Radiobeitrag: Radio-X, 02.06.2013, Knallfabet

Radio-X (UKW 91.8 Mhz), 02.06.2013 (12.00 Uhr bis 13.00 Uhr) Sendung: Knallfabet Hier der Audiomitschnitt der einstündigen Sendung als Stream und zum Download (Die Musik zwischen den Interviews wurde entfernt): Teil 1: download Teil 2: download Teil 3: download Teil 4: download Teil 5: download

hs50 gigatopcheckerallies (alliiert teil 2)

Wir knüpfen Wasser schlürfend an unsere Überlegungen von Folge 48 zu Alliiert_Werden an. Dieses Mal sinnieren wir über laute und leise Praxen, entwerfen das 9-Schritte-Ally-Programm [nicht!] und betrachten die Rolle, die persönliche Beziehungen und Bezüge spielen. Wir verheddern uns im Geflecht von Alliiert_Werden, Solidarität, Bündnissen, Schulterschlüssen, Verantwortung, Zumutungen und der Erkenntnis, es trotzdem nicht richtig_gut_schön ...

Vortragseinladung 2013-05-15: Wie der Berliner Techno weiß wurde

Alexander G. Weheliye “White Brothers With No Soul”: Wie der Berliner Techno weiß wurde Mittwoch 15.05.2013, 19:15, Von Melle Park 5 (“Wiwi Bunker”) 0079   Prof. Dr. Alexander G. Weheliye forscht und lehrt zu African American and Diaspora Studies an der Northwestern University, USA. Er referiert am Mittwoch über folgendes Thema: Der Titel meines Vortrages ...

crackno: Honk Darth Vader plays piano @ivi

https://soundcloud.com/copyriot_com/copyriot-piano-265 Honk Darth Vader plays piano @ ivi.copyriot.com, 12. april 2013 a tribute to Arnold Schönberg 3-tone compositions

hs49 kurze rührpause, bitte

Eigentlich sollte hier der zweite Teil zum Thema Alliiert-Sein_Werden stehen, aber wie der Alltag so spielt, haben wir uns zeitlich im sonst Erlebten verfangen. Ihr hört also Impressionen von der Trans*-Tagung Gießen und vom gerade besuchten The Knife Konzert . Außerdem finden wir Platz für eine kleine (und absolut freiwillige) Hörer_innen-Evaluation und gründen ein Side-Project ...

Hörtypologie

Experte Dieser Typ ist recht selten und wenn, dann eher bei Berufsmusikern zu finden. Seine Fähigkeit liegt darin, aus dem bereits Vergangenen des Musikstückes auf das Zukünftige zu schließen, sodass er bereits weiß, was als Nächstes kommt. Er versteht und hört gleichzeitig die Kompositionstechnik und kann den Gedanken des Komponisten …

Für den Gewinn: Warum die Telekom drosseln will und was dagegen einzuwenden ist

In der vergangenen Woche hat die Telekom angekündigt, aus den Flatrates nach und nach volumenbegrenzte Angebote zu machen. Ist die monatliche Volumengrenze erreicht wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Es ist davon auszugehen, dass andere Anbieter nachziehen. Mit der Ankündigung der Telekom ist ein Szenario in greifbare Nähe gerückt, das die Art, wie wir mit dem Internet ...

auswege und fragen:

auswege und fragen: vorbemerkung: in wie weit kann das sich auf den kopf stellen sich auf geschmack stützen? a) musik nicht commodifizieren. b) zu a) sich fördern lassen, von unabhängigen institutionen oder wie im falle der akademischen hochkultur durch den Staat c) musik produzieren die nur eine musik sein will, deren inhalt nirgendwohin deutet als ...

crackno 06

tribute to milch (berlin 90ies) and monochrom (at 2012 / carefully selected moments / no 5: der oxoraster feat electronič)

Anmerkungen zu “Music Of The Living Dead. Über die Angleichung von Leben und Tod im Brutal Death Metal.”

Vortrag mit Patrick Viol am 1.4.2013 im Laidak, Berlin. https://www.facebook.com/events/487818217940858/ Historisch Einordnung: nicht so recht vorhanden. Irgendwann war Heavy Metal ja lebendig und es wurden Grenzen verschoben – es gab einen Moment der Avantgarde. 1980 gab es noch kein Album wie “Eaten back to life” von Cannibal Corpse. Und 2013 mag auch “Brutal Death Metal” ...

Virtual Futures: The Future of Music

Christoph Fringeli, Tony Marcus, Luke Robert Mason, Dan O‘Hara from http://www.ctm-festival.de CTM.13 – Virtual Futures: The Future of Music by Virtual Futures The cybercultural narratives of the mid-90s provided a social, artistic, and philosophical framework to understand and challenge the rapid advances in the development of information …

Hanger 500 1

with the help of a little friend: rebirth: tempo: 500bpm track: 1-5 | mod: INFERNALIZER track: 6 | mod: BEATNIK cr-ackno, loopoop