Offener Brief an Sylvia Weber: Einladung ins ehemalige Polizeigefängnis Klapperfeld

Offener Brief an Sylvia Weber, Stadträtin und Dezernentin für Integration und Bildung, zur Kenntnisnahme an die Stadtverordneten und Pressevertreter*innen Sehr geehrte Frau Weber, einem Artikel der Frankfurter Rundschau konnten wir entnehmen, dass der Präsident des Landesamtes für ­Verfassungsschutz Robert Schäfer vorhabe, sich mit Ihnen und dem Frankfurter Polizeipräsident Gerhard Bereswill zu treffen, um über unsere ...

Samstag, 4. August 2018, ab 15 Uhr // Sommerfest – 10 Jahre »Faites votre jeu!«

OPEN AIR SOMMER & SONNE KONZERTE & AUFLEGEREI LECKERE COCKTAILS KALTE GETRÄNKE SÜSSE & SALZIGE SNACKS RUNDGÄNGE DURCH DEN KNAST WORKSHOPS & INFOSTÄNDE KINDERPROGRAMM TOMBOLA … Hausbesetzer*innen gehen in den Knast… … titelte die Frankfurter Rundschau am 06.02.2009. Etwa ein halbes Jahr zuvor, in der Nacht vom 2. auf den 3. August 2008 hatte die Initiative »Faites votre jeu!« ein ehemaliges Jugendzentrum in Bockenheim besetzt, um dort ein autonomes Zentrum ...

Vortragseinladung 2018-07-11: Bini Adamczak

Mittwoch, den 11.07.18 um 19:15 Uhr Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Das Geschlecht der Revolution Bini Adamzcak ist freie Wissenschaftlerin, Autorin & Zeichnerin in Berlin. Aus dem Abract Der Vortrag analysiert die revolutionären Geschlechterverhältnisse als Verhältnisse, die zwischen Privatheit und Öffentlichkeit, „Nahbeziehungen“ und „Fernbeziehungen“ geknüpft sind – das Geschlecht der Revolution. So tritt ein Begehren zutage, ...

Macht alle Knäste zu autonomen Zentren!

Als Inititaive »Faites votre jeu!« erklären wir uns solidarisch mit den am 27. Juni inhaftierten Genoss*innen und fordern ihre sofortige Freilassung! Deshalb unterstützen wir die Erklärung des Solitreffens vom 28. Juni 2018: Gemeint sind wir alle! Lasst unsere Genossen*innen frei! Gestern haben bundesweit im Zuge der G20 Repressionen 13 Razzien stattgefunden. Sechs Genoss*innen und Freund*innen ...

Samstag, 25. Februar 2017: Ausstellungen im Klapperfeld geschlossen // Kommt zur Antifa-Demo

Am kommenden Samstag, den 25. Februar 2017 bleiben die beiden Dauerausstellungen im Klapperfeld geschlossen. Wer jetzt nicht weiß, was mit diesem Tag anzufangen ist, empfehlen wir die Demo »Make racists afraid again!«, die um 16 Uhr am Südbahnhof im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen beginnt. Letzte Infos zur Demo und eine spannende Infoveranstaltung gibt es am Vorabend ...

Programm Juli 2016

Hier unser Juli-Programm. Das Programm-Heft könnt ihr euch hier als pdf herunterladen. Programm Freitag, 1. Juli 2016 19.00 Uhr // Konzert: Grim-Gruselabend mit Lichtloch und TRVEFRYKT. (ohne e, außer jemand hat Bock auf ein Grimestep Beatboxset von Mr. D. Avid) Viel Black Metal, schärft also schon mal die Äxte und Schwerter. Corpse Paint gibt zusätzlich ...

Echte Emanzipation ist viel geiler – Schweigemarsch stoppen!

In Deutschland versammeln sich jedes Jahr christlich fundamentalistische Gegner_innen von Schwangerschaftsabbrüchen zu Demonstrationen, um ihr Weltbild in die Öffentlichkeit zu tragen. Diese Demonstrationen finden u.a. in Berlin und Münster statt. Aber auch in Annaberg-Buchholz wird seit 2010 zu sogenannten Schweigemärschen mobilisiert, die sich gegen das Selbstbestimmungsrecht aller Menschen richten – insbesondere derer, die schwanger werden ...

Applaus für Kelle

Auf Indymedia Linksunten fanden wir diese Pressemitteilung von Kommando Kelle: Am Dienstag, den 22.3.2016 protestierten die feministischen Klatschfreund_innen des „Kommando Kelle“ lautstark gegen eine Veranstaltung der CDU mit Birgit Kelle in und am Haus an der Kreuzkirche. Eingeladen hatten die beiden CDU Bundestagsabgeordneten Arnold Vaatz und Andreas Lämmel unter dem Motto „Mal ernsthaft: Mit Gendergaga ...

Internationaler Trans* Gefangenen Tag

Am 22. Januar 2016 wird es den ersten Trans* Prisoner Day of Action geben: ein internationaler Aktionstag in Solidarität mit trans*-Gefangenen, der jährlich statt finden soll. Wir  beteiligen uns zusammen mit dem Anarchist Black Cross Dresden an dem Aktionstag. Vor allem in Deutschland wissen wir kaum etwas über trans*-Menschen in Knästen und was sie dort ...

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos

Auch wir unterstützen den Text Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos: In der Silvesternacht auf 2016 waren in Köln und anderen deutschen Städten viele Frauen sexualisierter Gewalt an öffentlichen Plätzen ausgesetzt. Diese Taten müssen zügig und umfassend aufgeklärt werden. Die Schutzlücken im Straftatbestand der sexuellen Nötigung/Vergewaltigung müssen endlich geschlossen werden. Wir fordern, dass ...

Ausstellung bleibt am Samstag, den 20. Juni 2015 geschlossen. Beteiligt euch an den Blockaden der Rassist_innen-Demo von Widerstand Ost/West!

Achtung: Die beiden Dauerausstellungen im Klappfeld zur Geschichte des Polizeigefängnisses während der Zeit des Nationalsozialismus und »Raus von hier. Inschriften von Gefangenen in Abschiebehaft und Polizeigewahrsam im Klapperfeld 1955–2002« bleiben am Samstag, dem 20. Juni 2015 geschlossen! Wir rufen euch stattdessen dazu auf, euch an den Blockaden der Rassist_nnen-Demo in der Frankfurter Innenstadt zu beteiligen! ...