e*space in der neuen Ausgabe von AS.ISM5

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

In der aktuellen Ausgabe von AS.ISM5 befindet sich ein Interview mit unserer Interessiertengruppe e*space! Der Artikel entstand zusammen mit der Berliner Gruppe „Emanzipative & Antifaschistische Gruppe [EAG]“. Definitionsmacht und der Umgang mit sexualisierter Gewalt, auch in der linken Szene, werden kritisch von verschiedenen Seiten beleuchtet. Wichtig war uns auch, Definitionsmacht nicht völlig zu diskreditieren, da […]

Weiterlesen e*space in der neuen Ausgabe von AS.ISM5

f*streik in Dresden

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Hey, hey, hey hier unser f*Streik Mobibeitrag der Coloradiosendung vom 02.03.20   mit fantastischen Veranstaltungshinweisen, professionellen Soundeinlagen und garantiertem Spaß beim Hören. Outtakes auf Anfrage. Alles wichtige nochmal hier: Am 03.03. gibt es eine  – sehr empfehlenswerte Ausstellungseröffnung “the item of my exploitation” um 19:30 Uhr im FrauenBildungsHaus Dresden e.V. (Oskarstr. 1) Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/481314889123443/ Haltet […]

Weiterlesen f*streik in Dresden

Feministisch/Streiten/Im Pyjama lesen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Könnt ihr euch noch an den Text erinnern, der in euch Feuer und Flammen entfacht hat, oder das Buch das euch von der älteren Schwester empfohlen wurde und das ihr selbst nun immer wieder weiterempfehlt? Nervt es euch, dass bestimmte Autorinnen nie Beachtung finden oder wollt ihr an vergessene Koryphäen erinnern? In der Nacht vom […]

Weiterlesen Feministisch/Streiten/Im Pyjama lesen

Offenes Treffen zum Umgang mit sex. Gewalt / Monis Rache

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Hallo ihr, wir sind e*space, eine Gruppe die in unterschiedlichen Besetzungen seit 2012 vorrangig theoretisch zum Thema “emanzipatorische und kollektive Umgänge mit sexualisierter Gewalt” arbeitet. Von den Ereignissen um Monis Rache sind wir größtenteils nicht selbst betroffen, vor allem aber tauchen dabei Themen und Fragen auf, mit denen auch wir uns auch immer wieder konfrontiert […]

Weiterlesen Offenes Treffen zum Umgang mit sex. Gewalt / Monis Rache

f*antifa bleibt Mundarbeit – zwei Redebeiträge zum Februar in Dresden

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Antifaschistisches Engagement, insbesondere unter feministischer Flagge, bedeutet nicht nur die Intervention auf der Straße, sondern auch inhaltliche Auseinandersetzung mit Nazi-Strukturen, ihrer Ideologie und einem rechtem Erinnerungsdiskurs, dem gerade in Dresden immer wieder vehement widersprochen werden muss. Deswegen freuen wir uns, hier auf zwei aktuelle Redebeiträge zum 13. Februar in Dresden hinweisen zu können. Zum einen […]

Weiterlesen f*antifa bleibt Mundarbeit – zwei Redebeiträge zum Februar in Dresden

And the Clara-Zetkin-Frauenpreis 2020 goes to…

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

… das wissen wir noch nicht. Die Verleihung samt Bekanntgabe findet am 06.März 2020 in Berlin statt. Was wir allerdings wissen: DIE LINKE vergibt anlässlich des Frauentages 2020 zum zehnten Mal den Clara-Zetkin-Frauenpreis, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden. Aus den zahlreichen Einreichungen und Bewerbungen hat die Jury neben spannenden […]

Weiterlesen And the Clara-Zetkin-Frauenpreis 2020 goes to…

DIE STREIK(T)!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

  Vom 11. Februar bis zum 17. März 2020 finden verschiedene Veranstaltungen unter dem Thema DIE STREIK(T). UND DU? statt. Einen Überblick über alle geplante Veranstaltungen findet ihr   hier.

Weiterlesen DIE STREIK(T)!

Statement zur Pressekonferenz zum 13. Februar 2020

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

»AfD-Politker_innen sind die neuen Fackelträger des Geschichts-revisionismus’. Sie kopieren und reaktivieren die früher vom “Aktionsbündnis gegen das Vergessen” verbreiteten Opfermythen.« Als Teil des Bündnis gegen den Naziaufmarsch in Dresden haben wir heute auf der gemeinsamen Pressekonferenz folgendes Statement verlesen: Die AfD reaktiviert den die Shoah verharmlosenden Geschichtsdiskurs, welchen früher die JLO (Junge Landsmannschaft Ostdeutschland) und […]

Weiterlesen Statement zur Pressekonferenz zum 13. Februar 2020

Glitzer*kiste

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Wer sie  ist: Die Glitzerkiste ist Teil des “Alternativen Elternnetzwerks Dresden”.  Sie bietet euch viele verschiedenen Kinder- und Jugendbücher zum Ausleihen an. Dies könnt ihr z.B. als Kindergarten, Tageseltern, Schulen oder andere soziale Einrichtung bzw. Veranstaltung. Die Bücher beschäftigen sich mit gesellschaftlicher Diversität. Sie möchten marginalisierte Personen und Gruppen hervorheben und empowern, sowie alle Lesenden […]

Weiterlesen Glitzer*kiste

“High Fashion und Protest” – Rechercheworkshop

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

“Was soll ich nur anziehen?” Was sich für manche kleinlich anhört, ist oftmals ein strategischer Zug zur Demovorbereitung. Wann macht ein BlackBlock Sinn? Wieso schmählert eine richtige Sockenwahl Repressionsangst? Was muss man dank des neuen Polizeigesetzes Besonderes beachten? Am 08.02.2020 gehen wir dem von 11 Uhr bis max 17 Uhr im AZ Conni gemeinsam auf […]

Weiterlesen “High Fashion und Protest” – Rechercheworkshop

Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Das Wahljahr 2019 in Dresden hat einen üblen Nachgeschmack hinterlassen. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen, denn 2020 ist unser Zusammenhalt mehr denn je gefragt. Rund um den 13. Februar, dem Jahrestag der Bombardierung Dresdens 1945, werden sich wie immer die Nazis in ihrem Opfermythos suhlen und mit ihren faschistischen Ideologien aufmarschieren. Und auch […]

Weiterlesen Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020

Sexarbeit. Feministische Perspektiven und aktuelle Analysen.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Buchvorstellung, Berichte und Diskussion Samstag 18.1.2020 // 18.00 Uhr // riesa efau – Kultur Forum Dachgeschoss – Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden 2017 hat die Dresdner Initiative „Sex Workers Solidarity“ in der Debatte um das sog. „Prostituiertenschutzgesetz“ mit ihrem Aktivismus Aufsehen erregt. Die Frage, wie die Politik auf die Lebens- und Arbeitsrealitäten von Sexarbeiter_innen Einfluss nehmen […]

Weiterlesen Sexarbeit. Feministische Perspektiven und aktuelle Analysen.