Stadt Frankfurt macht Werbung für »Faites votre jeu!«

Nachdem erst das Journal Frankfurt unsere aktuelle Ausstellung »The Real Estate Show« in die Top 3 der neuen Ausstellungen aufgenommen hat, unterstützt noch auch die Stadt Frankfurt ganz offiziell das selbstverwaltete Kunst- und Kulturzentrum in der Varrentrappstraße 38. Veranstaltungsort Um den Screenshot größer anzuzeigen hier klicken Ausstellung Um den Screenshot größer anzuzeigen hier klicken Und hier gehts direkt auf [...]

Weiterlesen Stadt Frankfurt macht Werbung für »Faites votre jeu!«

[ffm]Solidemo für besetztes JUZ Bockenheim

de.indymedia.org, 21.01.2009 Ca. 500 Teilnehmer_innen demonstrierten am 19.12.09 in Frankfurt/Main für den Erhalt des seit dem 2. August besetzten und seit dem 15.01. akut räumungsbedrohten selbstverwalteten Projekts der Kunst- und Kulturinitiative faitesvotrejeu. Los ging es am Römer. Zum Auftakt hielt Mathias Schneider, Sprecher der Initiative “faitesvotrejeu” einen Redebeitrag zur aktuellen Situation des Hauses und den Verlauf der [...]

Weiterlesen [ffm]Solidemo für besetztes JUZ Bockenheim

Pressemitteilung 19.01.2009 – Erfolgreiche Demonstration trotz anhaltender polizeilicher Repression / Jutta Ebeling nun doch gesprächsbereit

Heute am 19. Januar fand in Frankfurt eine Demonstration für Freiräume und den Erhalt des selbstverwalteten Kunst- und Kulturzentrums in der Varrentrappstraße 38 statt. Unter dem Motto »Wir sind gekommen um zu bleiben!« zogen fast 500 Menschen vom Römer durch die Innenstadt nach Bockenheim. Mit Transparenten, Flugblättern und Kundgebungen am Römer, der Hauptwache und an [...]

Weiterlesen Pressemitteilung 19.01.2009 – Erfolgreiche Demonstration trotz anhaltender polizeilicher Repression / Jutta Ebeling nun doch gesprächsbereit

Solidemo für das Projekt faites votre jeu! / Montag, 19. Januar, 18 Uhr Römerberg Ffm

Montag, 19. Januar, 18 Uhr Römer GEKOMMEN UM ZU BLEIBEN! Solidemo für das Projekt faites votre jeu! Gegen die Räumung des selbstverwalteten Kunst- und Kulturzentrums in der Varrentrappstraße 38 Kulturell, künstlerisch und politisch aktiven jungen Menschen steht in Frankfurt ein extremer Mangel an finanzierbaren und selbstbestimmten Ateliers, Werkstätten und andere Produktions- und Veranstaltungsrä umen gegenüber. Entsprechende Entfaltungsmö glichkeiten werden [...]

Weiterlesen Solidemo für das Projekt faites votre jeu! / Montag, 19. Januar, 18 Uhr Römerberg Ffm

Pressemitteilung 18.01.2009 ­– Großes Polizeiaufgebot bedroht selbstverwaltetes Kunst- und Kulturzentrum – Demonstration am 19. Januar – Jutta Ebeling bis heute nicht gesprächsbereit

Am 18. Januar postierten sich mehrere Einsatzwagen der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten (BFE) und Zivilstreifen der Frankfurter Polizei vor dem selbstverwalteten Kunst- und Kulturzentrum in der Varrentrappstraße 38. Darauf hin sammelten sich zahlreiche Nutzer_innen und Unterstützer_innen und gingen gemeinsam in das Gebäude. Iinnerhalb kürzester Zeit füllte sich das Haus mit Menschen aus Frankfurt und dem Umland, [...]

Weiterlesen Pressemitteilung 18.01.2009 ­– Großes Polizeiaufgebot bedroht selbstverwaltetes Kunst- und Kulturzentrum – Demonstration am 19. Januar – Jutta Ebeling bis heute nicht gesprächsbereit

Die Geister, die ich rief?

»Für den 14. Januar ruft ein breites Bündnis linker Gruppen und Initiativen in Frankfurt/Main zur einer Demo unter dem Motto ‚Alles muss man selber machen: sozialen Fortschritt erkämpfen‘ auf«, heißt es im Mobilisierungstext der »autonomen antifa [f]«. Wie breit das aufrufende Bündnis tatsächlich angelegt ist, zeigte sich beim letzten Vorbereitungstreffen zwei Tage vor der geplanten Demonstration. [...]

Weiterlesen Die Geister, die ich rief?

sylvester

Zwiebeln Dienstag, 30. Dezember 2008 22:37 Uhr MEZ Ich komm mit Zwiebeln und bring noch Schinken, Tomaten und rohe Zwiebeln mit-was gibts da eigentlich dazu (Kartoffeln oder Brot)-soll ich was…

Weiterlesen sylvester

DEUTSCH IN KALTLAND

“Ist das deine Fahne?” In der Nacht vom zweiten auf den dritten Oktober 2008 - dem deutschen Nationalfeiertag - fand in Frankfurt eine Nachttanzdemo unter dem Motto „Deutschland den Schlaf rauben, die Verhältnisse zum Tanzen bringen“ statt. Nachdem sich der übliche deutsch-linke Mob im letzten Jahr darauf beschränkt hatte, jenseits öffentlicher Diskussionen gegen die „antideutsche Nachttanzdemo“ [...]

Weiterlesen DEUTSCH IN KALTLAND