Vortragseinladung 23-01-19: Trans. Frau. Sein.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 23.01.19 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung Felicia Ewert, @redhidinghood_, Masterstudentin der Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Geschlechterforschung, Autorin und Referentin, Marburg Hier das Abstract zum Vortrag: Der Vortrag umfasst eine nähere Erläuterung von offen transfeindlichem Feminismus, geht auf Symboliken und Erkennungszeichen ein und beschäftigt sich mit ihren […]

Weiterlesen Vortragseinladung 23-01-19: Trans. Frau. Sein.

Vortragseinladung 16-01-19: Matrix und die Manosphere – verletzte und vernetzte Männlichkeit als Einstieg in rechtes Denken

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 16.01.19 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Matrix und die Manosphere – verletzte und vernetzte Männlichkeit als Einstieg in rechtes Denken eve massacre, Künstlerin, Veranstalterin (musikverein) und Autorin mit dem Fokus auf Kultur der Digitalität, Popkultur und Soziopolitisches, Nürnberg Hier das Abstract zum Vortrag: Frustrierte Männlichkeit, die sich online vernetzt, findet oft […]

Weiterlesen Vortragseinladung 16-01-19: Matrix und die Manosphere – verletzte und vernetzte Männlichkeit als Einstieg in rechtes Denken

Vortragseinladung 2018-11-21: Recht auf Trauer?! Klassismuskritische und queere Perspektiven auf Bestattungs- und Trauerpraktiken in Deutschland

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 21.11.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Recht auf Trauer?! Klassismuskritische und queere Perspektiven auf Bestattungs- und Trauerpraktiken in Deutschland Francis Seeck, Kulturanthropolog_in, Lehrbeauftragte_r und Trainer_in promoviert zu kollektiven Fürsorge/Care Praxen in trans und nicht-binären Räumen, Berlin Hier das Abstract zu Vortrag: Vorm Tod sind alle gleich? Im Gegenteil: von der Lebenserwartung […]

Weiterlesen Vortragseinladung 2018-11-21: Recht auf Trauer?! Klassismuskritische und queere Perspektiven auf Bestattungs- und Trauerpraktiken in Deutschland

Vortragseinladung 16-05-2018: Our Piece of Punk: ein illustratives Buch als queer_feministische Bestandsaufnahme der Gegenwart

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 16.05.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Our Piece of Punk: ein illustratives Buch als queer_feministische Bestandsaufnahme der Gegenwart Barbara Lüdde, Zeichnerin, Hamburg, Judit Vetter, Illustrator*in, Hamburg & Eva Müller, Illustratorin, Hamburg Hier das Abstract zum Vortrag: „Fünfundzwanzig Jahre nach dem Manifest der wütenden Riot Grrrls ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme […]

Weiterlesen Vortragseinladung 16-05-2018: Our Piece of Punk: ein illustratives Buch als queer_feministische Bestandsaufnahme der Gegenwart

Vortragseinladung 16-05-2018: Our Piece of Punk: ein illustratives Buch als queer_feministische Bestandsaufnahme der Gegenwart

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 16.05.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Our Piece of Punk: ein illustratives Buch als queer_feministische Bestandsaufnahme der Gegenwart Barbara Lüdde, Zeichnerin, Hamburg, Judit Vetter, Illustrator*in, Hamburg & Eva Müller, Illustratorin, Hamburg Hier das Abstract zum Vortrag: „Fünfundzwanzig Jahre nach dem Manifest der wütenden Riot Grrrls ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme […]

Weiterlesen Vortragseinladung 16-05-2018: Our Piece of Punk: ein illustratives Buch als queer_feministische Bestandsaufnahme der Gegenwart

Vortragseinladung 02-05-2018: “quo vadis queer studies?” – Zur Situation und Zukunft queerer Theorie und Praxis

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 02.05.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 “quo vadis queer studies?” – Zur Situation und Zukunft queerer Theorie und Praxis Prof. Dr. Marianne Pieper, Soziologieprofessorin (em.), Lehrstuhl für „Kulturen, Geschlechter und Differenzen“, Universität Hamburg & Koordinatorin der Vorlesungsreihe „Jenseits der Geschlechtergrenzen“   Hier das Abstract zum Vortrag: „Wo sind wir mit queer […]

Weiterlesen Vortragseinladung 02-05-2018: “quo vadis queer studies?” – Zur Situation und Zukunft queerer Theorie und Praxis

