The City is Mine – It Can Be Yours Too

foto vom taz-streetart-blog:
Thematisch schließt sich dieses Foto dem vorherigen Beitrag an. (Rück-)eroberung von Stadtraum – jede-r ist hier gefragt !!! Mir gefällt dieses Motiv wirklich gut. Als ich heute auf die U-Bahn gewartet habe, musste ich echt lachen bei der Vorstellung, mich da nun auf den Boden zu legen. Warum nicht ?! Bild aufgenommen in […]

.publications.

.yip…
.there’s a new page on this blog.
.only for your refers/prints.
.check out: publications
.and mail me if you know more.
.i‘m pretty sure, i forgot some.
.thanx.

:t:
.sooo…
.es gibt eine neue seite auf diesem blog.
.nur für veröffentlichungen/abdrucke.
.gucksdu: publications
.mailt, wenn euch noch was einfällt.
.ich habe bestimmt was vergessen.
.danke.

:t:

Führe mich sanft – Gouvernementalität

http://copyriot.com/gouvernementalitaet/

Führe mich sanft …
Gouvernementalität – Anschlüsse an Michel Foucault
Studentische Tagung am 2. und 3. November 2002.
im KoZ, Studierendenhaus Campus Bockenheim
JWG-Universität Frankfurt / M.
kompakt.
>> Das ebook zur tagung.
ebenso gibt es die texte auch als kleines buch (din-a5 quer) für 5,70 euro beim kopierwerk (adalbertstr. 21a, 60486 ffm) zu kaufen …
details.
>> intro
>> abstracts & texts
>> raum und zeit
>> kontakt
organisiert von
* studentische AG »Anschlüsse an Michel Foucault:
›Gouvernementalität der Gegenwart‹«* autonomes Tutorium »›Das ökonomische Leben regieren‹ –
Die politische Rationalität maskuliner Hegemonie und Regulation«

* Fachschaft Gesellschaftswissenschaften

mit Freundschaftlicher Unterstützung von
* Beirat für Lehre am Fachbereich Erziehungswissenschaften* Rosa-Luxemburg-Stiftung

*KoZ Kommunikationszentrum

innenstadt-ag ffm-of: start

Die Innenstadtgruppe ffm-of…

…arbeitet seit 2001 zu und in den Veränderungen des städtischen Raums – zwischen polit- und popaktivistisch.

Ausgewählte Projekte:

  • »FettePlatte_HalleNeun« – Alternativer Planungsentwurf zur Gestaltung des ehemaligen Güter- bahnhofgeländes; Veranstaltung im Dominikanerkloster im Februar 2005
  • »5qm_stadtverschiebungen« im Rahmen des TAT-Programms »Spiel unter Druck« April/Mai 2004
  • »Global City Revue«, im Rahmen des Projekts »Dresden Postplatz« im Juli 2003
  • »Startbar West 2002 – Widerworte und Störbilder zur Flughafenwelt« September 2002
  • Aktionen im Rahmen des antirassistischen Grenzcamps in Frankfurt, Juli/August 2001
  • »Innenstadtaktionstag«

Kontakt: