Sams­tag, 31. Mai 2014, 22 Uhr // So­li­par­ty »We have danced into the dan­ger zone«

Lo­cking rhyth­ms to the beat of her heart Chan­ging mo­ve­ment into light She has danced into the dan­ger zone When the dan­cer be­co­mes the dance Beats hier, Trash dort, Party, Party! Aber weil das Leben nicht nur ein Fest ist und po­li­ti­sches En­ga­ge­ment und Re­pres­si­on manch­mal ziem­lich viel Geld kos­ten brauchts bis­wei­len so­li­da­ri­sches Fei­ern. Mo­ri­a­ty, Nina Noir und [...]

Weiterlesen Sams­tag, 31. Mai 2014, 22 Uhr // So­li­par­ty »We have danced into the dan­ger zone«

Vortragseinladung 2014-05-28: Extrem rechts orientierte Mädchen* und Schule

  • Post author:
  • Post category:new / signs

Ina Pallinger Extrem rechts orientierte Mädchen* und Schule – Interdisziplinäre Annäherung an ein bisher vernachlässigtes Thema Mittwoch 28.05.2014, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079 Ina Pallinger ist tätig im Bereich Feministische Rechtsextremismusforschung an der Universität Marburg. Aus dem Abstract Frauen sind Teil der extremen Rechten. Sie sind (Mit-)Täterinnen, organisieren sich in extrem rechten […]

Weiterlesen Vortragseinladung 2014-05-28: Extrem rechts orientierte Mädchen* und Schule

500 Mal kleiner als ein Salzkorn – Der kleinste und schnellste Nanomotor der Welt

Ob wir bald Wirkstoffe mittels Nanomotoren gezielt durch den Körper an die betroffenen Zellen ausliefern? Ja, wenn es nach ForscherInnen der Universität von Austin, Texas geht. Diese haben unter Leitung von Donglei Fan den weltweit kleinsten, schnellsten und langlebigsten Nanomotor

Weiterlesen 500 Mal kleiner als ein Salzkorn – Der kleinste und schnellste Nanomotor der Welt

Cyborgs wanted – in Ulm und um Ulm herum

  • Post author:
  • Post category:new / spectacle

Der Cyborgs e.V. wächst. Eines unserer Mitglieder möchte gerne ein regelmäßiges Treffen in Süddeutschland ins Leben rufen. Wir suchen Futuristen im Großraum Ulm die sich mit den Themen Cyborgs, Quantified Self, und Transhumanismus auseinandersetzen. Geplant sind Treffen zum Austauschen, Philosophieren, Ausprobieren und der Erweiterung

Weiterlesen Cyborgs wanted – in Ulm und um Ulm herum

DEMO GEGEN DEN KONGRESS „SEXUALETHIK UND SEELSORGE“

Den gemeinsamen Redebeitrag mit dem Autonomen FrauenLesbenReferat von der Demonstration findet ihr hier. 23. Mai 2014 in Kassel KEIN RAUM FÜR SEXISMUS, HOMOPHOBIE UND RELIGIÖSEN FUNDAMENTALISMUS! In Kassel findet Ende Mai ein Kongress zum Thema Sexualethik und Seelsorge statt. Organisiert wird das Ganze vom Weißen Kreuz. Dieses vertritt eine stark konservativ-christliche Sexualmoral und sieht Homosexualität und Pädophilie gleichgestellt nebeneinander. Als [...]

Weiterlesen DEMO GEGEN DEN KONGRESS „SEXUALETHIK UND SEELSORGE“

Sams­tag, 24. Mai 2014, 12 Uhr // Sub­bot­nik! Bau­tag im Knast

Liebe Heim­wer­ker_in­nen, Be­set­zungs­tech­ni­ker_in­nen und alle an­de­ren, die Spaß am Put­zen, Ma­lern und Re­no­vie­ren haben, um das Klap­per­feld wie­der fit für den Som­mer zu ma­chen, ist noch ei­ni­ges zu tun. Also kommt vor­bei und lasst uns ge­mein­sam die Räume im Klap­per­feld ge­stal­ten.

Weiterlesen Sams­tag, 24. Mai 2014, 12 Uhr // Sub­bot­nik! Bau­tag im Knast

Energieversorgung von Implantaten: Neue Technik ermöglicht es, Akkus auch tief im Körper aufzuladen

Einer Forschergruppe aus Stanford unter Leitung von Ada Poon ist ein Durchbruch beim drahtlosen Aufladen von Implantaten gelungen. Zwar lassen sich Smartphone und Co bereits heute kabellos aufladen, allerdings nur über sehr kurze Distanzen. Für Implantate kommt die Übertragung mittels

Weiterlesen Energieversorgung von Implantaten: Neue Technik ermöglicht es, Akkus auch tief im Körper aufzuladen

outside the box on tour // Hamburg 24.05.2014

Am 24. Mai kommen wir, Lieschen Müller und zwei Stammautorinnen nach Hamburg und plaudern aus dem Nähkästchen, erzählen euch die Geschichte „otb – wie es wirklich war“, decken den Zusammenhang von Erfahrung und feministischer Theorie auf, über den wir mit euch diskutieren wollen und lesen Ausschnitte aus den bisher erschienenen Ausgaben. Ort // Golem, Große [...]

Weiterlesen outside the box on tour // Hamburg 24.05.2014

Veranstaltungstip: Dresden 2014-05-20 & 2014-05-25: Das Politische ist privat

  • Post author:
  • Post category:new

Das Referat Gleichstellungspolitk der TU-Dresden veranstaltet eine Reihe zum Thema “Das Politische ist privat : Geschlechterverhältnisse zwischen Kontrolle und Gegenwehr”. Wer von den Leser*innen in der nähe ist, sei auf die hochkarätige Besetzung hingewiesen: - Donnerstag, 15.05. | 18:30 | HSZ 201/U Kirsten Achtelik: Der §218 – zwischen Recht auf Abtreibung und “Lebensschützern” - Dienstag, […]

Weiterlesen Veranstaltungstip: Dresden 2014-05-20 & 2014-05-25: Das Politische ist privat

Mittwoch beim ZeDiS: Queere Kritik an Diversity

  • Post author:
  • Post category:new

Als Kooperationspartner*in des Zentrums für Disability Studie hatten wir die Freunde, einen Beitrag für UniVision 2020: ein Lehrhaus für Alle – Perspektiven für eine barriere- und diskriminierungsfreie Hochschule zu schreiben. Der Sammmelband wurde von Lars Bruhn und Jürgen Homann herausgegeben, ist 2013 im Centaurus-Verlag (Freiburg) erschienen und hier auch als PDF verfügbar. In der Vortragsreihe […]

Weiterlesen Mittwoch beim ZeDiS: Queere Kritik an Diversity

Netzpolitik, Mad-Men-Style? Framing und Strategie angesichts der Totalüberwachung

  • Post author:
  • Post category:new

Auf der re:publica war ich dieses Jahr nur als Zaungast. Ein paar Vorträge habe ich mir im Stream angeschaut, darunter einen größeren Teil von Sascha Lobos Rede zur Lage der Nation. Lobo beschäftigt sich damit, wie Politik und Zivilgesellschaft auf das seit den Snowden-Leaks bekannte Ausmaß an Überwachung reagieren sollen. Die Antwort in Kürze: Mehr […]

Weiterlesen Netzpolitik, Mad-Men-Style? Framing und Strategie angesichts der Totalüberwachung