Für eine feministische Praxis – in Annaberg-Buchholz!

Wir sind extrem aufgeregt: Die Entscheidung ist gefällt. Am 16. Juni wird es nicht nur eine lautstarke, feministische Demonstration gegen christlichen Fundamentalismus und rechtspopulistischen Müll geben, sondern auch ein ganztägiges Programm mit leckerem Essen, Konzerten, Infoständen und Möglichkeiten sich zu vernetzen. Um dies alles realisieren zu können, benötigen wir noch einiges an Hilfe. 1. Musik: ...

§219a abschaffen! Debatte im Bundestag!

Heute wird im Bundestag über die Abschaffung oder Änderung des §219a diskutiert. Ausgelöst wurde diese Diskussion durch die wiederholten Anzeigen gegen Kristina Hänel durch christliche Fundamentalist_innen. Bis auf den letzten Fall wurden die Verfahren immer eingestellt. 2016 eröffnete ein Gießener Staatsanwalt das aktuelle Verfahren. 2017 wurde Kristina Hänel verurteilt, sie und ihre Anwältin gingen in ...

Kritik des Familismus – Lesung und Diskussion mit Gisela Notz

Geschichte, Theorie und Realität eines ideologischen Gemäldes Die Ideologie des Familismus (oder auch Familialismus), die die gesellschaftliche Organisationsnorm aus dem Konzept einer „Idealfamilie“ ableitet, prägt seit Jahrhunderten Politik und Sozialstruktur in Deutschland und in anderen westlichen Ländern wesentlich mit. Familismus hat einen Ausgangspunkt, der schon immer nur für einen Bruchteil der Bevölkerung praktische Relevanz hatte: ...

Mobi Veranstaltungen für Annaberg-Buchholz

Wir möchten auch an dieser Stelle nochmal auf die Mobiveranstaltungen vom Pro-Choice-Sachsenbündnis hinweisen.  Heute Abend wird es 19 Uhr in der Kosmotique (Martin- Luther-Straße 13 einen Vortrag zum Netzwerk der Abreibungsgegner_innen geben. Weiter Veranstaltungen auch in anderen Städten findet ihr hier.