Veranstaltungsreihe in Vorbereitung auf die Demo in Annaberg-Buchholz startet

Diese Woche geht in Chemnitz im Rahmen des Jugendkongresses die Mobilisierung für die Demo in Annaberg-Buchholz los. In Dresden startet das inhaltliche Programm nur einen Tag später. Mindestens sechs Veranstaltungen sind hier geplant und wir freuen uns auf spannende Diskussionen und den Austausch mit euch! Los geht es am Montag, den 24. April im Café ...

Neues Programm online

Liebe Freund*innen der Vorlesungsreihe! Nun ist es endlich soweit: Das Programm für das Sommersemester steht. Wir freuen uns sehr, auf viele tolle Beiträge und auch darüber, ein besonders feministisches und aktivistisches Semester mit hohem Aktualitätswert präsentieren zu dürfen. Deshalb haben wir auch bis heute unermüdlich daran gefeilt. Geneigte Besucher*innen mögen uns bitte das späte Erscheinen ...

hs58 Langstreckensprint ins Ungewisse

Nach fast zwei Jahren trauen wir uns wieder um das Mikrophon. Ohne Küchenuhr und ohne Rechner, dafür mit Sternenhimmellichterkette und Bluttalk (nur ein bisschen). Wir stellen fest, dass es bei uns karrieremäßig läuft und fragen uns, ob wir eigentlich noch was zu sagen haben (vielleicht?). Wir arbeiten uns dieses Mal besonders lang an Identitäten und ...

Ausfall des Vortrages: Fragmente aus dem queersten Aufstand – Zinelesung am 25.01.2017

Verehrte Freund*innen der AG Queer Studies Leider müssen wir Euch informieren, dass der Vortrag am kommenden Mittwoch, 25. Januar 2017 leider entfällt. Der nächste Vortrag findet am Freitag, den 03. Februar 2017  (findet abweichend an einem Freitag im Philosophenturm, Von-Melle-Park 6, Hörsaal C statt!) Oberflächlich betrachtet … … baden Sie gerade Ihre Hände darin. Das ...

Vortragseinladung 11-01-17: Queer meets Dis_Ability (Radiofeature)

Nach einer kurzen Einführung wird das Feature „Queer_DisAbility Aktivismus“ (von Jann Münte und Nic Meyer 2016) präsentiert. Aktivist_innen, die sich an der Schnitt- stelle von Queerness und Dis_Ability bewegen, erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen sowie von ihren gender_ungehorsamen und kritisch ableistischen Inter- ventionen in politischen ebenso wie in alltäglichen Zusammenhängen. Im Anschluss an das Gehörte ...

Vortrag am 23-11-2016 entfällt!

Liebe Freund_Innen der AG Queer Studies, leider muss die Veranstaltung mit Kübra Gümüşay am Mittwoch kurzfristig wegen Krankheit der Referentin ausfallen! Wir bedauern dies sehr und versuchen, einen Alternativtermin zu finden. Damit geht unsere Vorlesungsreihe erst nächste Woche mit dem Vortrag von Mithu Sanyal weiter. Wir freuen uns dann auf euren Besuch! Beste Grüße, eure ...

Vortrag am 09-11-2016 entfällt!

Liebe Freund_Innen der AG Queer Studies, leider muss die Veranstaltung “LGBTQI”-Geflüchtete in Hamburg” mit der Initiativgruppe Queer Refugees Support Hamburg am Mittwoch ausfallen! Wir bedauern dies sehr und melden uns, falls sich der Vortrag noch nachholen lässt. Damit geht unsere Vorlesungsreihe erst nächste Woche mit dem Vortrag von Sophie Ruby weiter. Wir freuen uns dann ...

Vortrag am 26-10-2016 entfällt!

Liebe Freund_innen der AG Queer Studies, leider muss die Veranstaltung mit dem zine.napse Kollektiv aus Münster am Mittwoch auffallen! Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass sich die ZineLesung vielleicht noch nachholen lässt. Damit geht unsere Vorlesungsreihe erst nächste Woche mit dem Vortrag von Hengameh Yaghoobifarah los. Wir freuen uns dann auf euren Besuch! Beste ...

Queer March Wrocław

In Polen gibt es gerade mehr als genug Gründe, um gegen den homophoben und antifeministischen Backlash auf die Straße zu gehen. Zum Glück gibt es auch eine gute Gelegenheit dazu: Der jährliche Marsz Równości in Wrocław. Support our friends and comrades! Join the march and stop the hate! Weitere Infos auf Polnisch: http://kulturarownosci.org/

Aufruf zum FLTI* Block am 2. Oktober

Die emanzipatorische Notwendigkeit lässt uns handeln, deswegen gehen wir am 2.Oktober in Dresden auf die Straße! Am Vorabend des 3.Oktober wollen wir gemeinsam zeigen, dass Nationalismus und das Feiern des Nationalstaats für uns keine Alternativen sind. Wir, Menschen die sich als Frauen, Lesben, Trans- und Intersexuell definieren, sich einem anderen oder gar keinem Geschlecht zuordnen ...

Fiber Release #25 // 22.Oktober @ Rhiz

“Im Queerspalt ist es un_heim(at)lich.” – Die fiber #25 steht vor der Tür! Und sie wird sich mit (Nicht-)Räumen aller Art(en) auseinandersetzen. **********Programm***********line-up************** 21:00 Lesung 21:30 Überblau mit “Into the Blue” (Performance) 22:00 Dives (AT) 23:00 Fools of Potential (AT) 24:00 Tombola 00:30 Frau Karl und Pippilotta Subversiva (Dj*s) 02:30 tba (Dj*) ******************************************************** Eintritt + ...

Vortragseinladung 13-07-16: Queer DisAbility Studies und Crip Theory

Mittwoch, 13.07.2016, 19:15 Uhr, Von-Melle-Park 5, Raum 0079 Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Zentrum für Disability Studies (ZeDis) statt und wird schriftgedolmetscht. Mag.a Elisabeth Magdlener Vorsitzende des Vereins CCC** – Change Cultural Concepts, Lehrende der Queer DisAbility Studies, Aktivistin, Teil der Community-Tanzbewegung DanceAbility und A.D.A.M. (Austrian DanceArt Movement), Wien Queer DisAbility Studies und ...