Vortragseinladung 02-05-2018: “quo vadis queer studies?” – Zur Situation und Zukunft queerer Theorie und Praxis

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 02.05.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 “quo vadis queer studies?” – Zur Situation und Zukunft queerer Theorie und Praxis Prof. Dr. Marianne Pieper, Soziologieprofessorin (em.), Lehrstuhl für „Kulturen, Geschlechter und Differenzen“, Universität Hamburg & Koordinatorin der Vorlesungsreihe „Jenseits der Geschlechtergrenzen“   Hier das Abstract zum Vortrag: „Wo sind wir mit queer […]

Weiterlesen Vortragseinladung 02-05-2018: “quo vadis queer studies?” – Zur Situation und Zukunft queerer Theorie und Praxis

Vortragseinladung 11-04-2018: Der Krieg der Türkei gegen Afrin in Nordsyrien/ Rojava. Angriff auf eine Revolution der Frauen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 11.04.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Der Krieg der Türkei gegen Afrin in Nordsyrien/ Rojava Angriff auf eine Revolution der Frauen Anja Flach ist Ethnologin, Autorin und Aktivistin der kurdischen Frauenbewegung Hier das Abstract zum Vortrag: Im Juli 2012 begann in Rojava (Westkurdistan/Nordsyrien) die Revolution. Die Bevölkerung vertrieb das geschwächte Baath-Regime […]

Weiterlesen Vortragseinladung 11-04-2018: Der Krieg der Türkei gegen Afrin in Nordsyrien/ Rojava. Angriff auf eine Revolution der Frauen

Vortragseinladung 11-04-2018: Der Krieg der Türkei gegen Afrin in Nordsyrien/ Rojava. Angriff auf eine Revolution der Frauen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 11.04.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Der Krieg der Türkei gegen Afrin in Nordsyrien/ Rojava Angriff auf eine Revolution der Frauen Anja Flach ist Ethnologin, Autorin und Aktivistin der kurdischen Frauenbewegung Hier das Abstract zum Vortrag: Im Juli 2012 begann in Rojava (Westkurdistan/Nordsyrien) die Revolution. Die Bevölkerung vertrieb das geschwächte Baath-Regime […]

Weiterlesen Vortragseinladung 11-04-2018: Der Krieg der Türkei gegen Afrin in Nordsyrien/ Rojava. Angriff auf eine Revolution der Frauen

Vortragseinladung 06-12-2017: Buchvorstellung: In guter Gesellschaft? Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, den 06.12.17 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Buchvorstellung: In guter Gesellschaft? Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe Charlie Kaufhold, Autor_in, Berlin Hier das Abstract zum Vortrag: Nach über vierjährigem Prozess wird für Herbst 2017 ein Urteil gegen Beate Zschäpe und vier weitere Angeklagte im Münchner Oberlandesgericht erwartet. Trotz […]

Weiterlesen Vortragseinladung 06-12-2017: Buchvorstellung: In guter Gesellschaft? Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe

Vortragseinladung 24.05.17: Queer-feministische Organisierung gegen den G20 Gipfel in Hamburg.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, 24.05.17, 19.15 Uhr, Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Queer-feministische Organisierung gegen den G20 Gipfel in Hamburg. Vertreter_innen des FLTI*Bündnisses berichten   Kurzankündigung zum Vortrag: Am 7. und 8. Juli wollen sich die Vertreter*innen der reichsten 20 Industrie- und Schwellenländer in Hamburg treffen, um ihre ökonomischen Interessen zu koordinieren und eine Globalisierung zum angeblichen Nutzen aller […]

Weiterlesen Vortragseinladung 24.05.17: Queer-feministische Organisierung gegen den G20 Gipfel in Hamburg.

Vortragseinladung 03-05-17: LGBT-Bewegung im modernen Russland & Queere Flucht aus den Ländern der ehemaligen UdSSR

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Mittwoch, 03.05.2017, 19:15 Uhr, Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Wanja Kilber, Vorstandsvorsitzender von Quarteera e.V., Berlin LGBT-Bewegung im modernen Russland & Queere Flucht aus den Ländern der ehemaligen UdSSR Kurzankündigung zum Vortrag: Seit etwa vier Jahren wird in Russland Homo- und Transphobie zur offiziellen politischen Ideologie erklärt. Unter dem Vorwand des Kinderschutzes werden nicht nur restriktive […]

Weiterlesen Vortragseinladung 03-05-17: LGBT-Bewegung im modernen Russland & Queere Flucht aus den Ländern der ehemaligen UdSSR