Öffentliche Führung am 6. Januar

Seit Oktober 2017 bietet die Initiative »Faites votre jeu!« jeden ersten Samstag im Monat von 17 bis ca. 18 Uhr eine öffentliche Führung zum Klapperfeld und seiner Geschichte als Polizei- und Abschiebegefängnis an, jeweils mit unterschiedlichem Themenschwerpunkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – einfach vorbeikommen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Termin & Schwerpunkt ...

Ausstellungen am 23.12. geschlossen

Am Samstag, den 23. Dezember 2017, bleiben die Dauerausstellungen im Klapperfeld ausnahmweise geschlossen. Am Samstag, den 30. Dezember 2017, sind sie wieder regulär von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Verstätigung des Schreckens – Jahresrevue 2017 in Dresden

Samstag, 16.12.2017 ab 21:00 Uhr @ kosmotique Verstetigung des Schreckens – Jahresrevue mit den in der kosmotique organisierten Gruppen und Freund*innen Nachdem am Wochenende bereits das zweite Jahr in Folge das “Feminist Take Over” im AZ Conni als eine Art Jahresabschlussveranstaltung mit feministischem Vernetzungscharakter stattgefunden hat, ruft auch die kosmotique zur “Verstetigung des Schreckens” und ...

Sex Workers Solidarity

Das Dresdner Sinnesart – Zentrum für Berührungskunst, das unter anderem erotische Massagen in drei Studios anbietet, informiert Gäste und Kund_innen: Wird das ProstSchG so umgesetzt wie geplant, stehen die Massagestudios vor dem Aus – und viele selbstständige Masseur_innen und weitere Angestellte verlieren ihren Job. ‘Sinnesart’ stellt außerdem Forderungen auf, die sich mit denen der Sex ...

Vortragseinladung 13.12.2017: Die Psychiatrisierung der Lust. Der Umgang mit lesbischem Begehren in der Psychiatrie der DDR

Mittwoch, den 13.12.17 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Die Psychiatrisierung der Lust. Der Umgang mit lesbischem Begehren in der Psychiatrie der DDR Maria Bühner, Kulturwissenschaftlerin, promoviert an der Universität Leipzig Hier das Abstract zum Vortrag: Die Psychiatrie ist der Geburtsort der modernen Homosexualität. Wie Foucault ausführt, wurde dort der_die Homosexuelle vom reinen Rechtssubjekt ...

Vortragseinladung 06-12-2017: Buchvorstellung: In guter Gesellschaft? Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe

Mittwoch, den 06.12.17 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Buchvorstellung: In guter Gesellschaft? Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe Charlie Kaufhold, Autor_in, Berlin Hier das Abstract zum Vortrag: Nach über vierjährigem Prozess wird für Herbst 2017 ein Urteil gegen Beate Zschäpe und vier weitere Angeklagte im Münchner Oberlandesgericht erwartet. Trotz ...

Zur Entwicklung und Repression der Lesbenbewegung in der DDR

„Lesbe, Lesbe, Lesbe. Ein Wort mit Kampfpotential, mit Stachel, mit Courage“ Der Vortrag von Maria Bühner musste vergangene Woche leider krankheitsbedingt ausfallen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir im Rahmen der Aktionstage gegen Sexismus und Homophobie noch einen Ausweichtermin finden konnten um die Veranstaltung nachzuholen. Im Fokus des Vortrags stehen die Politiken der Lesbenbewegung ...

Vortragseinladung 22.11.2017: Lesung & Diskussion: “Wege zum Nein. Emanzipative Sexualitäten und queer-feministische Visionen. Beiträge für eine radikale Debatte nach der Sexualstrafrechtsreform in Deutschland 2016”

Mittwoch, den 22.11.2017 um 19.15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079   “Wege zum Nein. Emanzipative Sexualitäten und queer-feministische Visionen. Beiträge für eine radikale Debatte nach der Sexualstrafrechtsreform in Deutschland 2016” Sina Holst und Johanna Montanari, Herausgeberinnen   Hier das Abstract zum Vortrag: Wie können wir Räume und Beziehungen gestalten, in denen Neinsagen nicht nur möglich ...

Kinder, Küfa, Kleider

Insbesondere Menschen mit Kindern (andere sind natürlich auch willkommen) möchten wir auf zwei Veranstaltungen aufmerksam machen, welche in nächster Zeit in Dresden stattfinden: Zu Einen am 16.11. die Kinder Küfa Dresden. Dieses Mal wieder im AZ☆Conni ( Rudolf-Leonhard-Straße 39, 01097 Dresden). Beginn ist um 15:30 Uhr, Essen um 17:30 Uhr und dazwischen und danach rumhängen, ...

Vortragseinladung 15.11.2017: Lookismus zwischen Theorie und (Alltags-)Praxis – Vortrag und Lesung aus dem aktuellen Buch

Mittwoch, den 15.11.2017 um 19.15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079   Lookismus zwischen Theorie und (Alltags-)Praxis – Vortrag und Lesung aus dem aktuellen Buch Herausgeber*innen- und Autor*innenkollektiv Hier das Abstract zum Vortrag: Seit Jahren werden in queeren, linken und feministischen Diskursen immer wieder sogenannte lookistische Diskriminierungen thematisiert. Der Begriff des Lookismus scheint dabei keinesfalls klar ...

Konzert findet nicht statt

Für den 8.11.2017 wurde ein Konzert mit Dezibells angekündigt. Dieses findet nicht statt.

Vortragseinladung 08-11-2017: Hate Speech – Harassment – Antifeminismus

Mittwoch, den 08.11.17 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Hate Speech – Harassment – Antifeminismus: Digitale Öffentlichkeiten als Labor eines neuen Kulturkampfes Dr. Kathrin Ganz, Forschungsgruppe Arbeit–Gender–Technik, TU Hamburg Hier das Abstract zum Vortrag: Rechte Ideologien werden aktuell auf neue Weise als ein Identifikationsangebot für Menschen artikuliert, die ihre Opposition zum Gegebenen zum Ausdruck ...