Gegen fundamentalistische Glaubensveranstaltungen in der Universität

Am Mittwoch, den 29.1.2014 soll in der Marburger Universität wieder einmal eine christlich-evangelikale Glaubensveranstaltung stattfinden. Die SMD (Studenten Mission Deutschland) Marburg läd ein zu einer Veranstaltung: „Akademikerinnen und Akademiker sprechen über die Vereinbarkeit ihrer Forschungsarbeit mit dem persönlichen Glauben“. An der Formulierung wird deutlich: Es handelt sich nicht um eine wissenschaftliche Veranstaltung, eine Außeinandersetzung zum ...

Umzug zu Nichtidentisches.de

Weiter geht es mit “Sieben Leben (Seven Pounds) – Der fürsorgliche Staat und die Organspende” auf Nichtidentisches.de.

Vortragseinladung 2014-01-29: Blessless & Didine

Blessless Mahoney, Didine van der Platenvlotbrug Mental Fracking durch philosophisches Tumblern. Oder Emulsionen des Begehbaren. Mittwoch 29.01.2013, 19:15, Edmund-Siemers-Allee 1 (“ESA Hauptgebäude”) Hörsaal C Abweichend von der restlichen Vorlesungsreihe findet dieser Vortrag in ESA-C statt Blessless Mahoney ist Dekanin der Eberhardt-Anbau-Scheibenschwenkpflug-Universität, Brake an der Weser, Didine van der Platenvlotbrug ist Pröpstin der Elsa-Sophia-von-Kamphoevener- Fernuniversität, Katzen-Ellenbogen. ...

Obituary for Heini Halberstam 1/25/2014

OBITUARY – HEINI HALBERSTAM, 9/11/1926 – 1/25/2014 Heini Halberstam, beloved husband of Doreen Halberstam, father of Naomi, Judith, Lucy, Michael, Jean and John, grandfather of eight, died peacefully in his sleep on January 25, 2014 after a short illness in Champaign, IL. He was 87. Halberstam, a mathematician known for his work with prime numbers, ...

Patrick Henze (Patsy l’Amour laLove): Tunten, Feministen, Radikale

Im Sommersemester 2013 war Patrick Henze aka Patsy l’Amour laLove bei uns zu Gast. Patsy hat einen M.A. in Gender Studies, ist Polit-Tunte, Forscher_in und Aktivist_in und lebt in Berlin. Der Vortrag behandelt die Interventionen von “Tunten, Feministen und Radikalen” in die Schwulenbewegung und linke Szene der 1970er Jahre und fragt, welche Impulse diese Praxen ...

Google Glass im Kino: US-Amerikaner wird Stunden lang von Bundesbeamten verhört

Ein Kino in Ohio, USA, am letzten Samstag. Ein 35-jähriger Mann(*) sieht sich mit seiner Frau zusammen einen Film an. Der Mann trägt Google Glass, wie eigentlich immer, seit er sich darin Linsen in seiner Sehstärke hat einsetzen lassen. Ungefähr eine Stunde nach Beginn des Filmes tritt ein Mann an seinen Sitz und zeigt ihm ...

Erinnerung: Nichts zu sehen am 22.01.2014

Verehrte Freund*Innen der AG Queer Studies Am kommenden Mittwoch findet bedauerlicherweise kein Vortrag im Rahmen unserer Vorlesungsreihe “Jenseits der Geschlechtergrenzen” statt. Der im ursprünglichen Semesterplan stehende Vortrag “Digitale Gesellschaft “for the rest of us”? Perspektiven feministischer Netzpolitik” von Kathrin Ganz fand bereits letztes Jahr statt und wird am kommenden Montag, 20.01.2014 zwischen 14:00 und 15:30 ...

nrrrdz000022: ein_geladen

Im Gegensatz zu anderen Podcast brauchten wir heute keinen Wecker, um auf genau eine Stunde zu kommen. Wir starten ins neue Jahr mit einem Rückblick auf den 30C3. Ungeplant landen wir bei einer Diskussion über die Frage, für wen der Ort funktioniert und warum es trotz der bottom-up Strukturen schwierig ist, den Kreis der derjenigen, ...

Talk bei Deutschlandradio Wissen

Am vergangenen Sonntag war ich eingeladen, in der “Redaktionskonferenz” bei Deutschlandradio Wissen über Cyborgism zu diskutieren. Gesprächspartner waren Christopher Coenen und Alexander Görsdorf. Der Talk kann noch eine Weile auf den Webseiten vom Deutschlandradio angehört werden.

Donnerstag, 23. Januar 2013 // Kundgebungsreihe: Die Stadt gehört allen! Schluss mit der rassistischen Hetze!

17.00 Uhr: Gallus Ordnungsamt, Kleyerstaße 86 18.15 Uhr: Gutleutviertel, Jobcenter, Mannheimer Straße / Baseler Straße 19.15 Uhr: Leiziger Straße / Juliusstraße Der Rassismus gegen Menschen aus Rumänien und Bulgarien spitzt sich zu. In Frankfurt wurde im Sommer 2012 eine Gruppe Migrant_innen aus Bulgarien gezwungen, ihr Haus in der Leipziger Straße zu verlassen, nachdem sich Bockenheimer ...

Studieren nach Auschwitz. Diskus-Heft mit der Initative Studierender am IG Farben Campus

In Zusammenarbeit mit der Diskus-Redaktion hat die Initiative Studierender am IG Farben Campus das Diskus-Heft Studieren nach Auschwitz veröffentlicht. Darin werden Texte aus 15 Jahren Auseinandersetzung um die Goethe-Universität und den IG-Farben-Campus gesammelt. Im Hinblick auf die Geschichtsbewältigungsversuche der Frankfurter Universität und die 100 Jahr Feierlichkeiten 2014 heißt es im Editorial: Ziel kann es nur sein, ...

Googles Computer sind jetzt schlauer als ihre Programmierer

In einem Talk auf der Machine Learning Conference in San Francisco hat Google Software-Ingenieur Quoc V. Le erklärt, dass Googles Computer mittlerweile dank einer Technik namens “deep learning” in der Lage sind, Probleme zu lösen, die ihre Programmierer nicht lösen können. “Deep Learning” wird zur Sprachsuche, Bilderkennung und Übersetzung angewendet. Dabei verarbeiten viele Computer gemeinsam ...