*** Buchplakat ***

Und hier unser supertolles Buchplakat, das Ihr am Donnerstag an unserem Merch-Stand erwerben (und signieren lassen) könnt! Danke an die Fotografin Tiana Wirth für das fibrige Cover-Foto!  

Mitmischen in der EU-Technologiepolitik

Darf die Polizei meine Prothese konfiszieren? Bekommen selbstfahrende Autos Strafzettel? Beschäftigen wir bald nur noch Roboter in der Pflege? Wem gehört die Software, die auf meinem Implantat läuft? Viele Fragen der Ethik im Umgang mit Technologie werden inzwischen auf europäischer Ebene diskutiert. Bis sie die nationalen Parlamente und die Aufmerksamkeit der Massenmedien erreichen, sind viele ...

Vortragseinladung: 02-12-2015: Es gibt uns! Asexualitat sichtbar machen

Irina Brüning, Mitglied von AktivistA, Verein zur Sichtbarmachung von Asexualität, Berlin Mittwoch 02.12.2015, 19:15, Raum 0079, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) Hier die Kurzankündigung zum Vortrag: Asexuelle Menschen fühlen sich von keinem Geschlecht sexuell angezogen. Das größte Problem dieser Gruppe ist wohl die geringe Bekanntheit ihrer seltenen Orientierung; andere begegnen ihr häufig mit Vorurteilen ...

Alright on the WrongGrid

“Human emotion or it didn’t happen” (NewHive) The Wrong Biennale is a biennale taking place online. Websites are the pavillons. But the spatial and temporal concept of a biennale does not fit the digital realm. Even if exactly this contradiction is what is played out here, I am still unconvinced. Does the vast space of…

Quo Vadis, Logo?! Das Buch zum Thema Globalisierungs- und Konsumkritik von monochrom unter OPEN ACCESS erhaeltlich!

Anlässlich des Kauf-Nix-Tages stellt monochrom das Buch Quo Vadis, Logo?! zum Thema Globalisierungs- und Konsumkritik unter OPEN ACCESS zur Verfügung!  Wie erhält ein Konzern ein Gesicht? Wie entsteht eine erfolgreiche Marke? Wie kommt eine spektakuläre Werbeidee zustande? Wie wichtig ist Kommunikation für die Wirtschaft? Fragen über Fragen… Konzerndomänen bestehen aus legal geschützten Symbolen, Logotypes und ...

Don’t miss this!

Wir schweigen nicht mehr!

Vortragseinladung 25-11-2015: Von “What the hell?” zu “Hell, yeah!” – Blacktivism und Empowerment

Ginnie Bekoe, queer B(l)acktivist und zukünftige Ziegenbesitzerin, Beiratsmitglied in der Initiative Schwarze Menschen (ISD) Bund e.V., Hamburg Mittwoch 25.11.2015, 19:15, Raum 0079, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) Der Vortrag wird in die Deutsche Gebärdensprache übersetzt Hier die Kurzankündigung zum Vortrag: Empowerment ist eine Praxis der Selbstermächtigung. Selbstermächtigung bedeutet, sich frei-machend von gesellschaftlichen Herrschaftsverhältnissen (Rassismus, ...

Roboexotica speis

lounge? salon? nein – wir haben die project speis. gemütliches beisammensitzen bei musik. gedankenaustausch, gemeinsamer abend. einfach sich was entwickeln lassen und sachen anschauen. als vorbereitung zur roboexotica 2015 laden wir zum vernetzungstreffen zur roboexotica, der weltweit ersten und zwangsläufig immer noch führenden veranstaltung zum thema cocktail-robotik für alle die schon immer mal einen roboter ...

monochroms Johannes Grenzfurthner mit Amanda Palmer auf dem Blue Bird Festival 2013

Gebt Johannes Grenzfurthner ja kein Mikro.Er wird sofort über Masturbation und Gruppendynamik reden. (Podiumsdiskussion mit Amanda Palmer auf dem Blue Bird Festival 2013.) Link

Das Wesen der Tonalitaet zum freien Download!

Der Komponist und Musiktheoretiker Othmar Steinbauer (1892– 1962) war Schüler von Anton Webern, Arnold Schönberg und später von Josef Matthias Hauer. Er steht exakt zwischen den beiden bedeutenden Wiener Richtungen der Zwölftonmusik und begründete auf dieser Grundlage seine eigene, dritte Schule zwölftöniger Musik. In der Mitte der 1920er Jahre befasste er sich eingehend mit tonaler ...

Storytelling as the most ancient technology – M. Darusha Wehm’s Keynote on the Cyborg Fair Düsseldorf 2015

„Humans have always used technology and one of the most ancient tools we use is storytelling. Science and fiction are a conversation and science fiction in particular lets us try out new futures before we build them. Stories teach us about the past, they create the future and they can be as a personal enhancement ...