Artikel von e*space in Jungle World

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Unterschiedliche Beduerfnisse anerkennen Kürzlich hat unsere Interessiertengruppe e*space einen Artikel für die Jungle World geschrieben. Forderung nach einer dauerhaften ­Beschäftigung mit sexualisierter Gewalt Unterschiedliche Bedürfnisse anerkennen Disko Von e*space, Dresden Viel zu oft setzen sich Linke erst mit Sexismus innerhalb ihrer Strukturen auseinander, wenn wieder einmal ein Vorfall öffentlich wird. Es braucht langfristige Konzepte für […]

Weiterlesen Artikel von e*space in Jungle World

Definitionsmacht – interessiert das eigentlich noch irgendwen?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

Schwierigkeiten einer umkämpften Praxis und alternative Umgänge mit sexualisierter Gewalt Die AS.ISM hat im Februar ein Interview mit uns geführt, in dem unsere Antworten um Einiges kürzer ausfallen. Dieses Interview ist hier erschienen: EAG Berlin Jetzt haben wir es aber nochmal ausführlicher gemacht, weil’s geht 😉 Gruppenvorstellung: e*space ist eine seit 2012 bestehende Interessiertengruppe innerhalb […]

Weiterlesen Definitionsmacht – interessiert das eigentlich noch irgendwen?

e*space in der neuen Ausgabe von AS.ISM5

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:new

In der aktuellen Ausgabe von AS.ISM5 befindet sich ein Interview mit unserer Interessiertengruppe e*space! Der Artikel entstand zusammen mit der Berliner Gruppe „Emanzipative & Antifaschistische Gruppe [EAG]“. Definitionsmacht und der Umgang mit sexualisierter Gewalt, auch in der linken Szene, werden kritisch von verschiedenen Seiten beleuchtet. Wichtig war uns auch, Definitionsmacht nicht völlig zu diskreditieren, da […]

Weiterlesen e*space in der neuen Ausgabe von AS.ISM5