Let´s found a group

Am Donnerstag findet unsere letzte Veranstaltung der Reihe “Nein heißt..” statt. Das Ende soll ein Startschuss sein für etwas Neues. Für mehr Auseinandersetzung, für eine Unterstützungsgruppe oder anderes. Kommt vorbei wenn ihr Lust auf mehr habt. Ab um 18 Uhr im AZ Conni. Facebook

Tickets für den Bus nach Annaberg-Buchholtz

Am 25.05. fahren wir alle gemeinsam nach Annaberg-Buchholz ins Erzgebirge. Dort demonstrieren wir gegen einen Aufmarsch christlicher Fundamentalist_innen. Kommt mit uns mit und holt euch dafür eines der begehrten Bustickets. Ihr bekommt sie im Biospäti (Rudolfstr.6, täglich von 16 – 1 Uhr) oder im Dicken Schmidt .

The revolution starts .. Mehr Veranstaltungen zum Thema Umgang mit sexualisierter Gewalt

Wir kommen langsam zu den letzten Veranstaltungen unserer Reihe “Nein heißt.. – Außeinandersetzungen mit sexualisierter Gewalt in linken Zusammenhängen”. Doch nicht nur wir beschäftigen uns mit den Themen, sondern auch andere Gruppen/Personen in Dresden. Deshalb findet diese Woche Donnerstag nicht nur unsere Lesung: Transformative Arbeit mit gewaltausübenden Personen mit Ann Wiesenthal statt. Sondern auch eine ...

Rape Revisited – Mithu Sanyal zu Gast in Dresden

Morgen, am 07. März kommt Mithu Sanyal nach Dresden. ACHTUNG! Die Veranstaltung findet NICHT im Projekttheater, sondern im AZ Conni statt. Diese Veranstaltung ist wie die Vorhergehenden ein Teil unserer Reihe “Nein heißt .. Außereinandersetzungen mit sexualisierter Gewalt in linken Zusammenhängen” und findet in Kooperation mit Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen und dem Frauenbildungszentrum Dresden statt. ...

F_Streik – Frauen*streik – feministischer Streik – Frauen und Queers streiken

Wie ihr sicherlich schon auf dieser Seite und an vielen anderen Stellen festgestellt habt, wird auch in Dreaden am 08. März gestreikt werden. Die Orga dazu geht in die letzte Phase und ihr könnt heute nochmal zu einem Orgatreffen kommen. 27.02. 2. öffentliches Treffen der AG für Öffentlichkeitsarbeit 18 Uhr Frauenbildungshaus, Oskarstraße 1 @FB Und ...

Jogger und Beutel in Bolivien

Wir freuen uns sehr. Unsere Hosen und die Beutel von pro choice Sachsen sind endlich in Bolivien bei dem feministischen Kollektiv “Colectivo Rebeldia” angekommen! La lucha continua! Feminismo mundial!

“Nichts was uns passiert” – Lesung mit Bettina Wilpert

Leipzig. Sommer. Universität, Fußball-WM und Volksküche. Gute Freunde. Eine Geburtstagsfeier. Anna sagt, sie wurde vergewaltigt. Jonas sagt, es war einvernehmlicher Geschlechtsverkehr. Aussage steht gegen Aussage. Nach zwei Monaten nah an der Verzweiflung zeigt Anna Jonas schließlich an, doch im Freundeskreis hängt bald das Wort “Falschbeschuldigung” in der Luft. Jonas’ und Annas Glaubwürdigkeit und ihre Freundschaften ...

Eingeknickt und durchgemogelt – Stellungsnahme zum §219a StGB “Kompromisspapier”

Zum bundesweiten Aktionstag am 26.01.2019 veröffentlichte das Bündnis pro choice Sachsen eine kritische Stellungnahme zum sogenannten “Kompromisspapier”. Hier könnt ihr sie nachlesen.

F_Streik Netzwerktreffen Dresden

Am 31.01.2019 Am o1.12. haben sich über 40 Menschen in Dresden zum lokalen Gründungstreffen für eine feministische Streikbewegung in Dresden zum 8. März 2019 und darüber hinaus getroffen. Dabei sind viele Ideen und ein Netzwerk entstanden, in dem sich Menschen zu den Themen Mobilisierung, Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen, Theater und Performance zusammengetan haben. Wir laden alle bereits ...

Nein heißt… – Veranstaltungsreihe von Februar bis April 2019

++Nein heißt.. – Auseinandersetzungen mit sexualisierter Gewalt in linken Zusammenhängen++ Grenzüberschreitungen in Form von physicher und psychischer Gewalt finden überall statt. Auch Menschen, die sich gegen Sexismus und für einen achtsamen Umngang miteinander einsetzen, sind nicht gefeiht davor, selbst übergriffig oder innerhalb ihres direkten Umfelds mit solchem Verhalten konfrontiert zu werden. Somit sind auch innerhalb ...