Vortragseinladung 02-11-16: Raum einnehmen – Dicke Ermächtigungsstrategien

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, 02.11.2016, 19:15 Uhr, Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Hengameh Yaghoobifarah ist Medienkulturwissenschaftler_in, Aktivist_in, Autor_in und Redakteur_in beim Missy Magazine. Raum einnehmen: Dicke Ermächtigungsstrategien Kurzankündigung zum Vortrag: Fat-Shaming und Dickenfeindlichkeit sind bestehende Diskriminierungsformen, die sich über viele Bereiche ausdehnen und dennoch kaum benannt werden. Durch neue Ressourcen wie Blogs, Kunstprojekte oder Bücher entstehen Grundlagen für eine […]

Weiterlesen Vortragseinladung 02-11-16: Raum einnehmen – Dicke Ermächtigungsstrategien

Vortragseinladung 2014-10-29

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Muriel Aichberger Progressive Männlichkeiten : von der Hegemonie zur Intersektionalität Mittwoch 29.10.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Muriel Aichberger, Kunstwissenschaften & Philosophie, freie*r Vortragende*r und queere*r Aktivist*in, München trägt vor zu Hegemoniale Männlichkeit wird von vielen als Grundlage für Herrschaftsstrukturen gesehen und daher wird Männlichkeit oft generell abgelehnt. Dass Männlich keit aber […]

Weiterlesen Vortragseinladung 2014-10-29

Huber: Politik, Theorie, Aktivismus im B_ORDERLAND

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:auvidionewsigns

Den Einführungsvortrag in queere Theorie & Praxis übernahm im Sommersemester 2014 Dr. Marty Huber aus Wien, Theater-, Film- und Medienwissenschaftler_in, queere Aktivist_in, Kulturarbeiter_in und kulturpolitische Sprecher_in der IG Kultur Österreich. Aus dem Abstract Wenn wir “Queer” als einen Ort kollektiver Auseinandersetzung verstehen wollen, braucht es ein kritisches Befragen der eigenen Geschichte/n. Ausgehend von den Stonewall […]

Weiterlesen Huber: Politik, Theorie, Aktivismus im B_ORDERLAND

Strick: #aufschrei

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:auvidionew

Mit “etwas” Verzögerung und Personalwechsel setzen wir unseren Podcast fort. Dieses mal mit einem Vortrag von Jasna Strick, alias @Tugendfurie ist Germanistin und Autorin in Berlin und referierte im Sommersemester 2014 zu Beleidigungen, Todesdrohungen und Stalking – Gefahren feministischen Engagements am Beispiel des #Aufschrei Aus dem Abstract Der Hashtag #aufschrei sorgte im Januar letzten Jahres […]

Weiterlesen Strick: #aufschrei

Vortragseinladung 2014-06-18: Glee (Teil 2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:newsigns

Andrea Rick “Because of the layers? – Because of the layers.” : Lesarten der Fernsehserie ‘Glee’ (Teil 2) Mittwoch 18.06.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Andrea Rick (M.A.) ist freischaffende Kulturwissenschaftlerin (u.a. Amerikanistik) in Hamburg und wird Freund*innen der AG Queer Studies u.a. durch einen Femmness Workshop oder vorherige Vorträge bekannt sein. […]

Weiterlesen Vortragseinladung 2014-06-18: Glee (Teil 2)

Vortragseinladung 2014-05-28: Extrem rechts orientierte Mädchen* und Schule

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:newsigns

Ina Pallinger Extrem rechts orientierte Mädchen* und Schule – Interdisziplinäre Annäherung an ein bisher vernachlässigtes Thema Mittwoch 28.05.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Ina Pallinger ist tätig im Bereich Feministische Rechtsextremismusforschung an der Universität Marburg. Aus dem Abstract Frauen sind Teil der extremen Rechten. Sie sind (Mit-)Täterinnen, organisieren sich in extrem rechten […]

Weiterlesen Vortragseinladung 2014-05-28: Extrem rechts orientierte Mädchen* und Schule