am 2. Juli 2020 Unter hässlichen gesellschaftlichen Verhältnissen nimmt die linke Gegnerschaft dazu häufig genug ähnlich hässliche Formen an und bleibt damit wesentlich mehr schlicht Produkt dieser Verhältnisse, als ihr lieb sein … Weiterlesen

Weiterlesen Audio: Dandysozialismus – Oscar Wildes Ästhetik der befreiten Gesellschaft

Artikel von e*space in Jungle World

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Unterschiedliche Beduerfnisse anerkennen Kürzlich hat unsere Interessiertengruppe e*space einen Artikel für die Jungle World geschrieben. Forderung nach einer dauerhaften ­Beschäftigung mit sexualisierter Gewalt Unterschiedliche Bedürfnisse anerkennen Disko Von e*space, Dresden Viel zu oft setzen sich Linke erst mit Sexismus innerhalb ihrer Strukturen auseinander, wenn wieder einmal ein Vorfall öffentlich wird. Es braucht langfristige Konzepte für […]

Weiterlesen Artikel von e*space in Jungle World

Klimaschutz und radikale Arbeitszeitverkürzung sind möglich – aber kein grüner Kapitalismus

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Lothar Galow-Bergemann im Podcast bei Café Clément, Mönchengladbach Mittwoch, 1. Juli 2020, ab 19.00 Uhr HIER zu hören Alle sind für Klimaschutz, aber die globale Erwärmung nimmt unaufhörlich zu. Alle sind für soziale Gerechtigkeit, aber Kinder- und Altersarmut wachsen. Alle … Weiterlesen

Weiterlesen Klimaschutz und radikale Arbeitszeitverkürzung sind möglich – aber kein grüner Kapitalismus

Queers For Evacuation!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mit vielen anderen Menschen, Initiativen und Gruppen haben wir uns als Queers For Evacuation zusammengefunden und unsere Forderungen in folgendem Brief zusammengefasst: Sehr geehrte Doris Achelwilm, Jens Brandenburg, Karl-Heinz Brunner, Sven Lehmann, Ulle Schauws, Alexander Vogt, als queere Institutionen, Künstler*innen und Engagierte schreiben wir Ihnen als den queerpolitischen Sprecher*innen und Interessenvertretungen der demokratischen Parteien. Gerade […]

Weiterlesen Queers For Evacuation!

Dandysozialismus: Oscar Wildes Ästhetik der befreiten Gesellschaft

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Online Vortrag und Diskussion mit der Ideologiekritischen Gruppe »Flying Fortress« Heidelberg Donnerstag, 2. Juli 2020, 19.30 Uhr Eine gemeinsame Veranstaltung von Laboratorium Stuttgart und Emanzipation und Frieden [Zugangsdaten folgen in Kürze] Unter hässlichen gesellschaftlichen Verhältnissen nimmt die linke Gegnerschaft dazu … Weiterlesen

Weiterlesen Dandysozialismus: Oscar Wildes Ästhetik der befreiten Gesellschaft

13.6. Online-Einführungsworkshop Community Accountability und Transformative Justice

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Am Samstag den 13.06. findet der erste e*space Onlineworkshop zum Umgang mit Gewalt in unseren Communities statt. Wir laden euch herzlich ein, daran teilzunehmen. Er ist Teil des Programmes des diesjährigen Festival:progressive 2020 – online edition. Detailinfos, wie den Zugang zum Veranstaltungsraum, gibt es über diesen Telegramchat https://t.me/joinchat/AAAAAFKoSaEiTA8wTinQYA oder per Privatnachricht auf Facebook. Start des Workshops […]

Weiterlesen 13.6. Online-Einführungsworkshop Community Accountability und Transformative Justice

Radiofeature: Reaktionäre Randale gegen Reproduktive Rechte

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Am 06.06.2020 produzierte femermaid Chemnitz eine fantastische Radioshow zum Thema Abtreibung und reproduktive Gerechtigkeit. Neben Musik und Sachbeiträgen, erwarten euch auch kulturelle Features. Hier findet ihr die komplette Show. Reaktionäre Randale gegen Reproduktive Rechte (unser Beitrag zum anhören) Ein Redebeitrag über die Methoden, mit denen in Sachsen gegen das Recht auf Abtreibung und andere feministische […]

Weiterlesen Radiofeature: Reaktionäre Randale gegen Reproduktive Rechte

Schweigemarsch in Zeiten Corona

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Statt einer Demonstration im Erzgebirge gab es dieses Wochenende verschiedene Aktionen rund um reproduktive Rechte. Den Tag über gab es beim Coloradio Dresden eine Radiosendung, welche ihr gerne noch nachhören könnt. Unseren Beitrag zur Radiosendung”Reaktionäre Randale gegen Reproduktive Rechte” findet ihr hier. Zusätzlich waren Aktivist_innen nach Annaberg-Buchholz gereist, um mehr als 6000 frisch gedruckter Broschüren […]

Weiterlesen Schweigemarsch in Zeiten Corona