Zum Recht auf Abtreibung in Polen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Der International Safe Abortion Day findet jedes Jahr am 28. September statt und zielt auf das grundsätzliche Recht auf Zugang zu einem sicheren und legalen Schwangerschaftsabbruch. Anlässlich dieses Tages hat uns weiterdenken gebeten, einen Blick auf die Situation von ungewollt Schwangeren in Polen zu werfen. Hier der Artikel. Wie bewertet ihr das Abtreibungsrecht in Polen? […]

Weiterlesen Zum Recht auf Abtreibung in Polen

Keine sicheren Räume? – Diskussion

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Am 17.09. fand eine Diskussionsrunde über sexualisierte Übergriffe in der linken Szene statt. Mit dabei Kim Posster und Alex von e*space. Der Mitschnitt ist nun online. Keine sicheren Räume? Auch in linken Räumen, welche häufig als Freiräume und Safe Spaces begriffen werden, geschehen sexuelle und sexualisierte Gewalt. Dies verwundert viele, jedoch sind auch Linke mit […]

Weiterlesen Keine sicheren Räume? – Diskussion

Gewalt in unseren Communities – Workshop

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Und unser “Gewalt in unseren Communities” – Workshop geht in die nächste Runde. Wir haben uns sehr über die Einladung von Polizeiklasse Dresden gefreut und sind gespannt auf den Workshop mit euch. Am 17.10. von 14 – 18 Uhr Malobeo, Kamenzer Str. 18 Teilnahme nur nach Voranmeldung bei den Veranstaltenden von Polizeiklasse Dresden möglich: email […]

Weiterlesen Gewalt in unseren Communities – Workshop

Gemeinsame Anreise zur queerfeministischen Rallye nach Berlin – Autoplatzbörse

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Fundis mobilisieren am Samstag, 19.09. mal wieder zum elendigen „Marsch für das Leben“. Das WTF?!-Bündnis organisiert auch in diesem Jahr wieder Protestkundgebungen und außerdem eine aktivistische Rallye, die in Kleingruppen besucht werden kann – und wir fahren hin! Wir wollen mit dem Auto anreisen und können kurzfristig noch Mitfahrplätze organisieren. Wenn ihr selbst anreisen wollt […]

Weiterlesen Gemeinsame Anreise zur queerfeministischen Rallye nach Berlin – Autoplatzbörse

Diskriminierung keine Bühne geben!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Diskriminierung keine Bühne geben! Protestiert gemeinsam mit uns gegen den Auftritt von Lisa Eckhart am 20. August in der Freilichtbühne Junge Garde im großen Garten Dresden! 20.08. ab 17:30 auf der Südallee vor dem Eingang zur Jungen Garde. Lisa Lasselsbgerger geriert sich unter ihrem Alias Eckhart zwar als Kabarettistin,  bedient in ihrem Bühnenprogramm jedoch immer […]

Weiterlesen Diskriminierung keine Bühne geben!

Definitionsmacht – interessiert das eigentlich noch irgendwen?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Schwierigkeiten einer umkämpften Praxis und alternative Umgänge mit sexualisierter Gewalt Die AS.ISM hat im Februar ein Interview mit uns geführt, in dem unsere Antworten um Einiges kürzer ausfallen. Dieses Interview ist hier erschienen: EAG Berlin Jetzt haben wir es aber nochmal ausführlicher gemacht, weil’s geht 😉 Gruppenvorstellung: e*space ist eine seit 2012 bestehende Interessiertengruppe innerhalb […]

Weiterlesen Definitionsmacht – interessiert das eigentlich noch irgendwen?

Antifeministische Beschädigungen auf Plakaten zum 8. März

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

In ganz Dresden wurde anlässlich des internationalen Frauenkampftages eine Plakatierungsaktion durchgeführt. Mit über 1500 Plakaten wurde über das gesamte Stadtgebiet auf Erfolge feministischer Kämpfe hingewiesen. Auch Ziele für zukünftiges Engagement wurden dabei bekannt gemacht. Dabei wurde offenbar ein Nerv getroffen. Neben vielen positiven Reaktionen mussten wir feststellen, dass unter anderem Pieschen viele der Plakate durch […]

Weiterlesen Antifeministische Beschädigungen auf Plakaten zum 8. März

Offenes Treffen zum Umgang mit sex. Gewalt / Monis Rache

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Hallo ihr, wir sind e*space, eine Gruppe die in unterschiedlichen Besetzungen seit 2012 vorrangig theoretisch zum Thema “emanzipatorische und kollektive Umgänge mit sexualisierter Gewalt” arbeitet. Von den Ereignissen um Monis Rache sind wir größtenteils nicht selbst betroffen, vor allem aber tauchen dabei Themen und Fragen auf, mit denen auch wir uns auch immer wieder konfrontiert […]

Weiterlesen Offenes Treffen zum Umgang mit sex. Gewalt / Monis Rache

e*space in der neuen Ausgabe von AS.ISM5

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

In der aktuellen Ausgabe von AS.ISM5 befindet sich ein Interview mit unserer Interessiertengruppe e*space! Der Artikel entstand zusammen mit der Berliner Gruppe „Emanzipative & Antifaschistische Gruppe [EAG]“. Definitionsmacht und der Umgang mit sexualisierter Gewalt, auch in der linken Szene, werden kritisch von verschiedenen Seiten beleuchtet. Wichtig war uns auch, Definitionsmacht nicht völlig zu diskreditieren, da […]

Weiterlesen e*space in der neuen Ausgabe von AS.ISM5

Statement zur Pressekonferenz zum 13. Februar 2020

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

»AfD-Politker_innen sind die neuen Fackelträger des Geschichts-revisionismus’. Sie kopieren und reaktivieren die früher vom “Aktionsbündnis gegen das Vergessen” verbreiteten Opfermythen.« Als Teil des Bündnis gegen den Naziaufmarsch in Dresden haben wir heute auf der gemeinsamen Pressekonferenz folgendes Statement verlesen: Die AfD reaktiviert den die Shoah verharmlosenden Geschichtsdiskurs, welchen früher die JLO (Junge Landsmannschaft Ostdeutschland) und […]

Weiterlesen Statement zur Pressekonferenz zum 13. Februar 2020

Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Das Wahljahr 2019 in Dresden hat einen üblen Nachgeschmack hinterlassen. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen, denn 2020 ist unser Zusammenhalt mehr denn je gefragt. Rund um den 13. Februar, dem Jahrestag der Bombardierung Dresdens 1945, werden sich wie immer die Nazis in ihrem Opfermythos suhlen und mit ihren faschistischen Ideologien aufmarschieren. Und auch […]

Weiterlesen Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020

Get ready with me.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

– Feministische Aktionswoche vom 7. bis 16. Februar 2020 Das Wahljahr 2019 in Dresden hat einen üblen Nachgeschmack hinterlassen. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen, denn 2020 ist unser Zusammenhalt mehr denn je gefragt. Rund um den 13. Februar, dem Jahrestag der Bombardierung Dresdens 1945, werden sich wie immer die Nazis in ihrem Opfermythos […]

Weiterlesen Get ready with me.