Sternstunden des Kapitalismus

Freitag, 27. März 2009 // 21.00 Uhr // Grindcore-Konzert mit »Bloody Phoenix« (USA), »Atka« (GI) und »Mindflair« (KL)

Mal wieder den Kopf freikriegen: Grindcore-Konzert mit BLOODY PHOENIX, ATKA und MINDFLAIR. Nach der unglücklichen Tourabsage letztes Jahr werden Bloody Phoenix aus Kalifornien mit ihrem Oldschool-Grindcore nun endlich alles in Schutt und Asche legen. Mit Leuten von Excruciating Terror! Atka aus Giessen haben nach ihrem Live-Debüt vor zwei Jahren im ExZess ihren Highend-Grindcore noch weiter ...

Das Geschlecht der Anderen – eine Filmreihe

Die Filmreihe “Das Geschlecht der Anderen. Ethnologie, Kriminologie, Psychiatrie & Zoologie” des Graduiertenkollegs “Geschlecht als Wissenskategorie” findet im Sommersemester 09 mit folgenden Screenings und Kommentaren statt: 6. Mai: The Fountain von Darren Aronofsky (Kommentar: Florian Kappeler) 20. Mai: XXY von Lucía Puenzo (Kommentar: Julia Roth) 3. Juni: I`m a Cyborg but that`s OK von Chan-wook ...

Dienstag, 24. März 2009: »Elektronischer Stammtisch«

»Faites votre jeu!«-Barabend mit DJ’s, ab 20 Uhr

so

Der große Konferenzen Aufräum-Thread

Ich bin wenig zum Schreiben gekommen in der letzten Zeit und dadurch ist einiges liegengeblieben. Denn: Erst die Konferenz, hinterher die Mitschnitte. Also: Die Video-Mitschnitte des Elevate-Festivals (mein Bericht hier) im Oktober im Graz sind in der Zwischenzeit online gestellt worden. Musik und insbesondere Diskussionen rund um Commons wurden geführt. Hineinstöbern lohnt sich. Ebenso aufgeräumt ...

Externe Evaluation

Letztes Jahr gab es schon eine Evaluation von Frontex, durchgeführt von der EU-Kommission. Zusätzlich dazu war verabredet, eine externe Evaluation durchzuführen. Diese ist nun veröffentlicht worden. Gemacht wurde sie von COWI, einer Beratungsfirma. Hier der Link zum Worddokument (80 Seiten).

Naziaufmarsch am 1. Mai 2009 in Mainz: the game’s out there, and it’s play or get played.

Gegen Arbeitswahn, Neonazis und Volksgemeinschaft. Den Neonaziaufmarsch in Mainz zum Desaster machen. Neonazis planen offenbar Aufmarsch in Mainz am 1. Mai +++ Antifa kündigt Gegenaktionen an +++ Antifa-Sprecher: „Sollte es zu diesem Aufmarsch kommen, werden wir entsprechend reagieren.“ Neonazis haben für den 1. Mai einen Aufmarsch in Mainz angekündigt. In neonazistischen Internet-Foren und auf der ...

shoot da fonts

http://www.deep.co.uk/games/font_game/

Freerk Huisken zum Amoklauf von Tim K. in Winnenden

So wird es wohl kein Zufall sein, wenn alle hierzulande zu unrühmlichen Ehren gelangten Amokläufer eine bzw. ihre Schule aufsuchen und dort ein Blutbad an Schülern und Lehrern anrichten. Weder haben diese Jugendlichen in der Fußgängerzone, noch bei einer Sportveranstaltung oder im Kaufhaus um sich geballert. Sie haben ganz bewusst diesen Tatort gewählt und die ...

Ein Interview, das nicht erscheinen durfte…

Nach einem Vortrag in Frankfurt bat mich das “Friedensjournal” um ein Interview über das Verhältnis der Linken zum Nahostkonflikt. Erscheinen konnte es dann doch nicht. Die Redaktion freute sich zwar über meine Kritik an den Antideutschen, aber die Bezeichnung der Hamas als “extrem reaktionär” konnte sie nun wirklich nicht akzeptieren. Das war dem “Friedensjournal” wohl ...

Freitag, 20. März 2009 ? 22h: Elektronische Clubnacht

Elektronische Clubnacht mit Visuals + Longdrinks Live/Dj-Sets: Education Through Pain E.T.P.T.T. (Ex-Horst Hüh)